Flugmeilen auf anderes Konto?

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Vogel, 12. Mai 2007.

  1. Vogel

    Vogel Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Meine Lebensgefährtin fliegt demnächst mit SIA nach Asien. Die Meilen kann sie nun nicht wirklich gebrauchen. Kann sie beim einchecken meine M&M Karte vorlegen, so dass die ihr zustehenden Meilen meinem Konto gut geschrieben werden??
     
  2. blacks40

    blacks40 Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Nein, der Name auf der Karte muss mit dem auf dem Ticket übereinstimmen.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Willkommen im Forum! Jetzt sind wir schon zwei Vögel hier... :D

    Also: mir ist das mal passiert, war aber halt ein Versehen. Hatte ein Eco-Ticket gebucht und mit Meilen eines Kollegen in Biz upgegradet. Der Kollege ging mit mit beim check-in zum Schalter und legte zur Sicherheit seine FTL-Karte auf den Tisch, geflogen bin aber nur ich..

    Einen Tag später hatte er dann die Meilen für meinen Hinflug mit Exec.-Bonus auf seinem Konto, und bei mir kam nichts... So kann´s gehen...

    Der Artgenosse (Wellensittich)
     
  4. Vogel

    Vogel Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    danke für die Info, ich gebe ihr mal meine Karte mit mal sehen was passiert
     
  5. Guest

    Guest Guest

    ich würde es auch mal probieren. Im Eifer des Gefechts manchmal beim Check-in kann man Glück haben.

    Tipp: einfach in dem Moment, in dem man die Karte auf den Tresen legt, den Agent in ein Gespräch verwickeln und ablenken.. wenn er´s trotzdem merkt, kann man sich ja irgendwie rausreden, man habe halt die Karten verwechselt.. :wink:

    Der Wellensittich
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Tolle Tips. 8)

    Schon mal probiert? Und hat's "geklappt"?
     
  7. Kenji

    Kenji Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    es geht, einfach ticket nur auf nachname ausstellenlassen und die nummer vorher eingeben.
    das system schluckt es dann
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Hola! Wenn da mal nicht zuviele Jodperlen im Futter gewesen sind :lol: .
    Nicht der Agent checkt die Richtigkeit zwischen Ticketinhaber und M&M Member, sondern das System :shock: . Nach der Aussage vom Wellensittich wäre es ja auch möglich, daß Herr A fliegt und Herr B die Meilen kriegt (Vorausgesetzt Herr A schafft es den Agenten in ein nettes Gespräch zu verwickeln... :lol: ).

    P.S.: ...und ganz neben bei. Ich kann dem Agenten auch einfach einen Zettel mit meiner M&M Nummer hinlegen und ihn bitten auf der Nummer die Meilen akkreditieren zu lassen... Meilen gibet jedoch dann nur, wenn Ticketinhaber und Member übereinstimmen :shock: !
     
  9. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0

    Gerade vor diesem Hintergrund mußt Du in der Lounge immer Deine SEN oder FTL Karte zeigen.

    Wenn Du es schaffst das die Meilen wirklich gutgeschrieben wird, Hut ab.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Also jetzt nochmal, um alle Unklarheiten zuz beseitigen:

    Was mir da passiert ist, war ja zunächst zu meinen Ungunsten! Ich fliege und der Kollege sackt meine Prämien- und Statusmeilen incl. Exec.-Bonus ein.. gut, wir haben das dann hinterher intern geregelt..

    Die Dame am Biz-Schalter war neu, hatte wohl gemäss eigener Aussage ihren ersten Tag dort und dann legte mein Kollege seine FTL-Karte auf den Tresen mit den Worten "Ist doch alles ok mit dem Upgrade?". Die Dame nahm dann die Karte und stellte fest "ja, alles bestens". Und schon hatte er meine Meilen auf seinem Konto..

    Der Wellensittich
     
  11. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Also mir kommt das auch komisch vor - ich dachte immer der Computer checkt das nach den Namen. Wenn bei Dir wirklich zwei ganz verschiedene Namen auf dem Ticket standen, dann wär das ja eine Farce (falls keine Computercontrolle stattfinden sollte).

    Allerdings ist das mit dem Namen schon auch okay - denn wir haben das auch schon mal gemacht - aber da hatten wir immerhin den gleichen Familiennamen. Auf dem Ticket stand dann nur MR. ..... und das erste Kürzel des Vornamens. Da hats geklappt.

    Vielleicht nimmt das System ja auch nur Stichproben vor.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Komisch fand ich das schon auch, keine Frage..

    Ist in 2004 passiert, möglicherweise haben die seitdem das System etwas verbessert..

    Gut, in meinem Fall war es eher ärgerlich, in Vogel´s Fall würde es helfen.. :wink:

    Der Wellensittich
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Aber jetzt wäre es spannend zu hören, ob auch anderen das schonmal passiert ist :shock: ...

    Und noch spannender ist die Frage, ob es Erfahrungen darüber gibt, ob es Leute gibt, die die Meilen doppelt akkrediert gekriegt haben (=Ticketinhaber einmal und der "fremde" M&M Inhaber :shock: )
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Da hast du Recht, das wäre mega-spannend, um mal einen Superlativ zu verwenden.

    ich hatte auch überlegt, damals meine nicht gutgeschriebenen Meilen nachträglich bei M&M einzufordern, aber hab es dann doch nicht gemacht.

    Frage ist, was wäre passiert, wenn ich es getan hätte?? :?

    Der Wellensittich
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Das muß an der der Mauser oder einer Überdosierung von Jodperlen liegen :lol: !
    Warum hast Du denn nicht nachgefragt :shock: ?
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Also zu dem Zeitpunkt war keine Mauser.. :wink:

    Aber ist recht einfach zu erklären: der Kollege war gerade an einer kritischen Prämienmeilenzahl angelangt (sprich nahe 90k) und ich wollte nicht riskieren, dass ihm die Meilen wieder verlorengehen, da ich später dann seine Meilen genutzt habe...

    Der Wellensittich
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Bei ungesundem Futter und Käfighaltung in Deutschland kann die Mauser zu jeder Zeit eintreten, wie wir ja nun alle spätestens seit jenem traurigem Thread wissen:
    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?t=1897
    :cry:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Aber sie haben ihm doch gar nicht zugestanden! Also ich verschenke meine Meilen nicht so... piep-piep :lol:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Ich auch nicht! :wink:

    Aber ich brauchte damals einen C-Award nach USA und mit den Meilen war es dann quasi komplett, das wollten wir nicht gefährden..

    Wie gesagt, wir haben es dann "intern verrechnet"..

    Der Wellensittich
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Ist ja spannend, wie habt Ihr es dann intern verrechnet? Erzähl mal.
     

Diese Seite empfehlen