Businessclass TK 26/27 IST - PVG (Shanghai)

Dieses Thema im Forum "Turkish Airlines" wurde erstellt von holzwurm_ecki, 14. September 2011.

  1. holzwurm_ecki

    holzwurm_ecki Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Fliege in 2 Wochen zum ersten Mal in C mit TK von STR über IST nach Shanghai PVG. Laut Buchung kommen jeweils eine BOEING 777-300ER zum Einsatz.
    Kann da jemand etwas berichten...auf was darf ich mich denn freuen, 180Grad-Bettchen oder....?
     
  2. kumpel64

    kumpel64 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Hallo ,

    bin die Strecke im Februar 2011 geflogen und war hell auf begeistert. Es erwarten Dich echte flache Betten und guter Service.

    Checke aber vorher lieber nochmal, ob auch wirklich die 777 fliegt. Aircraftchanges gehören bei TK leider immer wieder zur Tagesordnung.

    Viel Spaß auch in der neuen Lounge in IST, die scheint ja echt grandios zu sein.
     
  3. FlyingFreak

    FlyingFreak Gold Member

    Beiträge:
    681
    Likes:
    1
    Wird mit neuer Business mit flachen Betten geflogen. Sind mehr als ausreichend lang, nur bisschen schmal durch die 2-3-2 Bestuhlung. Aber sollte ausreichen, wenn du nicht extrem übermäßig breit bist. Essen ist in der Regel sehr gut und lecker, vorallem im Vergleich zur Lufthansa C. Service ist durchwachsen, hier kann TK sicher noch aufbauen. IMHO eine der besten Möglichkeiten für die Strecke in C.
     
  4. holzwurm_ecki

    holzwurm_ecki Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Wollte hier mal meine Erfahrungen mit dem Hinflug schildern:

    Bin ab Stuttgart mit einem A321 bis nach Istanbul und dann weiter mit einer B777 nach Shanghai (PVG) geflogen.

    Der Flug IST-PVG war in der Business nur zu 40% (11 von 28) besetzt. Von daher war freie Platzwahl angesagt. Die Sitze lassen sich zu flachen Betten umlegen, was mir als "Seitenschläfer" besonders zugute kam. Die Länge ist ausreichend, und auch die Breite fand ich sehr angenehm, Bestuhlung 2-3-2. Essen wie ich finde ist "Weltklasse". Ein eigener Koch (DO&CO) kümmerte sich sehr rührend um seine Gäste, verteilte vor dem Start feine Godiva-Schokoladentäfelchen und zauberte ein klasse á-la-carte Menü. Der Service war sehr aufmerksam, was vielleicht an der geringen Auslastung lag, und hat den Flug zu einem sehr schönen Erlebnis gemacht. Der nach dem Start verteilten Menükarte lag eine á-la-carte Frühstücks-Bestellung bei. Diese hatte ich aber nicht ausgefüllt, so dass der Koch persönlich bei mir vorbeikam und meine Wünsche individuell aufnahm. Zum Bord-Programm kann ich eigentlich nicht viel sagen, ich nutze eigentlich immer nur die Flugübersicht, es schienen aber allerhand Filme in jedem Genre sowie Spiele en masse verfügbar gewesen zu sein.

    Alles in allem ein perfekter Flug, den ich so absolut empfehlen kann!

    Gekostet hat mich der Spaß ca. 1.900 Euro, allemal besser als Air China und LH sowieso!
     
  5. Sheremetyevo

    Sheremetyevo Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Bin gerade heute aus Bangkok mit der TK 69 zurückgekommen (ebenfalls Boing 777 mit neuer Business Class) und teile Deine Einschätzung zu 100% in Bezug auf die neue Bestuhlung in der Boing 777 und den Service. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich; der Service aber nicht immer sehr aufmerksam und professionell. Außerdem nervt mich persönlich auf den Nachtflügen, daß sich der Service sehr lange hinzieht.
    Auf dem Hinflug bin ich übrigens mit dem A340 geflogen (2-2-2 Bestuhlung). Die Sitze waren nicht lie-flat, durchgelegen und insgesamt deutlich! unbequemer als auf dem Rückflug, an vernünftigen Schlaf war daher kaum zu denken. Also Vorsicht bei Fluggerät-Wechsel, der bei TK anscheinend häufiger mal vorkommt.
     
  6. SerocoOl

    SerocoOl Bronze Member

    Beiträge:
    236
    Likes:
    0
    Also PVG sollte doch immer ein 777 sein, da die Route eine der beworbenen für die neue Comfort Klasse ist, und die hat TK nur in der 777.... über Silvester fliege ich auch hin (ich fliege mal in der Comfortklasse, da ich schon so viel tolles gehört habe UND weil es nur 801.- kostet.. und dafür dann 17k Statusmeilen bei TK!!).... evtl. sieht man sich ja ;-)
     

Diese Seite empfehlen