Erfahrungsbericht GIG-FRA TAM Business Class

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von bodyconsult, 15. Dezember 2009.

  1. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Bin am Sonntag mit TAM von GIG über GRU mit TAM Business Class geflogen. Nachdem ich sonst immer LH, AF, LX geflogen bin, muss ich wirklich sagen das TAM momentan das beste Produkt in der BIZ ab GRU anbietet.

    Nun der Ablauf:

    Check in GIG super schnell am BIZ Schalter, dann in die neue Lounge im internationalen Bereich.
    Der Flug GIG-GRU ist all Eco also eng und super voll, jedoch ganz vorne in der Maschine.
    Ankunft GRU, kein Gate sondern Bus, sofort in den Internationalen Bereich. 2 mal die Treppe hoch dann in die überfüllte Lounge. Habe es dann vorgezogen die Priority Lounge von United zu benutzen, nicht viel besser aber viel größer.
    Im Flieger dann die große Überraschung. Super neue Sitze, Lieflat, sehr bequem. Super großer Bildschirm. Sehr nette Crew, vor dem Abflug schon 3 Gläser Schampus bekommen(Drappier). Toll gestaltete Speisekarte, Essen war jedoch nicht so gut. Schöne Kosmetiktasche. Video on demand, klar. Gepäck war in Frankfurt als erstes auf dem Band. Meiner Meinung nach das beste BIZ Produkt ab Brasilien.
     
  2. Dubaicity

    Dubaicity Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die Info, ich fliege am Sonntag FRA-GRU-ASU mit TAM in C und hatte mich schon gefragt, was mich wohl erwartet.
    Hatte mich für TAM entschieden, da die die beste Verbindung auf dem Rückweg anbieten, indem sie erst nach 23 Uhr in GRU starten.
    Bei allen (anderen) *A hätte ich mich stundenlang in GRU aufhalten müssen und der Airport ist so ziemlich das letzte, wo man warten möchte...
     
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Kannst du zu der Lounge in GIG noch ein wenig schreiben.
    :roll:
     
  4. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    @ Dubaicity gute Wahl, der Airport GRU ist wirklich schrecklich und es gibt keine anständige Lounge

    @ Kalttaucher Ich war sehr überrascht über die Lounge in GIG, alles super modern neu gestaltet mit einem Essbereich vorne. Verschiedene Sandwiches, Obst, Kuchen, andere Kleinigkeiten. Alles Mögliche an Getränken. 3 Computerterminals, mit free Internet, leider kein Wlan. Im hinteren Bereich weitere Räume, 1 Fernsehraum und 1 großer Raum mit sehr modernen Sitzgelegenheiten. Toiletten und Duschraum.
    Wirklich sehr gut gemacht und im Vergleich zu GRU eine Luxusoase.
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Super besten Dank ,fliege am nächsten Donnerstag nach Rio. :p
     
  6. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Prima viel Spass in Rio, wenn du mal wirklich toll dort Essen gehen willst, dann bei Roberta Sudbrack, ist wohl das beste was Brasilien zu bieten hat, selbst Lula kommt gelegentlich nach Rio um dort zu speisen.

    http://www.robertasudbrack.com.br/index1.html
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Wer oder was ist Lula ?
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  9. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
  10. honk20

    honk20 Guest

    Ich kenn auch einen Lula...der ist aber Inder :lol: :lol:
     
  11. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Luiz Inácio Lula = Präsident von Brasilien

    ein wenig Interesse für das Land, welches man bereist, sollte meines Erachtens sein...IMHO
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    ... da Silva. Soviel Zeit sollte schon sein.
     
  13. philos

    philos Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    0
    Ein Restaurant wird dadurch nicht besser oder schlechter, weil irgendein Lula dort gelegentlich aufkreuzt...
     
  14. Dubaicity

    Dubaicity Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Hier nun mein Erfahrungsbericht mit TAM Business FRA-GRU-ASU und zurück:

    FRA-GRU-FRA
    Fluggerät: nagelneue 777
    Seats: lie-flat, aber nicht full-flat, vom Schlafkomfort aber um Klassen besser als LH C, da man nicht auf einem plattgedrücktem z-förmigen Sitz liegt.
    recht großer Sitzabstand, auch für Leute über 185 geeignet. Genial große Kissen und sehr gute Decken, da kann sich LH nochmal etwas abschauen.
    Entertainment: großer Bildschirm (gleich LH C) sehr schnelle Reaktionszeit und sehr gute Auflösung - aber auch nicht mehr Filmauswahl als bei LH :-(
    Essen: Dinner war in Ordnung, subjektiv würde ich sagen, dass LH etwas besser ist
    Frühstück hingegen mit scrambled eggs und knusprigem bacon war viel besser als der Durchschnitt.

    GRU-ASU-GRU
    Fluggerät: Airbus 320
    Seats: wesentlich größere Sitze als Eco in 2-2 Konfiguration
    Sitze gleich den meisten First Standards innerhalb USA
    Essen für einen 2 Stunden Flug außergewöhnlich umfangreich und gut!

    Negativ:
    Wir verpassten wegen der Wetterverhältnisse in FRA und deswegen verspätetem Abflug unseren Anschluß in GRU, Ausstellung neuer Boarding Pass in GRU war nicht in der Lounge möglich, mussten uns am Ticketschalter anstellen :-(
    Als ich denen meine BMI Karte zum Meilen sammeln gab, wussten Sie nichts damit anzufangen und antworteten sowohl in FRA als auch in ASU beim Einchecken:" Star Alliance erst ab März!" keiner von denen wusste, dass man seit Oktober 2009 auch mit BMI sammeln kann. Miles & More Karte meines Sohnes wurde sofort ohne Murren angenommen.
    Jetzt muss ich den ganzen Kram nachträglich registrieren lassen.....
     

Diese Seite empfehlen