C-Award nach SIN/BKK via PVG

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von fisinho, 31. Mai 2012.

  1. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Liebe Experten,

    ich habe hier mal ein paar knifflige Fragen und freue mich über Feedback. Folgende Ausgangslage: Ich möchte im Nov/Dez ein wenig Sonne tanken in Südostasien (Thailand, Vietnam oder Malaysia). Auf dem Weg dorthin würde ich gern einen Zwischenstopp in Shanghai einlegen (da lebt ein guter Freund). Nun stelle ich mir die Frage, ob ich von Deutschland aus für die üblichen 135.000 Meilen nach PVG fliegen kann und dann weiter nach BKK oder SIN. Oder gilt das bereits als Backtracking? Macht es möglicherweise einen Unterschied, ob der PVG-Stopp auf dem Hin- oder Rückweg eingelegt wird? Ja, ich könnte direkt die Hotline anrufen. Ich wollte vorher aber mal die Meinung hier im Forum abfragen, da es an der Hotline ja sehr gute, bisweilen aber auch mal nicht so kompetente Menschen gibt.

    Teil zwei der Fragestellung: Welche Airline für welche Strecke? Im Moment tendiere ich auf dem Weg nach PVG zu LX (haben ja Einzelsitze). Das gilt auch für TK (wobei ich bist IST ja in nem 300er sitze). LH würde ich nehmen, wenn nichts anderes frei wäre oder wenn die neue 747 auf die Strecke kommt. Aber das dürfte in diesen Jahr wohl noch nicht der Fall sein. Oder? Was ich noch nicht kenne, ist CA. Wie ist da die Meinung zu - taugt die C was? Oder lieber Finger davon lassen? CA wäre für mich derzeit eh nur eine Option wenn anderswo kein Award verfügbar wäre.

    Teil drei betrifft den Trip ab PVG. Da fliegen SQ und TG. Vermutlich mit alten Kisten. Oder? Wenns nicht unter Backtracking fällt (s.o.) würde ich aktuell TG nach BKK bevorzugen. Würde ggf. sogar ein Weiterflug nach HKT, USM oder KBV drin?

    Freue mich über kompetente Antworten und nette Anregungen.
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    C-Award nach PVG mit sidestep SIN/BKK

    Warum nicht PVG als Destination und BKK/SIN als Zwischenstopp ("sidestep")?

    Das wirst Du auch müssen, da dieser "sidestep" nicht online buchbar ist.

    Das halte ich für keine schlechte Entscheidung, wenn man alleine reisen muß.

    Das ist natürlich Geschmackssache - und es kommt natürlich auf die Destination an.

    Eher nicht. Kostet aber nun wirklich nicht die Welt (online oder vor Ort).
     
  3. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Besten Dank für das Sezieren meines Fragenkomplexes. Wenn Du mir jetzt einfach noch verraten würdest, ob ein Award via PVG nach SIN/BKK in der von mir beschriebenen Weise machbar ist oder nicht, wäre ich dankbar. Dass ich irgendwann die Hotline anrufen muss, ist mir schon klar. Das wird auch passieren. Nur hätte ich - wie unschwer lesbar - vorher gern ein paar freundliche Infos.
    Danke
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    C-Award nach PVG via SIN/BKK

    Gerne doch. Du hast es nicht verstanden? Dann noch einmal ganz langsam:

    Ich würde Dir raten, einen Biz-Award nach PVG via SIN/BKK oder auch von
    PVG via SIN/BKK (also entweder hin oder zurück oder sogar hin und zurück)
    zu buchen - je nachdem, was nur via Hotline zu Deinen gewünschten Daten
    buchbar sein wird. Damit hättest Du die gewünschten Orte allesamt oder zT
    angeflogen und das von Dir fixierte "Problem Backtracking" stellt sich nicht.
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Als ich im April SIN-PVG mit SQ geflogen bin, war das alles Andere als altes Gerät. Beide Strecken (planmäßig) B 777-300 ER mit den (viel zu?) breiten Sitzen in C.
    TG fliegt übrigens derzeit mit A330 auf der Strecke, das hat in den letzten Jahren aber ständig gewechselt, manchmal B 747, dann auch B 777.
    Für die 4 Stunden ist aber auch der A330 nicht schlecht.
    Bin im Übrigen auch der Meinung, dass deine Planung lauten muss:D-PVG.
    Skeptisch wäre ich, was die Verfügbarkeit bei SQ in C angeht. Wenn es denn bis SIN klappt, könnte es SIN-PVG problematisch werden.
    Bei TG scheinen derzeit Awards (kann allerdings nur bez. F Aussagen machen) gut zu funktionieren, selbst für den A380 hab ich in F schon Erfolg gehabt.
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Sin/Bkk und Pvg liegen nicht in der gleichen M&M Zone und somut waere es ein Drei Zonen Award der nicht 135k sondern 185k Meilen kostet. S
     
  7. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Okay, all die Golfairports liegen auch nicht in einer Zone. Trotzdem zâhlen z. B. Nach BKK ja auch nur die für BKK notwendigen 135.000 Meilen. Und Ober-Experter Mappy meint ja, dass das geht. Bist Du Dir sicher? Ich schätze ja die Posts von dfw-sen hier sehr. Und falls Du Dir 100 Prozent sicher bist: gibt's vielleicht einen Trick? Ich würde mir gern die Meilen oder einen AirAsia-Flug sparen.
     
  8. tcswede

    tcswede Silver Member

    Beiträge:
    386
    Likes:
    0
    Wäre neu dass ein Transfer an einem Golfairport nicht ein 3 Regionenflug auslösen würde.
    Zumindest bei LH M&M. Das gleiche für PVG egal ob hinzu oder auf der Rückreise.
    Die beste Möglichkeit ist Gabelflug zu machen sprich einmal nach / ab PVG und einmal nach / ex BKK / SIN und irgendwo ein günstiges O/W zwischen PVG und BKK / SIN organisieren

    Cheers

    Thomas
     
  9. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    So. Habe jetzt die Infos von der Hotline. Und zunächst wundere ich mich, dass unser Oberexperte nicht drauf hingewiesen hat. Die Angaben von dfw-sen sind komplett korrekt. Besten Dank. Ich muss also entweder 185.000 Meilen anlegen oder zwischen Südost-Asien und PVG mir einen kleinen Transfer buchen. Sieht wohl so aus, dass ich AirAsia für das Zwischenstück nehmen werde. Die fliegen für 160 Euro von BKK nach Hangzhou (was von meinem Freund zeitlich auch nicht viel weiter ist als PVG). Oder es geht noch für 70 Euro nach Hongkong und von dort wieder als Award mit Stoppover in PVG zurück.
     

Diese Seite empfehlen