Ein Vergleich: Salon Premiere vs. FCT

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von fbflyer, 27. Februar 2009.

  1. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Sodele liebe Forengemeinde

    ich sitze hier im Salon Premiere in Paris CDG und versuche mal einen kleinen Vergleich zweischen beiden First Einrichtungen zu ziehen: AF vs. LH, Salon Premiere vs. FCT.

    Ankunft:

    Jaja, ich weiß, der Vergleich ist ungerecht. Wer in FRA startet kann im FCT vorfahren, wer in CDG startet, fährt normal im Terminal E vor, und hat dann doch eher längere Wege. Ist mir aber egal. Ich bin in beiden Hubs via Zubringerflug angekommen, also zählt nur das:

    FRA: Ankunft irgendwo Gate A 32 ( ex DUS ). Das heißt latschen ohne Ende. Bis an den Eingang. Raus aus der Security Zone. F CI suchen, und dort nochmals Schlange stehen um den Wunsch nach einem FCT Transfer loszuwerden. Service ist anders. FRA ist offensichtlich auf Umsteiger nicht eingestellt. Ich meine das vollkommen wertfrei. Ganz anderes in Paris. Schon bei Öffnen der Flugzeugtüre schallt mir mein Name entgegen. Nette Dame wartet auf mich, bugsiert mich ins Auto ( leider "nur" ein Renault ) und ab in die Lounge.

    Security in beiden Fällen sehr privat, sehr diskret, deswegen aber nicht weniger gründlich. Was den unerfahrenen Reisenden dann zuerst mal etwas verunsichert ( ehrlich, wem ging es beim ersten Mal nicht so? ) es werden einem die Pässe abgenommen. Mann muss also auf die Effizienz der Mitarbeiter vertrauen. Das fällt einem in D sicherlich leichter als in F, aber in F ist der Pass nach 20 min wieder da, in D bekommt man ihn erst beim Abflug. Klarer Pluspunkt für AF.

    Räumlichkeiten: Obwohl der SP sehr elegant gestaltet ist tendiere ich hier doch stark dazu die Vorteile bei LH zu sehen. AF lässt in den SP niemanden außer F-Paxen rein. Kein noch so gearteter Status hilft da. Auch ist die F nicht so künstlich aufgeblasen wie bei LH sondern besteht vornehmlich aus zahlenden Gästen. Das führt dann doch dazu, dass der SP eher überschaubar ist. Das FCT zeigt seine Größe aber nicht in aufdringlicher Weise, sondern relativ dezent. Punkt an LH, aber nicht sonderlich deutlich.

    Internet: Bei LH verteilen sie 60 min Telekom Gutschein. Sorry, aber das ist erbärmlich. Wenn der erste Voucher nicht reicht, darf man betteln gehen. Das hat nix mit FCT oder sonst was zu tun, das gehört unverzüglich zu Gunsten eines freien Internets abgeschafft. Klarer Punkt AF.

    Die größte Überraschung habe ich beim Essen erlebt. Ich bin eigentlich ohne irgendwelche Zweifel von vorn herein davon ausgegangen, dass hier das FCT die Nase um Längen vorne hat. Aber weit gefehlt. Bei der Auswahl von frischen a la carte Gerichten kommt das zweifellos tolle Buffet von LH schlicht nicht mit. Die ca. 100 Jahre alte Schinkenschneidemaschine ( mit einem köstlichen Serrano drauf ) tut hier ein übriges für den Punkt an den SP. Wobei im Bereich Genuss das FCT ganz schnell wieder aufholt mit einer fantastischen Getränkeauswahl, an die die Franzosen noch nicht mal ansatzweise herankommen. Essen und Trinken zusammen also unentschieden.

    Einen unendlich großen Vorteil hat das FCT. Einen Raucherraum. Es ist schlicht ätzend, von hier aus für jede Fluppe 5 min bis gate 39 latschen zu müssen. Dort gibts einen Raucherkäfig. Meines Erachtens ist der Raucherraum in FRA so platziert, dass er wohl keinen Nichtraucher ( außer die paar Fundis, die schon Asthma bekommen, wenn sie das Bild einer Zigarette sehen ) ernsthaft stören kann. Ein ganz klares und dickes Plus für LH

    Gleich gehts zum Flieger. LH angeblich mit der Limosine, wobei es mich letztes mal allerdings mit dem Van erwischt hat. Da wir auf dem heutigen Flug ( AF 256 ) nur 4 F Paxe sind, wirds wohl ein richtiges Auto werden.

    Aber wie heißt es auch eim Fussball so schön: Die Wahrheit ist am Schluss. Und da steht dann eben ein richtiges Bett gegen einen besseren C-Sitz. Aber LH will ja nachbessern.

    Fazit: Trotzdem: Mit dem FCT hat LH ein Objekt der Begierde geschaffen. Nicht dass es nach ojektiven Massstäben weit über Konkurrenzprodukte herausragen würde, aber die Hütte ist im Gespräch. Für echte Vollzahler ( der ich auch nicht bin, fliege auf Meilen ) dürfte jedoch das Gesamtprodukt wichtig sein. Da ist das FCT wohl noch leicht vor dem SP anzusiedeln. Dennoch hat AF hier ein Produkt erschaffen, dass durchaus konkurrenzfähig ist. Und was die Sitze angeht ist LH ja sowieso noch im letzten Jahrhundert. Ich denke mal der Kampf um die Kunden in diesem Bereich wird noch härter werden. Und beide Fluglinien müssen dirngend noch etwas am Bordprodukt tun. SQ und EK machen es gerade vor.

    Sonst noch jemand an solchen Vergleichen interessiert? Könnte noch ( aus dem Gedächtnis ) einen SQ F-Lounge vs. FCT schreiben ( wäre für LH ein Desaster :mrgreen: ). Hat sonst jemand Erfahrungen und möchte die teilen? Oder mir widersprechen wegen gegenteiliger Erfahrungen? Ich denke mal eine Diskussion auf höherem Niveau ( ohne die Kranichbrille ) wäre hier hoch interessant
     
  2. feldkaiser

    feldkaiser Bronze Member

    Beiträge:
    208
    Likes:
    0
    Schön, ausführlich geschrieben. Auch schön, dass du dir die Zeit dafür nimmst.
     
  3. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Guter Bericht - vielen Dank!

    Was ist mit Zutritt für Club 2000 ??? Das ist der "HON-Status" von AF, der aber nicht öffentlich beworben wird. Haben die keinen Zutritt?

    Kann mir nicht vorstellen, dass es bei AF so viel mehr Vollzahler gibt. AF ist im Skyteam und da werden vermutlich auch einige Amis ihre Delta-Meilen in F abfliegen (gibt ja auch einige Trip-Reports). Zudem können die meisten ja froh sein, dass F bei LH über Meilen geht.

    Kenne die AF Lounge nicht, daher kann ich schlecht diskutieren. Kenne allerdings die SQ F Lounge im T3 und die ist zwar sehr gut, aber gerade das Buffet und die Getränkeauswahl sind längst nicht so gut wie bei LH. Das Ambiente in SIN ist allerdings auch toll.
     
  4. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    @ Tirreg

    Club 2000 ist kein tatsächlicher Status, sondern so ne Art "Promi" Card. Die dürfen schön brav in die C-Lounge, und sonst nix. Nein, du kommst in den SP nur mit F Ticket rein. Keinerlei Ausnahmen. Und das ist auch gut so.

    Wir waren 4 Paxe in F. Selbstverständlich gab das 2 Limos statt einem Van. durchaus angenehm :mrgreen:

    Und NEIN, natürlich hat AF nicht mehr F-Vollzahler als LH. Aber auch nicht weniger. AF ist ( auch was Meilen angeht ) mit ihrem F-Produkt sehr restriktiv. LH - sorry für die deutliche Aussage - verramscht freie Plätze. Das wird sich aber relativ bald ändern. Ich denke mal, mit Einführung der neuen F wird die Zahl der Sitze deutlich reduziert, und damit auch die Opup Möglichkeiten bzw. die Award Tickets.

    Nur mal zum logisch nachdenken. AF hatte lange Zeit im Durchschnitt 60 - 80 Plätze am Tag in der Concorde verkauft. Trotzdem haben sie nach JFK nur 8 F-Plätze pro Flieger. Viel von der ach so tollen LH Auslastung ist schlicht getürkt. Ich schätze deren durchschnittliche Zahler Plätze auf 4 - 8 pro Flug. Der Rest geht für "sonstiges" drauf

    SQ F finde ich vom Essen her übrigens mindestens gleichwertig mit LH-FCT. An das pre-Flight Dinner von BA-F bei Sleeper Service von der Ostküste kommen die beide nicht ran ( AF allerdings schon )
     
  5. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Kleiner Nachtrag:

    Der jetzige Salon Premier ist wohl erst seit 10.02.2009 eröffnet. Das erklärt auch die Reaktionen von anderen, die die Lounge hier als "nicht besonders" bezeichnet haben. Wahrscheinlich kannten diese noch den alten.

    Ebenfalls neu seit Eröffnung, ist dass der F-Service auch ankommenden Umsteigergästen geboten wird. War also leicht überrascht, als beim Öffnen der Türe nach Ankunft aus PEK die nette Dame wieder dastand, mich zum Auto geleitete und in die F-Lounge brachte. Um kurz nach 8 soll ich hier abgeholt werden, weiter nach MUC zu meinem Mäuschen und eine paar verrrückten Foristen :mrgreen:

    An alle, die kommen: Wir sehen uns morgen beim Abendessen
     
  6. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Bei mir sind es immer 120 min.
     

Diese Seite empfehlen