Dubai Check-in

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von gougoul, 11. Dezember 2006.

  1. gougoul

    gougoul Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich hab Pech und konnte nur noch full fare economy tickets finden für DXB-CAI. Maschine (Emirates) startet um 8.50 in der Früh.
    Der Nurj sagt mir, ich sollte 3 Stunden vor den Abflug schon da sein...
    Irgenwelche Meinungen usw ?
     
  2. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Ja, auf jeden Fall 3h vorher da sein, seit dem Deutschen Herbst `77 sind sie extrem vorsichtig geworden...

    Aber vielleicht entschädigen Dich lounge und duty free ein wenig für die ungewohnt lange "Vorlaufzeit"....

    [​IMG]
     
  3. Guest

    Guest Guest

    2 Stunden reichen IMMER! Selbst 90 Minuten sollten kein Problem sein. Das letzte mal, als ich ex DXB geflogen bin ( Februar 2006 ) , hat der Check In erst 2 1/2 Stunden vor Abflug geöffnet. Was will ich dann 3 Stunden vorher da? Vollkommener Quark :evil:
     
  4. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Nee, nee, mennix,


    uns haben sie vor 6 Monaten unter Androhung des zu verpassenden Rückfuges abends um 8 Uhr aus dem Jumeirah Beach Hotel geworfen, obwohl LX erst weit nach Mitternacht abflog.

    !995 war ich mit EK per stopover dort - die bei der Einreise mit viel Bauchgrummeln und trotz verbaler Einwände konfiszierten Pässe wiederzuerlangen erforderte die vorfristige Anwesenheit von 5! Stunden vor Abflug!


    Also ehrlich, ein kommoder Flughafen ist Dubai zumindest bis zum check-in nicht, finde ich... :roll:
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ihr macht aber komische Reisen... :lol:

    Wieso denn "konfiszierte Pässe"? :shock:
    In Dubai um 8 Uhr abends aus dem Hotel, um LH zu erreichen? :shock:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Konfiszierte Pässe? Was ist das für ein Mist? Zugegeben, bin letztes Mal C ( AF Award ) geflogen. Aber kein Witz, der Check In hat 150 Min. vor Abflug erst geöffnet. Ich war nämlich auch ca. 3 Stunden vorher da, weil ich mir es in der Lounge gemütlich machen wollte und war ziemlich angefressen, weil ich zuerst einmal 30 Minuten am geschlossenen CI warten musste. Wenn du "normal" ( also ohne konfiszierten Pass ) fliegst, sollten 90 Min ausreichen. Wenn Emirates aber ( was ich nicht weiß ) einen zentralen CI für alle Flüge hat und die Chance für Extremschlangen besteht, sollten es eben 2 Stunden sein. Aber 3 Stunden sind definitiv zu extrem.

    Ach ja, im Burj hat mich keiner rausgeschmissen, obwohl ich um 13:00 ausgecheckt habe, aber die Hoteleinrichtungen noch bis 21:00 benutzt habe. Du solltest das Hotel wechseln 8)
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mit dem "Rausschmeißen" wird vielleicht (habe ich mir noch einmal durch den Kopf gehen lassen) etwas mit einem irgendwie "inkludierten" Transfer (womöglich per Sammel-Taxi oder -Bus) zu tun haben? Dann gilt der Ratschlag: eigenen Wagen nehmen.

    Die Lufthansa hat übrigens auch verschiedene Check-In-Schalter (und am "frühen Morgen" sind die auch nicht allzu überfüllt). Daß Emirates nicht unterscheiden soll, kann ich überhaupt nicht glauben. :shock:
     
  8. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Das ist/war kein Mist, Kollege Geschäftsreisender, sondern 1995 lediglich erlebte Realität.

    Demjenigen, der ohne vorher eingetragenes Visum weniger als 48 Stunden im Land bleiben wollte, nahmen sie damals gegen eine nicht gerade vertrauenerweckende Quittung den Reisepaß ab.

    Ja, richtig gelesen, er wurde am Flughafen verwahrt und man schritt mit einigermaßen merkwürdigem Gefühl im Bauch in Richtung Taxistand oder Hotel shuttle bus stand.

    Gewohnt haben wir damals im Stadt-Hyatt (das mit der Eisbahn im Foyer und dem Drehrestaurant on top); am Jumeirah Beach gab es zu diesem Zeitpunkt nicht ein einziges, namhaftes Hotel; die einzige Alternative am Strand war das Jebel Ali, aber das liegt ganz woanders...
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn das vor mehr als 10 Jahren dort "üblich" gewesen ist, war diese Reise aber nicht professionell vorbereitet, oder?

    Denn selbstverständlich kann/konnte man sich dennoch ein Vorab-Visum besorgen (lassen) oder ein Wochen-Visum bei der Einreise bezahlen (heute ja gratis) und in den Paß stempeln lassen (auch wenn man nach weniger als 2 Tagen wieder ausreisen will) und somit den Paß behalten.

    Nie nie in the Leben würde ich irgendeinem Immigration-Officer meinen Paß übergeben; und da so etwas ja vorab bekannt sein sollte (wenn es damals "üblich" war), muß eben alles entsprechend vorbereitet werden, damit es nicht zu dieser "Konfiszierung" kommen kann.

    Ganz ehrlich. Ich bin geschockt.
     
  10. altstadthro

    altstadthro Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    So extrem wie manche hier das darstellen ist das nicht in Dubai, sicherlich hinkt die Infrastruktur in und um den Flughafen in puncto Modernisierung und gesetzter Ziele sehr hinterher, aber 2 Stunden vor Check In sind völlig ausreichend.
    Als EK Biz/F Passagier oder Skyward Silver/Gold member (unabhängig vom Ticket) kann man ja sowieso den separaten check in counter Bereich mit fast lane nutzen, dann dauert das ganze vom Ankommen am Flughafen bis durch die Pass- und Sicherheitsjontrolle max. 15 Minuten.

    Zugegeben bei Eco dauert es länger aber ich habe auch nie mehr als 30 min. gebraucht.

    Bei allen anderen Airlines dauert es ähnlich wie auf deutschen Flughäfen meist haben die Check Inns sowieso nicht eher als 2 1/2 Stunden vor Abflu geöffnet - mal ehrlich der LH check inn in Hamburg ist doch eine solche Katastrophe für die Eco, da ist Dubai doch eher ein Ferrari was das Check Inn betrifft.
     
  11. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Wir waren auch geschockt, map.

    Das hatte aber so gut wie nichts mit mangelnder Reisevorbereitung, denn vielmehr mit den dortigen Gepflogenheiten zu tun. Wer ex Frankfurt mit der damals erstmals durch eine revolutionär ausgestattete Economy Class (persönlicher Bildschirm, ausklappbare Fußstützen, ca. 85cm Sitzplatzabstand) postiv in die Schlagzeilen geratenen EK via DXB nach Asien (in meinem Fall HKG) geflogen ist und den angepriesenen stopover in Dubai einlegen wollte, mußte obenangeführtes procedere wohl oder übel mitmachen. Davon war vorher weder im (renommierten-(!), nix Internet-(!) Reisebüro zu hören, noch in den ausgehändigten Unterlagen zu lesen.

    Aber nichts für ungut, ich mag niemanden mit grusligen Schilderungen der Zustände von anno knips langweilen, möglicherweise überlagerte diese Erfahrung auch den ansonsten respektablen Eindruck im Mai...

    N8! [​IMG]
     
  12. gougoul

    gougoul Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Hallo,

    erstmals vielen Dank für alle diese Infos.
    Glaubt ihr ich hab' eine Chance einen C ticket am schalter kaufen zu können (Zur Zeit ist die Maschine fully booked, keine Warteliste) ?

    Machen die dass ?

    Danke.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Na logisch, wenn noch kurz vor Abflug Plätze frei werden. Aber das geht i.d.R.frühestens 1 h vorher. Trotzdem regelmäßig checken. Wenn jemand seine Reservierung storniert, ist der Platz ganz schnell da und vielleicht auch ganz schnell wieder weg.
     
  14. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    komme gerade aus DXB wieder:

    Zum Thema Einchecken: 2 h vorher reicht dicke

    Anreise zum Flughafen dauert von Jumeirah etwa 45 min (falls bis 7:30 Uhr dort, danach wegen des Verkehrs länger).

    Achtung: Terminal 2 ist die absolute Katastrophe !! Von dort fliegt die Condor und die MAschinen nach Kabul, Billigflieger und so.
    Ist ne kleine Lagerhalle, ein mittelmäßiger Duty-Free, kaum Sitzplätze.
    Die meisten "Ex-Patriates", also Gastarbeiter aus Indien und Pakistan liegen schlafend auf dem Boden und warten auf ihren (verspäteteten) Abflug. :cry:
    Tja, da fliegt man einmal mit der Condor... (und wohl nie wieder).

    Knacki
     
  15. Cruiser

    Cruiser Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Na, Knacki, auch bei den Fliegenpreisen schwach geworden?

    Sind auch erst kürzlich zurückgekommen und waren entsetzt! Wenn man Terminal 1 kennt, ist Terminal 2 die Hölle.
     
  16. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    @ Cruiser: Ja, die Fliegenpreise warens... :oops:

    Aber ich hab´s überlebt. Essen war wider erwartend gut, der Rest Charter halt.

    Knacki
     

Diese Seite empfehlen