Emirates Lounges

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Leonidas, 24. Oktober 2010.

  1. Leonidas

    Leonidas Bronze Member

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Liebe Forumsteilnehmer,
    zunächst Danke! an Barbara56, Homer und all die anderen, die mir als bislang "Passivnutzer" des Forums wertvolle Tips gegeben haben! Ich fliege erstmals mit EK First an Silvester über DXB mit meiner Frau von HAM nach MRU. An welchem Terminal landet man da eigentlich und welche Lounge ist emfehlenswert und wie komme ich da hin? Bei drei Stunden zwischen Landung und Abflug - was empfiehlt sich da? Und falls Homer - oder jemand anderes, der sich damit auskennt - mitliest:
    Das e-gate in Dubai, ist das nur für Immigration oder kann oder sollte man das auch beim Umsteigen benutzen?

    Ich bin halt ca. 250 Jahre jünger als Homer, da darf ich so etwas doch fragen? :lol:

    Herzlichen Dank, Leonidas
     
  2. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Hallo Leonidas,
    Hier meine Infos,
    Es ist nicht sicher wo du ankommst,meistens ist es so das der Flieger auf einer Aussenposition ankommt und ihr mit dem Bus zum Transit gefahren werdet.Das kann insgesamt schon mal 30 -40 min in Anspruch nehmen .
    Sobald ihr das hinter euch gebracht habt erreicht ihr das neue Terminal in dem es beim ersten Mal sicher spannend und interessant ist durchzuschlendern.Gut und gerne kann es eine Stunde dauern
    Die First Lounge ist im neuen Terminal,und sicher beim ersten Mal super. Essen a La Card im eigenem Restaurant die Qualität ist hervorragend.
    Sollte ein Termin frei sein ist dort ein Spa das kostenfrei benutzt werden kann,leider hat es bei uns nie geklappt.
    Die Duschen sind kalt der Strahl tröpfelt und das seid Eröffnung .Mein Mann weigert sich dort zu Duschen weil er ständig mit dem Schaum zu kämpfen hat da er nicht genug Wasserdruck bekommt.
    Das Gate für euren Abflug wird ca 1,5 Stunden vorher bekanntgegeben an den Tafeln.
    Es kann dann im neuen Terminal liegen dann sind es relativ kurze Wege ,oder im alten Terminal dann kann der Weg dahin ohne weiteres 30 min dauern.Also ihr merkt 3stunden sind schnell rum!
    Wünsche euch wunderschöne Tage auf Mauritius werde im März dort sein. Vielleicht habt ihr ja Lust zu berichten.
     
  3. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    E-Gate ist von mir noch nie benutzt worden .
    In meinem Kopf ist es als Emigration für Leute die in Dubai öfters zu tun haben ,oder dort wohnen.
    Aber das ist nur Halbwissen!
     
  4. Leonidas

    Leonidas Bronze Member

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Liebe Barbara56,
    erst einmal vielen Dank für die prompte Antwort! Und ich hatte mich gefreut, den Luxus einer F-Lounge in Anspruch nehmen zu können. Scheint dann wohl nicht so weit her zu sein - aber egal - wir haben hoffentlich dennoch einen guten Flug und einen schönen Aufenthalt, und - natürlich werde ich über meine Erfahrungen berichten. In welchem Thread eigentlich?
    Leonidas
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    In einem eigenen am besten: :arrow: viewforum.php?f=21 :mrgreen:
     
  6. Leonidas

    Leonidas Bronze Member

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Hallo Barbara56 und alle anderen: auch als F-Paxe wirst du in den Bus gepfercht? Wirklich wahr? Kein separater Shuttle-Service, nichts dergleichen?
    Leonidas
     
  7. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Bei der Ankunft hast du manchmal Glück First und buis zuerst. Leider wird in letzter Zeit dann der Bus weiter vollgestopft.
    Richte dich aufs stehen ein in den meisten Bussen gibt es nur 5Sitzplätze! :mrgreen:
    Beim Weiterflug hast du immer einen vollgestopften Bus -leider!
    Es gibt leider nicht genug Passagiere die das bei Emirates beanstanden deshalb ändert sich nichts.
    Es gibt nur einen besonderen Shuttle für Araber mit Familie in First -die lassen es sich offensichtlich in First nicht gefallen.
    Man hat mir von Emirates Seite keine Hoffnung gelassen das es sich in absehbarer Zeit ändern wird.
    Aber vielleicht hast du Glück ein Gate :roll: und dann wird Dubai wieder netter!
     
  8. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier!
    Ich denke mal dein gänzliches Erlebnis wird auch stark davon abhängen, ob du ein gängiger First-flieger bist, oder ein unverdorbener Neuling voll am genießen :) Barbara ist da glaub ich schon ganz verdorben, hehe. (sorry barbara, aber immerhin sag ich nicht, dass du 250 Jahre älter bist :lol: )
    Aus HAM ankommend in Bussen karren kann ich bestätigen, die Chance war immer ca 50/50. In HAM lohnt sich der Loungebesuch aber auf jeden Fall (wenn auch C+F), sehr ruhig und angenehm, und liegt nach der Security sowieso direkt vor der Nase. Boarding in HAM ist aber n Wühlhaufen.
    HAM-DXB hast zu zu ca 10% Hoffnung auf ne Suite, ansonsten Standard F-Sitze. Mit Frau zusammen ist letzteres aber (je nach Verhältnis :lol:) aber sicher sowieso schöner.
    Freue mich auch auf Bericht!
     
  9. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Die F Lounge in DXB ist auch für Wiederholer schön. Die normalen Duschen (die im SPA kenne ich nicht), funktionierten im September gut.
    Das SPA bietet nur eine Kurzmassage kostenlos an, für alles Weitere mußt du zahlen (nicht gerade wenig).
    Ab HAM habe ich bei Ankunft in DXB zu 80% Pech gehabt, weil es tatsächlich oft Außenpositionen waren. Es kommen um die Zeit einfach zu viele Flieger an.
    Bei Abflug ex DXB nach HAM habe ich dieses Jahr (acht Flüge) nur die Außenposition gehabt.
    Ist schwach von EK, dass es keinen gesonderten Transfer für C+F gibt, freu dich dann aber auf das Inflight Erlebnis.
    Der Service in F ist sehr schön, lass dich verwöhnen!
    In der F Lounge solltest du erst einmal alles ansehen, bevor du dir einen Platz suchst. Ist in verschiedene Themen-Bereiche unterteilt.
     
  10. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    In diesem Jahr 3x separater Shuttle fuer F und 4x allgemeiner fuer alle Pax. Die Shuttle-Sightseeingtour an sich ist schon eine Zumutung bei EK, aber 25-40 Minuten(je nach Position) stehend durchgeschaukelt zu werden ist absolut EK unwuerdig.
     
  11. Rechner AN

    Rechner AN Bronze Member

    Beiträge:
    148
    Likes:
    0
    Allgemein finde ich, dass hier im Forum mit den Transferzeiten doch arg übertrieben wird. Abgesehen davon, dass nach meiner eigenen Erfahrung der Bus-Shuttle zuletzt nur noch selten nötig wurde, habe ich letzte Woche mal bewusst die Zeit genommen vom Besteigen bis zum Halt vor dem Terminal. Das waren exakt 12 Minuten.
     
  12. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Zunächst einmal willkommen an Bord, mein Sohn (Homer milde lächelnd) :p . Das e-gate ist tatsächlich nur für die Immigration, das brauchst Du also nicht. Und Wohlwollen, dass Du mich so verjüngt und die übrigen 2600 Jahre vernachlässigt hast :lol:
     
  13. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Schön, dass deine Erfahrung eine andere war. Ich kann (leider) die Zeiten von 25-30 Minuten bestätigen. Zuletzt im September morgens nach HAM, die vorletzte Außenposition überhaupt, bis dahin auf dem Vorfeld permanent angehalten wegen kreuzender Flieger etc.
    Kann wirklich nervig sein.
    Ich erinnere mich noch an Don Muang in BKK. Da hatte TG auch ab und zu Außenpositionen. Alle Paxe für F (C weiß ich nicht) wurden mit Extra Bussen hinbefördert.
    Schwer nachvollziehbar, dass die eher verschnarchte TG damals schon plietscher war als EK heute.
     
  14. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Ich glaube, die Zeiten beziehen sich auch auf das maximale erlebte, und nicht Durchschnitt. Der Durchschnitt lag für mich auch bei 10-15min. Allerdings hatte ich auch schon die ein oder andere 40min Fahrt. Wir standen auf eine der Außenpositionen bei C28 - C31 (direkt nördlich verlängernd der Runway 30L, bzw. neben dem Threshold von der 12L). Nun kann man bei Google Earth mal nachschauen. Die Reise nach Jeru... äh T3 ging erstmal weiter nach nordwesten bis zum Flughafenzaun (wo die größere Autostraße ist) dann entlang bis zum Cargoterminal / Flowercenter, dann die komplette breitseite richtung Terminal (was auch mal gut 14 Parkingstands sind) und dann komplett am Terminal 1 entlang, wo irgendwann die Übergangsstraße zum Concourse ist. Von dort aus gehts entlang dem Concourse bis zum Droppoint.
    So, und jetzt stellt euch mal vor: Ab kurz vor dem Cargo/Flowercenter fuhr die sämtliche Strecke ein Pushback-tug vor einem her... Das dauert definitiv deutlich mehr als 30min...
     
  15. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Hal9000
    Hört sich so an als wenn wir die gleichen Erlebnisse hatten ,bei mir war es Mitte Oktober!
     
  16. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Ich glaub das kommt häufiger vor :lol:
    Mein geschildertes Erlebnis ist bereits 1 Jahr alt... In diesem Jahr hatte ich für HAM von 5 hin und 5 zurück nur 2x bei Abflug und 1x bei Ankunft ne Busrundreise...
     
  17. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Du glücklicher!
    Damit kann ich bei 8 x stop over in Dubai nicht dienen.
     
  18. america

    america Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Bei meiner Ankunft aus DUS ist es immer 50/50. Laenger als 20 min war aber noch keine Busfahrt.
     

Diese Seite empfehlen