Capetown und Winelands

Dieses Thema im Forum "Afrika/Naher und Mittlerer Osten" wurde erstellt von SEN2007, 28. Oktober 2010.

  1. SEN2007

    SEN2007 Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich hätte an dieser Stelle gerne einige Tipps für unsere Reise nach RSA von Euch:

    1. Wir sind insgesamt 4 Personen. Ich habe schon gehört, dass es in Capetown Sinn macht, ein Appartment zu buchen. Welche Lage ist hier zu bevorzugen? Camps Bay oder andere Alternativen (Preis-Leistungsverhältnis besser?)? Gibt es vielleicht sogar konkrete Empfehlungen für ein bestimmtes Appartment? Ich kenne www.capestay.co.za

    2. Wir haben während unserer Reise in 2008 auf einem Weingut in Paarl übernachtet (Palmiet). Für die kommende Reise soll dies auch gemacht werden. Gibt es hier besondere Empfehlungen von Euch? Es muss nicht "Lanzerac" sein....

    3. Ich habe auch schon überlegt, ein Ferienhaus/Villa in der Weinregion zu buchen. Hier habe ich z.B. in Stellenbosch ein, zwei nette Objekte gefunden. Wer hat noch gute Tips, die man sich angucken könnte.

    Wir reisen im März nächsten Jahres, allerdings möchte ich die "Hauptübernachtungen" gerne noch in 2010 von DE buchen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruss,
    SEN2007
     
  2. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    Hallo SEN007,

    soweit ich weiß, gilt für das Radisson Blu Capetown auch die F&F Rate. Hab´ mal den 02.03.- 09.03.11 eingegeben und einen Wert von ZAR 718,-- fürs DZ bekommen. Normalpreis: ZAR 3530,--. Dort und anderswo in der Stadt würde ich aber nur kurze Zeit während der entsprechenden Besichtigungen wohnen. Ansonsten ab in die Winelands. Die für mich schönste Gegend dort ist nicht etwa Stellenbosch oder Paarl sondern Franschhoek (franz. Ecke). Leben und genießen wie Gott in Frankreich zu noch erschwinglichen Preisen.
    Einige andere Links habe ich Dir mal unten angefügt.

    http://winelands.hotelguide.co.za/
    http://www.sa-venues.com/accommodation/ ... elands.php
    http://www.capetowntravel.com/cpt_day/wine.asp
    http://www.kapstadt.com/unterkuenfte/kapstadt/
    http://www.kapstadt.de/unterkuenfte/gae ... -kapstadt/

    Gruß Micha
     
  3. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
  4. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
  5. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Lanzerac ist in Stellenbosch und nicht in Paarl.
     
  6. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Steenberg liegt nicht in den Winelands, sondern in Constantia, eines der "Southern Suburbs" von Cape Town.
     
  7. nanook00

    nanook00 Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    wobei aber Constantia Winelands ein durchaus gebräuchlicher Begriff ist, zumal es in dieser Ecke auch sehr hochwertige Weine und ausgezeichnete Essensmöglichkeiten gibt (La Colombe...)
     
  8. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...glaube, verstanden zu haben, dass der OP zzgl zu einer Unterkunft in den Winelands auch eine in CPT sucht, oder? Wenn nicht, korrigiere hier bitte weiter, Erbsenzähler! :shock: :shock: :shock:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Cape_Winelands

    Gruß Micha
     
  9. aIbert

    aIbert Bronze Member

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
  10. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...sehr gute Seite, auf der auch das von nanook00 angegebene Restaurant ziemlich weit oben steht. Weiterhin empfehlen kann ich: das Terroir auf Kleine Zalze und das Restaurant des Weingutes Rust en Vrede. In Franschhoek --> La Petit Frem, Grande Provence, Dieu Donné u.v.a.m.
    Anura Wine Estate --> tolle Weine zB den Malbec, einen Chenin Blanc mit 15%, der wie Öl ins Glas läuft und ein tolles Restaurant - vorher am besten eine ausgiebige Verkostung machen, damit man weiß, welche korrospondierenden Weine dann zum 4-6 Gänge Menü passen --> http://www.anura.co.za/framework/index. ... eName=Home

    Gruß Micha
     
  11. SEN2007

    SEN2007 Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Vielen Dank an dieser Stelle für die Tipps !

    In der Tat: Wir wollen eine Woche in Kaptstadt (City) wohnen, wo sich wohl ein Appartment anbieten würde. Hier nochmal die Frage bezüglich der location: Muss/sollte es Camps Bay sein oder gibt es andere empfehlenswerte "Seaview" Plätze?

    Vorher ist eine Woche in der Weinregion geplant. Wie gesagt, wir sind zu viert. Sicherlich gibt es zahlreiche Weingüter mit Hotelbetrieb. Die Liste ist ja bekanntlich unendlich.... Hier die Frage: Oder ein Appartment auch in dieser Region? (Eigene Verpflegung ist für uns kein Thema; Braai und Wein geht immer.... :p

    Thx
     
  12. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...Clifton, Bantry Bay oder Bakoven würden mE auch in Frage kommen. Bakoven und Camps Bay haben den Vorteil, dass Ihr dem großen Verkehr an der Küste (M6) aus dem Weg gehen könntet, indem Ihr über die M62 Richtung BERG ausweicht.

    App Seiten waren in einem frühenen Post schon dabei. Da wird sich sicher was finden. Wir übernachten lieber in Gästehäusern oder Hotels, weil meine Frau im Urlaub keine Lust hat, Frühstück zu machen geschweige dafür einzukaufen. Aber da ist ja jeder anders gestrickt.

    Gruß Micha
     
  13. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Geschmaecker sind verschieden. Ich wuerde in Cpt eigentlich nur im App. Wohnen. Wo, ist auch abhaenig von Alter, Interessen, Geschmack, Budget. Wenn es unbedingt Camps Bay sein soll, dann solltest du nur die App. Nehmen, die fusslaeufig zur Prommenade liegen. Ansonsten ist es ja auch von Cpt nicht weit dorthin.
    Persoenlich mochte ich immer das waterkant Village, aber das ist auch kein Geheimtipp mehr.individuell ist sicher auch Gardens. Zentral halt die waterfront, wo es ohne Ende super App. Gibt. Eine Woche fuer die Winelands finde ich arg Land wenn man z.b nicht Rad fährt oder sich durch alle weingueter saeuft. Ich war vor ein paar Jahren mal in augusta in franschhoek. Preis-leistungs-verhaeltnis super, aber nicht Top of town. Mein lieblingsrestaurant in franschhoek ist das Bijou. Sehr gut, charmant, preiswert, aber eine angenehme Liga unter der staendig erwähnten Top-laeden.
     
  14. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Wir sind im Hotel The Bay in Camps Bay momentan. Ist ganz erträglich, aber auch nicht wirklich ein Luxushotel.
    Das Twelve Apostels ist momentan schwer zu bekommen, da häufig ausgebucht und mit über 1.000 € pro Nacht für eine Suite auch eher teuer.


    http://www.thebay.co.za/
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dem kann ich - zumindest, wenn es sich um eine Gruppe handelt - durchaus zustimmen.
     
  16. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Wenn man Geld sparen möchte oder muß, ist ein kleines Appartment sicherlich in Betracht zu ziehen.

    Für unsere Zwecke und unseren Komfort ziehen wir jedoch den Service in einem Hotel vor.
     
  17. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Man bucht ein Apartement in CPT nicht unbedingt aus Sparsamkeit. Es gibt einfach eine sensationelle Auswahl an Top-Wohnungen in allen Groessen und allen interessanten Ecken. Und natürlich kommt auf Wunsch täglich die Putzfrau. Vorteil gegenüber Hotel: viel mehr Platz, viel mehr Privatsshpaere, private Terrassen und z.T. Pools, oftmals nettere Locations. Schaut einfach auf die hier schon geposteten Seiten, wer bei solchen Hammerwohnungen ins Hotel geht, ist selber schuld.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zumal, wenn man die eigene Köchin dabei hat. 8)
     
  19. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...hört sich für mich etwas nach Chauvi an.
    Oder besser: wer kocht denn in ZA? Vllt die Frühstückseier, weil keiner das schon fertig zubereitete Breakfast ins Zimmer bringt. :shock:
    Wir sollten hier doch toleranter sein und jedem das gönnen, was er für sich als Unterkunft am Besten findet. Ist doch auch eigentlich egal - Hauptsache, man ist unten. Leider dauert es bei mir noch bis 11/11.

    Gruß Micha
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eben. :idea: So war's ja gemeint: Ich habe meine Art zu reisen
    (und zu wohnen) inzwischen gefunden - und find's klasse. 8)

    Mit dem vermuteten "Chauvinismus" hat das nun wirklich
    überhaupt nichts zu tun. Unsere Köchin ist halt eine Frau.
    Dafür kann weder sie noch ich irgendetwas. Einen Fahrer
    hab ich auch manchmal dabei; das ist dann eben ein Mann.

    Und? :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen