business class gebucht, economy class tickets erhalten. Schadensersatz???

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von silvester2, 3. November 2013.

  1. silvester2

    silvester2 Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Ich habe bei cheaptickets.de einen return Flug in der Business Class gebucht. Wahrend der Buchung wurden alle Teilstrecken als Business Class angezeigt. Auch in der schriftlichen Reservierungsbestätigung sind alles Teilstrecken als Business Class ausgewiesen.

    Die Tickets wurden jedoch als ein Mix aus Business Class und Economy Class ausgestellt.

    Cheaptickets weigert sich den Fehler zu korrigieren.

    Ich habe versucht den Kaufbetrag bei meinem Kreditkarteninstitut stornieren zu lassen. Das wurde verweigert, ich soll mich mit dem Reisebüro auseinandersetzen.

    Wie soll ich mich in diesem Fall verhalten?

    Kann ich die Kosten als Schadenersatz gegenüber cheaptickets.de geltend machen, wenn ich die Economy Class Teilstrecken direkt bei der Airline auf Business Class ändern lasse?
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Auch wenn das Ticket als C ausgestellt ist, kann es sein, dass einzelne Teilstrecken aufgrund mangelnder Verfügbarkeit als Y ausgestellt werden dürfen. Soweit mir bekannt ist, gilt dies aber nur für die Zubringer. Die "Hauptlegs" müssen allerdings C sein.
     
  3. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Guten Tag silvester2,

    ich schließe mich den Argumenten von maccaroni1to5 und vermute, dass auf einigen Streckenabschnitten keine Business Class angeboten wird.
    Um welche Reisestrecke mit welcher Gesellschaft handelt es sich bei deiner Buchung?

    Viele Grüße
     
  4. silvester2

    silvester2 Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Es handelt sich um Egyptair:

    Bangkok->Cairo->Berlin & Berlin->Cairo->Bangkok

    Gebucht und bestätigt wurden alle Teilabschnitte in Business Class. Ausgestellt wurden die eTickets jedoch:

    Bangkok->Cairo, Business Class
    Cairo->Berlin, Economy Class
    Berlin->Cairo, Economy Class
    Cairo->Bangkok, Business Class
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Solange diese Bestätigung so eindeutig ist, sehe ich das Problem nicht.
    Da wird Cheaptickets doch wohl sofort auf jedes Anschreiben reagieren?
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Das es immer noch Leute gibt, die ihre Tickets bei dubiosen Onlineportalen buchen.
    S
     
  7. silvester2

    silvester2 Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Cheaptickets verweigert die Austellung der Business Class Tickets.Argument: "Die Tickets sind jetzt ausgestellt, das laesst sich nicht mehr aendern."

    Die Frage ist wie gehe ich rechtlich vor? Via Airline auf Business umbuchen und den Betrag von Cheaptickets zurückfordern, oder das ganze Ticket verfallen lassen und den Gesamtbetrag zurückfordern.
     
  8. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Wenn es ein flex C Tarif ist, kannst Du doch kostenlos stornieren und neu buchen. Tip: diesmal direkt bei der Airline!
     
  9. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Die erste Option halte ich fuer nervenaufreibend und ohne Klage fuer aussichtslos. ich wurde mit Cheaptickets die zweite Option verhandeln.
    S
     

Diese Seite empfehlen