DMK Airport Bangkok

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von erdmännchen, 13. April 2015.

  1. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Hallo,

    ich werde vermutlich auf einer Reise einmal den DMK (Don Mueang) Airport Bangkok ansteuern müssen ("AirAsia", TG ist in Economy leider ausgebucht).
    Habt ihr Erfahrungen mit diesem Flughafen? Scheint ein Billigflieger-Airport zu sein...
    Welche Methode würdet ihr empfehlen, um in die Innenstadt zu kommen? Taxi/Uber halten sich ja preislich im Rahmen, aber es soll zu Stoßzeiten wohl teils sehr lange dauern.

    Danke im Voraus
     
  2. thaiflyer

    thaiflyer Bronze Member

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    Nehme ein Taxi und gut ist. Nur aufpassen das das Taximeter eingestellt ist.
    Wenn Du viel Zeit hast nehmen den Zug, was aber kaum ein Touri macht.
     
  3. jenn

    jenn Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    taxi geht am schnellsten,auch in der stoßzeit über den tollway ganz angenehm.

    gruß
    jenn
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Es fliegen zwar low cost carrier ex DMK, aber bis zur Eröffnung von Suvarnabhumi war das der Airport von Bangkok. Insoweit weit besser als alle möglichen low cost terminals in anderen Ländern.
     
  5. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten! Ich denke ich nehme dann einfach ein Taxi.

    @Bali08, dass DMK der "ursprüngliche" Bangkok Airport war hab ich auch vorhin gelesen. Ich werde ihn mal testen :)
     

Diese Seite empfehlen