FLUGSICHERHEIT: PLATZIERUNG VON KORPULENTE PASSAGIEREN

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von apedemak, 9. Juni 2008.

  1. apedemak

    apedemak Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    FLUGSICHERHEIT: KORPULENTE PASSAGIERE SOLLTEN IN BUG UND HECK PLAZIERT WERDEN

    das kann man bei "deutscher fliegerarztverband e.v."nachlesen:

    http://www.fliegerarztverband.de/aktuel ... giere.html

    irgendwie ja auch nachvollziehbar. bin ja schon gespannt, wann ich das das erste mal erlebe.

    in diesem sinne noch schnell einen obstsalat
    apedemak
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Re: FLUGSICHERHEIT: KORPULENTE PASSAGIERE SOLLTEN IN BUG UND HEC

    Ist doch super, das gibt dann Zwangs-Op-ups in die C bzw. F.
    Denn wenn alle schweren Leute hinten sitzen, gibt's vor allem bei den kleinen Maschinen ein Trimmungsproblem --> höherer Treibstoffverbrauch, ganz ungut.
     
  3. zeitreisender

    zeitreisender Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Tolle Sache, da auf meiner bevorzugten Strecke nach Asien die ECO ohnehin meistens ausgebucht ist, muß ich nur weiterhin an der Steigerung meines Gewichtes arbeiten und schon winkt mit etwas Glück ein Upgrade in die F :D
    Allerdings frage ich mich jedoch wie machen es dann die Amis, bei denen ist das erreichen einer ordentlichen Korpulenz ja fast schon Nationalsport !
     
  4. Guest

    Guest Guest

    wieso, wennn alle dick sind, ist es doch kein problem der trimmung mehr.
    Ghöchstens, dass die sitze zu eng sind
     
  5. zeitreisender

    zeitreisender Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Es sind ja nicht alle Übergewichtig. Die vielen "gestressten" Business Menschen haben vielleicht doch oftmals Normalgewicht. Die sitzen dann bevorzugt in ihrer Klasse, darum heißt die ja auch "Business Class" Somit wäre das Trimmungsproblem wieder aktuell.
     

Diese Seite empfehlen