C wird teilweise massiv reduziert.

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von HKG, 18. April 2014.

  1. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
  2. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Muah, woran das wohl liegt , ich lach mich schlapp
     
  3. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Air berlin scheint es ja auch nicht zu gelingen, wenn man an die gerade mal 19 C Sitze in den A330 denkt.
    S
     
  4. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    AB hat ja auch von Hause aus ne andere Klientel und das Image wird sich trotz der sehr guten C wohl auch nicht so schnell ändern
     
  5. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Wenn du die Summe der betroffenen Flugzeuge und deren künftige Strecken kennen würdest, dann wüsstest du auch warum das Ganze Sinn macht und was unterm Strich dabei rauskommt.

    Wenn man nichts weiß, dann einfach mal..... Naja, wir wissen ja wie das Sprichwort weitergeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2014
  6. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Mal darüber nachgedacht was für Ziele AB anfliegt?
    Na, klingelt es jetzt???
     
  7. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Ich hab doch nicht gesagt, das es keinen Sinn macht

    Hab mich nur darüber schlapp gelacht, woran das wohl liegen könnte das sie ihre überdimensionierte C nicht voll bekommen ;)

    Und eine Meinung kann man dazu sehr wohl haben, unbhängig davon, wie umfassend der Wissensstand ist
     
  8. AirBär

    AirBär Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.299
    Likes:
    215
    Ich bin zumindest auf der Strecke FRA - IAH immer wieder überrascht, wie es LH schafft, die 98 C Sitze fast immer an den Mann bzw. die Frau zu bringen! Auslastung 90 - 100%!
     
  9. FielVlieger38

    FielVlieger38 Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Es geht um wenige ausgewählte Strecken und das Konzept ist bei Air Canada sehr, sehr erfolgreich gewesen. Insofern eine gute Entscheidung von LH.
     
  10. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Eine Meinung sollte jeder haben, das ist korrekt.
    Überdimensioniert ist sie keinesfalls. Wenn du den Artikel aufmerksam ließt dann sollte schnell klar werden, was genau LH da vor hat. Es werden neue Märkte angesprochen und welche Märkte genau haben einen sehr niedrigen C und einen überwiegenden Y Anteil? Und warum hat AB 19C auf ihren 330?
     
  11. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Nach meiner Erfahrung ist sie nur auf bestimmten Strecken überdimensioniert. Auf Strecken wie Shanghai, Singapur, Houston, Lagos, ..... sind die Flieger zumeist voll.
    S
     
  12. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Ist schon klar, was du meinst, aber wenn die Preise dann nicht stimmen, wird man bei dieser Klientel keinen Erfolg haben
    Dann da stehen eben nicht die durchgeknallten Firmen hinter, die Ihren 'Top-Managern' jeden LH Fantasie Preis durchgehen lassen
     
  13. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Da stimmen wir voll überein. Aber ich denke auf den Strecken mit vielen Urlaubsfliegern ist es fuer alle Airlines schwer eine grosse C zu füllen, egal wie gut der Sitz ist. I unserer Geiz ist geil Gesellschaft suchen die meisten nach einem möglichst billigen Flug, nicht nach einem bequemen.....
    S
     
  14. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    LH reagiert damit auf zwei Entwicklungen und zumindest im ersten Fall muss damit die frühere Planung korrigiert werden:

    1. Wie bei AF (und bei KE und BA gibt es ebenfalls erste Anzeichen hierfür) fällt es LH schwer Routen zu finden, um die A380 dauerhaft zu füllen. Das Walfischflugzeug ist halt einfach oft eine Nummer zu gross. Ist die Mühle nicht voll, kehren sich die Kostenvorteile angesichts von Anschaffungspreis und Unterhaltskosten (Besatzung, Kerosinverbrauch, Landegebühren, Wartung) ins Gegenteil um. Deutlich wird dies durch die vielen, hektischen Routenwechsel der A380 bei AF und LH (deshalb hat LH wohl auch die Kröte Air India in die Star Alliance geschluckt, um Zugang mit der A380 zum Markt Indien zu bekommen) und dadurch, dass Airbus trotz verstärkter Konkurrenz von der B-77X keinerlei Anstalten macht eine vergrösserte Version nachzuschieben. Auch wenn geplante Einschränkungen der C bei LH nicht die A380 betreffen sollten, ist dies eine Reduktion des Gesamtangebotes an Vollzahler.

    2. Nachdem der Markt sich nun tatsächlich zu erholen scheint, wird Langstreckengerät bei LH (und anderen) bis zum Eintreffen der Neubestellungen knapp. Die in der Krise geplanten B744-Stilllegungen werden daher vertagt und die B744 findet sich in der Rolle wieder, die sie Jahrzehntelang vor Auftauchen von B777 und A330/340 hatte: sie wird allein auf Grund der Reichweite auf Strecken eingesetzt, auf denen auch sie schwer zu füllen ist. Bei den heutigen Kosten ist das kaum rentabel, daher will LH mit den B744 (und möglicherweise auch A346) verstärkt den Tourismusmarkt bedienen und dafür braucht LH mehr Economy (eventuell auch Economy Plus), aber weniger Business.
     
  15. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
  16. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Eben - Touri Destinationen, die keine C mit 50 oder mehr Plätzen füllen
    und auch eine verkleinerte C füllt sich nur, wenn die Preise adäquat sind
    Für die üblichen Apothekenpreise wird man sicher nicht mal die füllen
     
  17. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Warum sollte man auch?
    Lufthansa verdient doch gutes Geld damit, die Tickets teurer zu verkaufen als andere Mitbewerber. Passagiere, die für zwei Mark Fünfzig fliegen wollen sind ja in jeder Hinsicht unintressant. Ist doch ne einfache Sache. Sagen wir ma auf Strecke X liegen die Kosten pro Pax bei 690€. Da kann man für den gleichen Gewinn ein Ticket für 1000€ verkaufen oder 21 Tickets für 700€. Mehrkosten durch Mehrgewicht und Catering etc bei den 21 Paxen versus den 1 Pax sind da noch unberücksichtigt und verstärken den Effekt.
     
  18. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Vielleicht solltest Du diese Analyse noch einmal durchdenken....
     
  19. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Gewagte Theorie. Denk nochmal drüber nach.
     
  20. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    hmmmmm ok dann will ich jetzt aber auch wissen was daran nicht stimmt ;)
    klar, die fixkosten, die gedeckt werden stecken nicht drin. aber mir ging es hier ja nur erstmal um den gewinn an sich
     

Diese Seite empfehlen