Eure Erfahrung zum Thema Reißverschluß und 4 Rollen

Dieses Thema im Forum "Travel Technologie" wurde erstellt von Bender123, 27. Juli 2012.

  1. Bender123

    Bender123 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo Forum,

    auf dem Markt finden sich bei den Trolleys überwiegend Reißverschlüsse und 4 Rollen.

    Aktuell interessieren mich Samsonites Firelite und Cubelite, aber auch der Thermo Comfort Spinner Aerius Comfort Spinner.
    Besonders die leisen, weichen Doppelrollen des Cubelites reizen mich.
    Die letztgenanten Koffer gäbe es auch mit 2 Rollen und 3-Punkt-Schlössern.

    Meine Fragen:

    1) Ist das Schließen eines vollen Koffers mit Reißverschluß nicht eine öde Quälerei? Probleme mit Haken oder Verziehen der Zähne?

    2) Wie sind Eure Erfahrungen mit 4 Rollen?
    Ich kann mir vorstellen, daß sich der Koffer im Zug und in der Schlange praktischer schieben läßt und eine staile Ablage bietet.
    Aber wie ist das bei unebenen Untergrund und wie sieht das aus mit der Haltbarkeit?

    Vielen Dank für Euer Feedback!
     
  2. Thierry

    Thierry Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich hab mir den "spinner" von samsonite (mit reißverschlüssen und 4 rollen) vor etwa 2 wochen gekauft. ich hatte ihn bis jetzt schon 2mal mit auf reisen und ich kann nur positives berichten. Er ist ganz einfach zu handlen, er ist sehr leicht und auch das system mit den reißverschlüssen scheint gut zu funktionieren. anfangs haben ich die reißverschlüsse auch mit kritischen augen betrachtet, aber sie scheinen gut verarbeitet zu sein. ich hatte bis jetzt auch noch immer samsonite und wurde bis jetzt noch nie von ihnen enttäuscht. wie gesagt, ich habe den trolley noch nicht lange, aber auf den ersten blick scheint er aber mehr als ok zu sein.

    Thierry
     
  3. Bender123

    Bender123 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke Thierry - und die Rollen auf schlechtem Boden?
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Reissverschluesse sind nach meiner Meinung absolut problemlos wenn man Qualität kauft. Die alternativen sind ohnehin limitiert (e.g. Alu Rimowa). Von 4 Rollen halte ich persönlich nichts. Den Grund dafyer wirst Du spätestens dann herausfinden wenn Du den Koffer eincheckst......Da sind 2 Rollen einfach aufgrund der Bauart weniger empfindlich.
    S
     
  5. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Ich bevorzuge 4 Rollen, aber auf holprigem Untergrund sind 2 Rollen oftmals vorteilhafter, da groesser. Aber selbst im unterentwickelten Kolkata haben wir seit Wochen keinen holprigen Untergrund mehr und in 3 Monaten sogar einen voellig neuen Airport.Bei der Ankunft gestern Abend waere jedoch ein Surfboard od. Schlauchboot optimaler gewesen. :twisted:
     
  6. A340

    A340 Guest

    Ich habe einen Rimowa 4 wheel mit Reissverschluss und bin sehr zufrieden.
    Die Doppelrollen laufen sehr ruhig und kommen mit Unebenheiten z. B. Eingang/Ausgang eines Laufbandes problemlos klar.
    Im Flugzeug lässt sich dieser unproblematisch durch den Gang manöverieren.
    Den einzigen Nachteil sehe ich im Bustransfer da die 4 Rollen sich immer bewegen wollen, man muss ihn eben festhalten/festklemmen. Der Reissverschluss funktioniert auch problemlos man muss beim
    schliessen nur eine gerade Linie herstellen. Das seitliche nebenher schieben ist sehr angenehm und schont den Rücken.
     
  7. Bender123

    Bender123 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich vermute, Reißverschlüsse am Koffer gibt es nicht so lange, daß man von Langzeiterfahrungen sprechen kann, oder?

    Ich befürchte ja nach wie vor Probleme beim Schließen voll gepackter Koffer und Verbiegen von Zähnen nach einigen Jahren Gebrauch....
     
  8. Bender123

    Bender123 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
  9. stanglwirt

    stanglwirt Bronze Member

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    naja..
    1. ist das ein billigkoffer, das sieht man am reißverschluss.
    2. werden bei den besseren koffern eben die reisverschluss-laschen im schloss fixiert. da ist dann nix mehr mit spurenlos auf- zu machen, ausser man hat eben den TSA-schlüssel.
     
  10. destedter

    destedter Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Hallo,
    eine recht umfangreiche Rezension zum Cubelite 74/27 (2 Rollen) habe ich hier verfasst:
    http://www.amazon.de/Samsonite-Cube...1?s=aps&ie=UTF8&qid=1344511002&sr=1-1-catcorr

    Generell bin ich mit dem Modell mit zwei Rollen sehr zufrieden. Er hat jetzt zwei Reisen und acht Flüge hinter sich, was ihm natürlich anzusehen ist. Die Funktionen sind jedoch noch nicht im mindesten beeinträchtigt. Schade ist nur, daß es das etwas größere Modell dann nur noch mit vier Rollen gibt. Es gibt ein paar kleine Minuspunkte, aber ich würde ihn definitiv wieder kaufen.

    Destedter
     
  11. Koffer-benutzer

    Koffer-benutzer Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    vom Gefühl her sind mir 2 Rollen lieber al 4 Rollen.... hätte Angst dass die 4 Rollen am Airport "abhanden" kommen.

    Beim Koffer mit 2 Rollen sitzen die Rollen meines Erachtens fester.
     
  12. radaran

    radaran Guest

    Da bekommt man ja einen "am Koffer"!:lol:
     
  13. AnneP.

    AnneP. Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Einen Koffer mit 4 Rollen zu kaufen war auch mal mein Gedanke. Zum Glück habe ich es nicht getan.
    Da ich bei einer Freundin mit ansehen musste, wie schnell die kaputt gehen. Selbst auf Kopfsteinpflaster lassen sich dir Trolley´s richtig schieben.

    Werde mir jetzt noch einen Trekkingrucksack zulegen.
     
  14. slacker

    slacker Silver Member

    Beiträge:
    250
    Likes:
    6
    Sehr edel, damit gibt's bei den Airlines immer friendly upgrades

    Übrigens interessant, an welchem Flughafen oder in welchem Hotel gibt es denn Kopfsteinpflaster ?
     
  15. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    Ich stelle mir gerade vor Businessreise .1000 Euro - Anzug an und Trekkingrucksack mit Wasserflaschen
    dran . Das gibt am Airport bewundernde Blicke .

    Meine 4 Rollen Alu Rimowa laufen seit Jahren ohne Probleme . Nur bei schwerem
    und sehr dickem Teppichboden auf einigen Hotelfluren ( Novotel BKK Airport z. B ) muß man
    halt ein bisserl schieben . Oder abholen lassen .
     
  16. slacker

    slacker Silver Member

    Beiträge:
    250
    Likes:
    6
    Man kann die Koffer bei Bedarf auch auf 2 Rollen ziehen ;)

    Rimowa , geile Sache, 50 Euro für den Koffer, 350 Euro für den Namen :lol:
     
  17. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    Ziehen auf weichem und dickem Teppichboden ist schwere als schieben :idea:

    Es handelt sich bei einem Koffer um ein m&m Prämienkoffer . Ich habe Vertrauen
    zu den Marken Rimowa , Daimler , Boeing , Marlboro , Dom Perignon und einigen
    weiteren .8)
     
  18. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Also auf Made in China, mit Ausnahme Perignon :twisted:
     
  19. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Nein, der Rimowa wird AFAIK in CZ gefertigt. Zumindest die Kunststoffkoffer, die ich persönlich deutlich sinnvoller halte als die Alu Topas. Deutlich leichter, billiger und keine Beulen wenn das Ground Personal in Schwellenländern des Vertrauens wieder händisch entlädt und mit Kollege Schwerkraft arbeitet.
     
  20. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    @AVIATOR , MEIN DAIMLER IN BREMEN , MEINE MARLBORO IN M , Meine Lieblingsboeing 747 8 in Seattle .
     

Diese Seite empfehlen