Frankfurt - New York - Welche Airline?

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von Ryanairfan, 1. November 2007.

  1. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Ich plane im kommenden Frühjahr ein verlängertes Wochenende in New York. Abflughafen ist auf jeden Fall FRA. Neben Lufthansa fliegen Singapore, Delta und Continental nach New York.

    Welche der Airlines ist für die Strecke in ECO zu empfehlen?

    Die besten Slots sowohl auf Hin- als auch Rückflug (Tagesrand) hat SQ - aber zu bedenken gibt mir, dass die Maschine erst aus Singapore kommt und dann nach JFK fliegt. Wird die dann hier für den Weiterflug gereinigt? Als Einsteiger in Frankfurt hat man da noch Chance auf Fensterplätze? Oder wenigstens auf irgendeinen Platz in den vorderen ECO Reihen (ich sass einmal bei einer USA Reise auf meinem Stammplatz in der vorletzten Reihe...das rächte sich dann in der Schlange an der Einreisekontrolle, da war ich dann auch letzter :? )

    Durch die Auswahl an Airlines kann man auch den Zielflughafen wählen...lieber morgens in JFK landen (hat man mehr vom Tag) oder ist EWR (ab Mittags erreichbar) doch viel angenehmer?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Dein Username ist mir befremdlich!

    Egal, die Maschine kommt aus Singapur und ist meistens pünktlich! Mach Dir keine Sorgen, dass es keine Fensterplätze mehr gibt, in FRA steigen genug aus! Im Gegensatz zu Ryanair wird das Flugzeug in FRA durch eine kompetente Reinigungsfirma gereinigt. Hier findet auch ein Wechsel des Personals statt und es wird auch neu beladen (auch Gegensatz zu FR).

    Getränke gibt es gratis an Bord, Essen ebenso (also nicht ablehnen, ist für Umme).

    Sitzabstand ist weiter als bei FR und das Entertainment System sucht seines Gleichen.

    Also, Du kannst beruhigt buchen und vielleicht änderst Du nach dem Flug Deinen Usernamen.
     
  3. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    @ dreschen
    Nun ja, eigentlich ist eine Diskussion über den Usernamen ja fehl am Platze...natürlich braucht man über die "Servicequalität" von Ryanair nicht diskutieren, wo nix ist, da gibt auch nix, worüber man reden muss. Wenn ich aber mal FR fliege, weiss ich, dass ich nicht viele erwarten darf, dafür zahl ich auch wenig. Und den "Fan" hat Ryanair aus diesem Grunde verdient, dass durch den erhöhten Wettbewerb die Ticketpreise fielen. Ich bin mir sicher, ohne Ryanair, Easjet und Co. gäbe es "Lufthansa betterFly " - für 99 Euro durch Europa, nicht!

    So, und nun bitte zurück zum Thema.....Wie komme ich am besten nach Big Apple ?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Nimm SQ! Die haben meines Erachtens das Beste Preis/Leistungsangebot! Was willste mehr, morgens hin - abends zurück. Alles für Umme!

    EWR ist in New Jersey! Taxen sind sehr teuer! Die nehmen sogar ne Gebühr für den Wechsel des Bundesstaates auf dem Weg!

    P.S.: Zu Ryanair sage ich besser mal nichts :mrgreen:
     
  5. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Man kann aber für relativ kleines Geld von EWR mit Sammelbussen bequem nach Manhatten fahren. Taxi von JFK ist viel teurer..
     
  6. nemaxjr

    nemaxjr Gold Member

    Beiträge:
    870
    Likes:
    0
    .... wir sind bis jetzt 3 x von FRA nach JFK mit SIA (SQ 26) geflogen und hatten jedesmal einen Fensterplatz und die Flugzeuge waren gereinigt. Außerdem war das Personal und der Service top.
    Von Vorteil ist in JFK auch noch, dass es bis jetzt jedesmal bei der Immigration(max. 15 Min) sehr schnell ging, vermutlich weil SIA eine der ersten Maschinen ist, die am Tag(aus Europa) ankommt. Wir sitzen immer hinten und waren somit auch dann in den letzten Reihen beim Anstellen, es ging aber wirklich sehr schnell.
     
  7. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    ich als ryanair fan :) bin bisher 20x mit denen geflogen empfehle dir auch sq, bin 1x sq und 1x lh geflogen.

    sia ist um längen besser.

    abflüge waren auch alle sehr pünktlich.
     
  8. benpop

    benpop Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Ich war im diesen Februar mit der SQ26 in NYC - ist echt super! Klasse entertainmentprogramm, metallbesteck, menüplan etc
    Ich kanns echt empfehlen. Vorallem gibt es meistens günstige Specials um die 350€ rum im Februar/März.
     
  9. Bembel-Terrorist

    Bembel-Terrorist Bronze Member

    Beiträge:
    217
    Likes:
    0
    Was man aber bei SQ bedenekn muss, ist dass die günstigen Klassen vom Meilensammeln ausgeschlossen sind.

    Grüße

    der Bembel-Terrorist
     
  10. Gentleman

    Gentleman Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Ich kann mich ebenfalls dem allgemeinem Feedback anschließen. Bin erst Anfang Oktober mit SQ FRA-JFK-FRA geflogen.
    - Flugzeug sauber gereinigt
    - Hatte Platz am Notausgang
    - Essen war gut
    - Unterhaltungsprogramm super
    - Auf dem Hinflug hübsche Stewardessen :mrgreen:

    Kleiner Fehler auf dem Hinweg - der Vogel hatte von Singapur kommend 2h Verspätung. War aber trotzdem nicht so tragisch.
    Die Einreise ging, wie schon erwähnt, rasend schnell - war nach 5min "drin". Schneller gehts fast nicht. Ok, danach musste ich aufs Gepäck warten...
     
  11. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Also wenn das Meilensammeln keine Rolle spielt: SQ, dann die anderen.
    Wie schon richtig bemerkt ist die SQ Maschine aus FRA einer ersten Flieger aus Europa die in JFK ankommt, deshalb ist ( fast ) immer die Einreisehalle leer!
    Der unterschied vom Flughafen nach Manhatten ist bei beiden Airports marginal, Taxi kostet etwa das gleiche ( ~ $ 45 ), aber man kann ja auch ( mit Umsteigen ) von beiden Flughäfen aus per Bahn nach Manhatten gelangen. Dabei ist der Zug ab EWR zur Penn station der bequemere.
    Wenn du ECO fliegst und auf etwas Service Wert legst schlägt SQ alle 3 anderen deutlich, wenn man aber mit DL/CO deutlich billiger fliegen kann hält man das die 8 Stunden auch aus!
     
  12. phillies

    phillies Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Ich fliege von 02.- 09. Mäez nach New York mit SQ.
    Bezahlt hab ich 317,49€ und dass beste ist ich bekomm sogar noch ~7700 Krisflyer Meilen

    Meine Gründe mit SQ zu fliegen:

    -unschlagbarer Preis für diesen Langstreckenflug
    -TOP Service
    -TOP Essen & Entertainment

    ein Angebot das seines gleichen sucht, meiner Meinung nach.

    Ich bereue meine Buchung schon jetzt auf keinen Fall. Bei dem was man hier/und auch anderswo über die Airline aber vor allem über diese Strecke liest.


    greetz
     
  13. benpop

    benpop Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    du bekommst allerdings die 7700 Meilen nur, wenn du Krisflyer mitglied oder z.B. UA MP mitglied bist. Falls du M&M Mitglied bist, wirds wohl nur die hälfte geben, da ich schwer annehme, dass das in W gebucht wurde.
     
  14. offtherecord

    offtherecord Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0

    Deswegen schrieb er ja extra "Krisflyer Meilen" und nicht nur "Meilen"..
     

Diese Seite empfehlen