Businessflug nach Lima und zurück von Santiago

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von DTM13, 30. Juni 2018.

  1. DTM13

    DTM13 Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen,

    vom 14.04 - 10.05.2019 habe ich eine Rundreise nach Südamerika gebucht - beginnend in Lima und mit Santiago de Chile zum Schlusspunkt.

    Auch wenn es noch eine Weile hin ist würde ich mich über jeden Tip von Euch freuen. Am liebsten würde ich mit der Star Alliance, da MM-Kunde, fliegen.

    1. Was wäre preislich ein wirkliches Schnäppchen?
    2. Wann wäre erfahrungsgemäß zeitlich mit einem solchen zu rechnen?
    3. Welches wäre die besten Abflughäfen?

    Danke für Eure Unterstützung
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.418
    Likes:
    236
    Bei den "etablierten" Airlines (zB. Iberia, die haben nun mal das beste Streckennetz nach Südamerika, aber auch LATAM ) wirst du im Regelfall ca. 3500 Euro pP zahlen, dafür geht es vergleichsweise schnell.
    Wenn du mehr Zeit aufwenden kannst/willst, solltest du Avianca über Bogota in Erwägung ziehen. Bei denen mag es auch mal für 2500 Euro klappen.
    Die südamerikanischen Kurzstrecken werden teilweise nicht in C sondern nur in Eco oder Premium Eco gehen.
    Wann die günstigsten Tarife kommen, kann dir niemand sagen. Ich würde zeitig buchen.
    Der "beste" Abflughafen dürfte Madrid sein. Allerdings bekommst du bei Avianca günstig Anschlussflüge mit LH in C nach Madrid. Latam fliegt ja bis FRA, aber ist eben kein *A Mitglied.
     
  3. DTM13

    DTM13 Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Danke für Deine Infos!!
     

Diese Seite empfehlen