FRA-LAX - LAS Umsteige und Gepäckfrage

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von flighhigh, 4. März 2013.

  1. flighhigh

    flighhigh Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Fliege bald nach Vegas und hab ein paar Fragen:


    1.
    Ankunft in LAX 12:50 Uhr
    Wann sollte man den Weiterflug nach LAS nehmen?
    15:25 Uhr oder lieber 17:30 Uhr?

    2.
    Langstrecke ist in C mit LH
    Weiterflug in ECO auf separatem Ticket mit AA, oder UA.
    Kann man das Gepäck schon in FRA für LAS aufgeben?
    Was kostet ein Gepäckstück pro Person (für den Flug von LAX nach LAS)?
    2 Reisende, Senator & FTL?

    Danke!
     
  2. Takeoff53

    Takeoff53 Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    0
    Zu 1.
    Umsteigezeit ist Lotterie. Manchmal reicht mit Glück eine Stunde für das Umsteigen und wenn es blöd geht, läuft es auch mit mehr als zwei Stunden nicht. Meines Wissens kommt LH am TBIT an und UA fliegt ab Terminal 6, 7 und 8. Ein ziemlicher Weg.

    Zu 2.
    Das Gepäck kommt in LAX so oder so raus wenn du von FRA kommst da in LAX Immigration und Customs stattfindet. Also muss es nachher, auch wenn die Tags schon dran wären, wieder abgegeben werden.
    Warum solltest du, speziell bei Kombination LH/UA, separate Tickets haben?
    Zu den Kosten des Gepäcks LAX > LAS kann ich nichts sagen, dies sollte aber auf der Webpage der betr Airline zu finden sein.
     
  3. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    2 Stunden sind oftmals machbar, aber sehr knapp.
     
  4. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    In LAX sind 2 Stunden meiner Erfahrung nach vollkommen ausreichend.

    Gepäck muss geclaimed werden, gibts du aber 100 meter weiter erneut auf.

    Solltest du deinen Anschlussflug wegen den Immigrations verpassen, wirst du kostenlos auf dem nächsten Flug mitgenommen.

    War zumindest bei mir bisher immer so.
     
  5. flighhigh

    flighhigh Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Separate Tickets weil es ein Prämienflug / Companion Award ist.
    Und das gilt nur für LH Flüge.

    Nehmen dann wohl lieber den späteren Weiterflug.

    Hab bei UA wg Gepäck was von $30 gelesen, aber nicht, ob es auch für Senatoren / FTL gilt.
     
  6. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    2 Stunden sind auch nach meiner Erfahrung genug. Vorteilhaft ist weiter vorne im Flugzeug zu sitzen, oder dann so viele Passagiere wie möglich vor Immigration zu überholen = schnell marschieren. Das lohnt sich, es können auch noch weitere Grossraumflugzeuge zur gleichen Zeit landen...
    UA Gepäck kostet nichts zusätzlich als FTL oder SEN. Wenn Du durchgecheckt hast (in LAX musst Du jedoch durch den Zoll) ohnehin nichts. Fliegst Du UA kannst Du als SEN auch in die Lounge, auch den FTL kannst Du alst Gast mitnehmen. Geh jedoch sofort zum Abflugterminal, Du musst dort nochmals durch die Security.
    Auch meine Erfahrung: bleibst Du wider erwarten in der Immigration stecken, wirst Du für die Umbuchung kaum extra zahlen müssen.
     
  7. flighhigh

    flighhigh Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Rückflug von LAS - LAX ist von 11:35 bis 12:45
    Rückflug von LAX - FRA ist um 15:05 Uhr

    Reicht die Zeit zum umsteigen in LAX? Muss man erneut durch die Siko?
     
  8. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    ja, das reicht vollkommen. Du musst NICHT mehr durch die Kontrolle weil Du auf einem inneramerikanischen Flug ankommst.
     
  9. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Die Zeit beim Rückflug reicht dicke.
     
  10. Eastside

    Eastside Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    0
    Stimmt nicht, natürlich checks du dein Gepäck in LAX bei LH ein und muss durch die SIKO.Kannst aber die FastLane nuzen.
     
  11. Eastside

    Eastside Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    0
    Wie meinst du das mit dem Gepäck? Die achten in Eco ganz genau auf die Einhaltung der KGs . Als SEN sind 2 o.3 Stücke frei, allerdings mit Gewichtsbeschränkung!
     
  12. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Unsinn. Er geht in LAS durch die Sicherheitskontrolle und gibt dort das Gepäck auf das bis Deutschland durgecheckt wird (selbst wenn er nicht auf einem Staralliance Flug ankommt). Er geht auch nicht mehr durch die Sicherheitskontrolle, er kommt im Sicherheitsbereich an. Ich kann Dir versichern, dass Du genügend Zeit hast, ich fliege 10-20 x p.a. in die USA, davon etliche durch LAX.

    PS: Es ist offensichtlich, dass Du nach Ankunft den Sicherheitsbereich nicht verlässt sondern dem sign "Airline Connections" folgst. Ich nehme an, wenn der Flug von LH durchgeführt wird, Richtung Tom Bradley Int).
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2013
  13. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Als Senator hast Du immer 3 Gepäckstücke frei, als FTL eines. Gewichtsbeschränkungen findest Du unter baggage policies, bei US beispielsweise 3x23kg, sofern Du First (Business) fliegst, dürfen die ersten 2 Koffer je 32 kg sein), darüber kostet es
     
  14. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    PPS: eine Korrektur: es ist - wie alles in LAX - etwas komplizierter:
    If you arrive on a flight at Terminals 5, 6, 7, or 8 and connecting to another flight within these terminals, you do not have to exit the secured side of TSA screening as these terminals are linked with passageways. However, if you arrive on a flight at Terminals 1, 2, 3, or the Tom Bradley International Terminals and connecting to a flight at Terminals 5, 6, 7, or 8, you have to exit the secured side of TSA screening and the terminal and walk across to the terminal or board the Airline Connections “A” Shuttle (which operates on 12-15 minute intervals) under the LAX Shuttle & Airline Connections blue sign on the Lower/Arrivals Level islands in front of each terminal.

    Please note that if your connecting flight requires you to exit the secured side of TSA screening and leave the terminal, TSA’s 3-1-1 policy for liquids and gels still applies as you will have to go through security screening again. If you purchased liquids or gels at a previous airport, pack them in your checked baggage if possible.

    d.h. wenn Du einen LH operated Flug hast, dann musst Du leider doch durch die security (aber das Gepäck NICHT neu aufgeben), da nicht alle Terminals verbunden sind. Wenn Dein Flug von United oder US durchgeführt wird, wirst Du den Sicherheitsbereich nicht verlassen müssen (prüfe jedoch Ankunft und Abflug Terminal gemäss Angaben oben), weil diese nicht von Tom Bradely abfliegen sondern von ihrem eigenen Terminal. Zeit ist jedoch trotzdem genügend vorhanden und eines ist richtig, FastLane benützen
     
  15. Eastside

    Eastside Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    0
    Natürlich muss er durch die SIKO um TBI einzuchecken,er holt sein Gepäck am USAirwaysband ab und begibt sich mit Gepäck zum TBI. Dort checkt er bei LH nochmals ein.
     
  16. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Also nochmals: dies ist vollkommener UNSINN. Gepäck wird in den USA von jedem Flughafen aus BIS zum Bestimmungsort durchgecheckt (nur bei der Einreise in die USA funktioniert dies nicht, weil der Zoll Deinen Koffer sehen will). Selbst wenn der Flug nicht der gleichen Allianz angehört wird dies aufgrund der Interline Agreements so gehandhabt und es ist vollkommen irrelevant, ob die An- und Abflüge im gleichen oder verschiedenen Terminals an-/abgehen. Dass es in LAX einige Abflüge erfordern, den Sicherheitsbereich zu verlassen ist in den USA absolut unüblich, bei Tom Bradely jedoch leider der Fall, weil es keinen physischen Zugang gibt (welche Terminalwechsel ein Verlassen nötig machen und welche - auch internationalen - nicht ist oben genau aufgeführt). Die meisten US-Airlines fliegen jedoch auch International von ihren eigenen Terminals ab (also nicht von TB International!) und erfordern deshalb meistens kein Verlassen des Sicherheitsbereiches. Nationale und internationale ABflüge werden in den USA grundsätzlich nie getrennt, darum muss man auch (fast) nie nochmals durch eine Sicherheitskontrolle. T.Bradley ist hier die Ausnahme.

    Also nochmals: Sicherheitsbereich verlassen bei Abflug ab T.Bradely nötig wenn es ein LH Flug durch LH ist. Wenn es ein LH Flug ausgeführt durch United oder US ist, mit grosser Sicherheit nicht. Gepäck gibst Du in LAS auf und nimmst es FRA wieder in Empfang, fertig. Hast Du zwei verschiedene Tickets, braucht dies beim Einchecken eine MInute länger und häufig kann Dir keine Bordkarte ausgedruckt werden, das Gepäck wird trotzdem durchgecheckt. Sollte dies (keine Bordkarte erhältlich, sofern nicht in der gleichen Allianz der Normalfall) der Fall sein, geh in LAX zum Infodesk oder Abflugterminal und lass Dir die Bordkarte ausdrucken und sicherheitshalber weise darauf hin, dass noch Gepäck von Dir unterwegs ist. Die werden dann auch dafür sorgen, dass dein Gepäck nicht liegen bleibt in dem sie die Gepäcknummern matchen. Ich kann Dir versichern, das funktioniert, ich mache dies jährlich wie gesagt 10 - 20 x jährlich, das nächste Mal in einer Woche in DSM über ORD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2013
  17. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    \

    Moeglicherweise fliegst Du oft in die USA, aber Du bist offensichtlich noch nie inLAX von US/UA auf LH umgestiegen. Du kommst leider vom Ankunftsterminal nicht Airside zum TBIT. Man muss in TBIT erneut durch die Sicherheitskontrolle und die Schlangen dort können lang sein. ich plane immer mindestens 2.5 Stunden fuer das umsteigen dort ein.

    S

    PS: Man sollte etwas vorsichtig sein, bevor man einen beitrag als Unsinn bezeichnet.
     
  18. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Ich finde es etwas nervend, dass Du hier den Besserwisser spielst. Es geht hier um Fakten und um die Lösung eines Problems das heisst: sind knappe 2 Stunden connection time domesti-international LAX ausreichend.

    In LAX ist es etwas kompliziert und ich habe dies in einem späteren Post präzisiert/korrigiert(weil ich tatsächlich noch nie mit LH operated ab TB abgeflogen bin sondern nur mit US, AA und UA und da ist das Verlassen des Sicherheitsbereichs sehr selten nötig) und zwar in dem ich das Originalzitat des Flughafens LAX hineinkopiert habe (siehe Post 14). Sich genau zu erkundigen in welchem Terminal man ankommt und wo man abfliegt ist also unumgänglich.

    Nochmals jedoch, weil Du offensichtlich zu bequem zum lesen bist: US zu LH (jedoch NUR LH operated) trifft diese zu, auf einem LH United oder US operated trifft dies eher nicht zu (siehe post 14), da diese auch International nicht von T.Bradely sondern von 7 oder 1 abfliegen.

    Dein Beitrag zum angeblich nötigen nochmaligen Gepäck einchecken in LAX ist jedoch schlicht Schwachsinn. Punkt. Das heisst konkret auch, dass knappe zwei Stunden Connection Time von LAS kommend in LAX vollkommen ausreichend ist, auch wenn man von Tom Bradley weiterfliegt. Um dies geht es hier schlussendlich. Die Angstmacherei wegen der angeblichen langen Schlangen vor dem Sicherheitsbereich ist auch unangebracht. Die können zwar wirklich vorhanden sein, wie Du früher selbst geschrieben hast kann er jedoch ohnehin die FastLane benutzen und damit ist auch das Problem kein Problem. Der Flughafen selber gibt übrigens diese Empfehlung von min. connection times: domestic to international 1 hour 30 minutes, international to international 2 hours. Das sind die Fakten und die widersprechen nun einmal dem was Du hier erzählst.


     
  19. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Bist du dir sicher, dass du schon mal persönlich den Flughafen LAX gesehen hast :icon_question::icon_eek:
     
  20. swissinvestor

    swissinvestor Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    lies einfach mal alles durch bevor Du auf überholtes/korrigiertes antwortest. lies einfach mal post 14, mindestens 100 x bis jetzt übrigens
     

Diese Seite empfehlen