ESTA - Antrag

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von Ehensel, 24. Januar 2015.

  1. Ehensel

    Ehensel Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Also,
    ich habe noch von meiner letzten USA Reise einen gültigen ESTA Antrag, jetzt geht es nächsten Monat endlich mal nach New York.
    Bisher hatte ich mit dem Aktualisieren der Daten auch noch nie das Vergnügen, aber als ich das heute erledigen wollte, ließen sich auf der Seite nur die Email Adresse und die Zieladresse ändern, folglich stehen jetzt in meinem Dokument falsche Flugdaten, die ich eben nicht mehr ändern oder entfernen kann. Muss ich nun einen neuen Antrag stellen oder machen falsche Flugdaten keine Probleme bei der Einreise? :?::?:

    Vielen Dank!
     
  2. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Hallo, habe vor ein paar Wochen einen neuen ESTA-Antrag stellen müssen,- dabei musste ich meine Flugdaten (Flug findet im April statt) nicht mehr angeben sondern nur die Zieladresse in den USA. Glaube also nicht das du deshalb Probleme bekommen wirst.
     
  3. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Nein, Du musst keinen neuen ESTA-Antrag stellen (sofern er zeitlich bei Einreise noch gültig ist). ESTA wurde geändert. Es sind nicht mehr die gleichen Fragen wie früher.
     
  4. A340

    A340 Guest

    Stimmt, musste auch keine Flugdaten mehr angeben.
     
  5. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Es wird ja nicht nur das ESTA übermittelt. Auch APIS-Daten durch die Airline, zusammen mit praktisch der gesamten PNR. Das heisst: sie wissen alles, Deinen Sitzplatz, Dein Spezialessen, Deine gesamten Ticketdaten.
     
  6. A340

    A340 Guest

    Und wenn man aufs Boardklo geht wird man genaustens beobachtet.
     
  7. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Erneuere gerade mein ESTA... seit wann muss man denn die Namen der Eltern eintragen???
     
  8. weizenbier

    weizenbier Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    406
    Likes:
    51
    Einfach "unknown" eintragen reicht:

    Enter the names of your parents. These are required to complete the application. If you do not know the name of one or both of your parents, enter UNKNOWN, for each parent. This field can include the names of your biological, adoptive, step-parent or guardian.
     
  9. ttobsen

    ttobsen Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Ende Januar war es nicht gefrag, mit einem neuen Pass Anfang Februar war es dann, inkl. Beruf der Eltern, drin.
     
  10. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Beruf der Eltern?
    In meinem aktuellen ESTA-Formular steht davon nichts -oder ich habe es überlesen:

    https://www.esta-registrierung.org/formular-deutsch.html
     
  11. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
  12. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Besser ( schneller und billiger) geht immer, nur ist meine Antwort nicht auf die "günstigste" ESTA-Beantragung, sondern auf die -für mich neu- Abfrage nach den Beruf der Eltern erfolgt. Dies wird sowohl auf der deutschsprachigen als auch auf der englischsprachigen Seite nicht gefordert.

    Wer also meint, den ESTA-Antrag am kostengünstigsten (und schnell) zu erstellen, der ist mit Ihrem link richtig. Aber auch bei dieser Lösung wird nicht nach dem Beruf der Eltern gefragt.

    Wem es nicht "auf den letzten Euro ankommt" und zudem bei der Beantragung "auf Nummer sicher" gehen möchte, der kann auch die deutschsprachige Seite wählen. Auf den von Ihnen genannten link weist der Seitenbetreiber (ich bin es nicht und ich werde von dort auch nicht gesponsert) zudem ja ausdrücklich hin:

    Sie können auch auf eigenes Risiko auf der Webseite der Heimatschutzbehörde https://esta.cbp.dhs.gov Ihren Antrag stellen. Beachten Sie aber, dass Sie dann keine Unterstützung eines Live Supportmitarbeiters haben und die Gefahr besteht, fehlerhafte Eingaben zu tätigen.
     
  13. Hamburger

    Hamburger Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    7
  14. xmitter

    xmitter Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Ja
    Und falls jemand der englischen Sprache nicht maechtig ist, kann z.b. auch "deutsch" auswaehlen.
     

Diese Seite empfehlen