Condor Flugbuchung nicht getätigt - jetzt Inkasso

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von HansSchmidt, 20. Februar 2020.

  1. HansSchmidt

    HansSchmidt Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    1
    Hallo,

    angeblich hätte ich im letzten Jahr einen Flug bei Condor auf Rechnung gebucht, nicht bezahlt und dann auch die Stornierungsgebühr nicht beglichen.

    Postalisch wurde mir nie etwas zugesandt.

    Dann erhielt ich von Tesch-Inkasso Mahnschreiben, welchem ich widersprochen habe und um Nachweise des Vertragsschlusses bat.

    Als einizigen Nachweis erhielt ich nun die Stornierungsrechnung und die Aufforderung Stranfanzeige gegen Unbekannt zustellen.

    Muss ich das tun?

    Wie hoch sind die Aussichten hier eine schnelle Lösung zu erzielen?

    Findet die Polizei überhaupt Leute die soetwas buchen?

    Ich möchte mich überhaupt nicht mit soetwas herumschlagen und kine Kosten davon tragen müssen, daher meine Frage wie ich mich verhalten sollte.

    Vielen Dank und schöne Grüße
     
    Hotel gefällt das.
  2. Hotel

    Hotel Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen