Erstes Mal Air France: Fragen zum Buchungsprozedere

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von roter_gnubbel, 20. August 2012.

  1. roter_gnubbel

    roter_gnubbel Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo, liebe Vielflieger!

    Ich bin gerade etwas verwirrt und habe mich extra deswegen hier angemeldet, weil ich hoffe, dass ihr bei der Beseitigung dieser Verwirrung behilflich sein könnt.
    Ich fliege im Oktober mit Air France/ KLM von Frankfurt (Rhein-Main-Flughafen) nach Venedig (Marco Polo).
    Der Hinflug wird von KLM durchgeführt und ich steige in Schiphol um.
    Der Rückflug geht mit der Air France über Charles de Gaulle zurück nach Frankfurt.
    So weit, so gut.
    Ich habe den Flug online direkt bei der Air France gebucht und auch direkt die Bestätigung per Mail bekommen. Darin enthalten war auch der sechsstellige ( zwei Ziffern, vier Buchstaben) sogenannte "Flug - Buchungscode".
    Mit dem soll es u.a. möglich sein, online einzuchecken.
    Es sind nun aber noch drei Fragen offen und ich hoffe einfach auf eure Hilfe, weil ich auf der Homepage der Air France nicht die entsprechenden Antworten gefunden habe.

    Erstens:
    In besagter Mail steht unten:
    Wieso steht dort: "Ticket nicht ausgestellt"? Bekomme ich das kurz vor der Abreise per Mail? Oder reicht mir der "Flug - Buchungscode" schon völlig aus und ich brauch kein extra Ticket? Ihr wisst das sicher.

    Zweitens:
    Die Zeitersparnis durch den Online-Check-In fällt bei mir weg, weil ich noch Gepäck aufzugeben habe. Kann ich aber online einchecken, um mir einen Wunschplatz zu sichern - schaue gerne aus dem Fenster - und am Flughafen mir dann am Check-In-Schalter die Boardkarte abholen und zusätzlich noch Gepäck aufgeben? Oder geht das nicht und ich muss direkt am Flughafen einchecken?

    Zum Abschluss noch eine Frage, bei der ich selber mit dem Kopf schütteln muss, die ich aber aufgrund meiner totalen Verwirrung gerade trotzdem stellen muss:
    Wenn mein Flug um 11.30 Uhr gehen soll, um wieviel Uhr wird dann voraussichtlich der Check-In-Schalter öffnen?

    Ich hoffe nun auf freundliche und hilfreiche Antworten eurerseits und verbleibe mit besten Grüßen!
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    AF/KLM: Fragen

    Willkommen.

    Das Ticket war (zum Zeitpunkt der Meldung) noch nicht ausgestellt; das wird's aber wohl inzwischen sein.
    Du bekommst (oder hast schon) Dein e-Ticket bei "dingens". Da gibt's noch ein paar weitergehende Infos.

    Ein Online-/Web-Check-in ist natürlich in der angegebenen Frist vor Deinem Abflug möglich; auch wenn
    Du noch Gepäck am Airport aufgeben werden willst. Für den OLCI vorab: Den Buchungs-Code benutzen. :idea:

    Alles wird gut. Grüße aus Kambodscha.
     
  3. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    1) Je nach Bezahlungsart kann es ein Weilchen dauern, Minuten, Stunden. Einfach mit dem 6-stelligen Code einloggen, und online nachgucken. Falls dort ONLINE immernoch "nicht ausgestellt" steht, dann würde ich mal anrufen. Würde auch vor Abreise immer das Ticket frisch online anschauen/drucken, und nicht deine alte Bestätigung, nicht selten ändert sich mal ne Kleinigkeit.
    2) Bei AF/KLM kannst du beim Online-checkin nen Sitzplatz wählen. Hindert dich ja nicht daran, danach trotzdem mit Gepäck zum Schalter zu gehen.
    3) Glaub 3 Stunden, kA wie das mit innereuropäisch aussieht. (Bestimmt nicht mehr, höchstens weniger)
     
  4. roter_gnubbel

    roter_gnubbel Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo und vielen Dank für eure Antworten. :)
    Tatsächlich kam heute das Air France e-Ticket per Mail rein.
    Das wird dann also einfach ausgedruckt und mitgenommen,ja?
    Bestens.
    Vielen Dank.
     
  5. erstflieger

    erstflieger Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich habe online einen Flug in die Staaten für nächsten Monat über Air France gebucht, jedoch bei einem Großen Reservierungstool, der Code dient dazu sich online unter den Zugangsdaten ein zu loggen um dort an alle seine Daten zu gelangen, die ausgedruckt am Checkpoint wiederum das Ticket generiert.
    Zur Sicherheit würde ich mich an Ihrer Stelle jedoch an den telefonischen Support wenden um,das bestätigen zu lassen, eine online präsenz mit Account ist jedoch sehr wichtig um über Flugzeitenänderungen informiert zu werden.
     

Diese Seite empfehlen