das erste mal mit easy jet.

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von benni79, 1. März 2013.

  1. benni79

    benni79 Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    hallo ich fliege bald das erste mal mit easy jet. SFX-CPH für 88€ hin und zurück. da konnt ich nicht nein sagen. Wie sind eure Erfahrungen??
     
  2. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Wie bei LH - auf das Beste hoffen, aber mit dem Schlimmsten rechnen oder darauf vorbereitet sein ...
    Sprich: die EU-VO und die entsprechenden Urteile des EUGH zu technischen Defekten, etc. in mehreren Sprachen griffbereit haben:icon_mrgreen:
     
  3. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
    Mit easyjet kannst du nichts falsch machen


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
     
  4. pepone100

    pepone100 Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    hoffen das der Flug geht und anschliessend ärgern über den Service ( den es nicht gibt ) !
     
  5. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
    Naja,aber dafür zahlt er auch weniger.
     
  6. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    SFX - Venezuela nach CPH - Kopenhagen Dänemark, für 88€ ?

    so lang du nicht auf dem weg abstürzt, was hier keiner hofft, gibts nix besseres!

    Das ist ein hammer Preis! Gratuliere! Service hin oder her... für 88€ kannst du mit der LH nicht von FRA nach MUC fliegen ;)
     
  7. benni79

    benni79 Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    sorry... sxf.... meinte ich, ich fliege von berlin schönefeld nach copenhagen... 50min... sorry mein fehler.. paar buchstaben vertauscht..
     
  8. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Natürlich gibt es Service bei Easyjet!
     
  9. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
    Man muss halt dafür zahlen
     
  10. utchen

    utchen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    184
    Likes:
    2
    Bin öfters mit denen geflogen ,bisher keine Probleme . preiswertester Flug Lissabon-Funchal-Lissabon für 78,- incl.Koffer .Fra-Lis-Fra für 98,- mit LH und TP macht insges. 176,-
    Direktflug Fra-Funchal-Fra zu diesem Zeitpunkt 458,-
    Da kann ich gern auf den LH /TP Frass -ungeniesbar-- verzichten. Innerhalb von 3 Std. ist noch keiner verhungert.
     
  11. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Muss man ja bei den Anderen auch, halt nur nicht separat. Hat aber den Vorteil, dass es wesentlich schneller geht.
     
  12. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
    Ich finde das Konzept so ok.
     
  13. utchen

    utchen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    184
    Likes:
    2
    Wie kommt denn die Aussage zu stande ??????
     
  14. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
    Gratuliere. Und manchmal haben die nicht mal eine Business z.b. Beim Direktflug Wien Fuchal.
     
  15. benni79

    benni79 Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    fliegt du mal txl-cph für 220€ mit LH, ich fliegs mit easy jet ab schönefeld für 88€.... diese 50minuten flugzeit, die differenz haue ich im nyhavn auf`n kopf und denk an dich... sorry an Sie... :)
     
  16. Thanpuying

    Thanpuying Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    933
    Likes:
    41
    Ich finde die sogenannten Billigairlines gut!

    Warum?

    Weil sie Passagiere billig von A nach B transportieren! Jedenfalls so lange es Konkurrenz gibt. Fällt die Konkurrenz weg, dann sind sie genauso teuer wie die Vollservice-Airlines. Eigentlich ganz einfach zu verstehen und für diese Erkenntnis braucht man kein Studium der BWL oder die langjährige Mitarbeit in führenden Vielfliegerforen.


    Der entscheidende Vorteil für mich: Ich kann zu einem fairen Preis OW-Flüge buchen. Bei LH,LX,OS werden für One Ways Phantasiepreise verlangt, beispielsweise TXL - FRA für 447 € bei LH oder TXL - BCN 739 €. Will ich einen günstigeren Preis erzielen, werde ich gezwungen ein RT-Ticket zu kaufen. Das ist doch lächerlich! Warum soll ich ein RT-Ticket kaufen, wenn ich es eigentlich nicht möchte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2013
  17. utchen

    utchen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    184
    Likes:
    2
    Das stimmt nicht , dass die sogenannten Billigflieger auf Strecken wo Sie allein fliegen teuerer werden.Wenn dann nur im normalen Rahmen allgemeiner Preissteigerungen.
    Ich wohne in der Nähe von Frankfurt -Hahn . Der Begriff ist völlig verkehrt .Flughafen im --Niemandsland-- wäre besser , aber du kannst jetzt von wo auch immer bis zum Terminal auf einer neuen Autobahn fahren. Fliege von dort seit 1999 . Bester Preis war mal 2000 im Mai nach Pisa hin und zurück incl . aller Gebühren 0,02 € .
    Wer seine Vormachtstellung ausnutzt , sieht man am Beispiel FRA- Budapest-FRA . Da gab es mal noch die ung. Staatslinie --Malev --
    Zu dieser Zeit bist du immer unter 100,- € geflogen , auch mit LH .Seit diese Strecke , nach der Pleite von Malev nur noch von LH geflogen wird , gibts fast nichts mehr unter 200,-€
    Ich liebe die Billigflieger und bin in Europa mit allen geflogen. Zuletzt Barcelona -Malaga .
    Diese Strecke wird mehrmals täglich von Ryanair und Vueling bedient. Das bekommst die zum Strassenbahntarif.
    In den USA mache ich das mit JetBlu , bis hinein in die Karibik.Wenn du da zeitig buchst , gehts auch zum Strassenbahntarif ,dort wo JetBlu in der Karibik nicht ist ,zahlt man mit AA das zig fache.
    Habe bei der LIAT Flüge in der Nacht wo die Buchungsmaske für die Wintersaison aufging gebucht ,
    z.Bsp. one way Tortola - Saint Martin für 58,-$ , genau 24 Stunden später waren es 144,- $ und jetzt mehr.
    Das wird zu einer Wissenschaft und ist bei jeder Gesellschaft anders. Hab mir eine Matrix angelegt.
    Da ich im Jahr ca. 180 Flüge buche ,Freunde -Bekannte -Arbeitskollegen etc. ist das zum Hobby gworden.
    Und nun viel Freude beim Fliegen. Bei uns jetzt endlich erstmalig mit dem A380 Fra-Mia-Fra , natürlich ,jetzt geb ich mal richtig an, Business mit M & M . Online-Buchung 360 Tage vorher und zwar 0.01 Uhr . Es gab nur 6 M&M Plätze für Business.
     
  18. wie so eine drollige frage einen solchen Wust von "qualifizierten" Antworten hervorrufen kann.....

    Meine Erfahrung mit EY ist die : man fliegt ab, man kommt an. punktum!
    Der Rest ist Gelaber..............................................
     
  19. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Der Preis stimmt und easy jet ist voll in Ordnung, sofern man akzeptiert, dass man low cost fliegt.
     
  20. chrbl

    chrbl Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Bin da auch ganz bei muo. Preise sind okay, für jeden Service zahlt man extra. Ich fliege die Strecke HAM- BSL recht häufig. Hier kommt es auch manchmal zu Verspätungen. Man weiß halt, dass man einen LCC gebucht hat...
     

Diese Seite empfehlen