Generationfly

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Croatia2k, 16. Mai 2008.

  1. Croatia2k

    Croatia2k Bronze Member

    Beiträge:
    231
    Likes:
    0
    Weiss jemand wie man zufällig an eine .edu email adresse kommt?
    Bin Student .. aber leider nur in DE
    http://www.generationfly.com/ wäre die URL
    Danke im voraus
     
  2. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Auf der Seite gibt es ganz tolle Angebote, z.B. gleich auf der Eingangsseite:

    oder

    :roll: :roll:

    HTB.
     
  3. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    @htb: Ganz so einfach ist es nicht, wenn man sich die Seite mal anschaut und die eigentliche Frage @Croatia2k gelesen hat:
    "You must have a valid email address ending in ".edu" in order to take advantage of these deep discounts."

    @Croatia2k: An eine EDU-Domain ranzukommen ist nicht ganz einfach und diesen Domainnamen benötigt man für eiee dazu gehörige MAil-Adresse.
    Du kannst aber mal auf http://whois.educause.net/ schauen, ob deien Hochschule eine EDU-Domain registriert hat oder das IT-Department fragen, wie man bei euch an eine Adresse kommt. Ansonsten wirds schwierig.....
     
  4. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Doch, es ist so einfach, wie ich es dargestellt habe: auf der Eingangsseite sind alle Angebote bereits veraltet und nicht mehr gültig. Weshalb sollte man sich dort anmelden wollen?

    HTB.
     
  5. Croatia2k

    Croatia2k Bronze Member

    Beiträge:
    231
    Likes:
    0
    Naja die andere Frage ist , ob es sich überhaupt lohnt?
    Vielleicht sind die Preise auf dem selben Niveau wie bei Orbitz und co
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Och, wenn's dabei eine "Garantie" geben würde, durch diese .edu-(mail-)Adresse
    Reisen in die/der Vergangenheit zu unternehmen, wär's doch sehr interessant. :idea:
     
  7. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Das wäre sicherlich zu prüfen; die Homepage selber ist zumindest etwas veraltet.
    Es gibt ja auch andere Anbieter, die auf Ihren Suchmaschinen Studenten-Tarife anbieten oder ansonsten die auf Studentenreisen spezialisierten Portale (z.B. http://www.statravel.ch oder http://www.statravel.de).
     
  8. niceguy

    niceguy Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Also ich hab ne .edu Adresse und hab mich da mal angemeldet. Ich wusste gar nicht, dass es bei LH so ne stümperhafte Seite gibt. Nach Erhalt des Passwortes, das ich mir selbst aus einem HTML-Buchstabensalat raussuchen musste, hab ich versucht, mich einzuloggen. Nach drei Minuten kam ein Error. Habs nochmal versucht - das selbe Spiel.

    Du kannst es ja selbst mal probieren. Bin mir ziemlich sicher, dass jeder die gleichen Zugangsdaten kriegt: Login: "Student", Passwort: "Travel". Die seite ist echt peinlich für LH und sieht für mich so aus, als wär sie aufgegeben. Anders kann ichs mir nicht erklären.
     
  9. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    naja man kann dort immerhin innerdeutsche flüge für ca 80 euro buchen. nach dem alter wird ja nicht gefragt. und man kann ja dann einfach seine M/M nummer nicht angeben und wenn alles gelkappt hat mit dem flug einfach die meilen nachher gutschreien lassen... vlt geht das ja. wäre ja mal ein versuch wert
     
  10. crazy

    crazy Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Es ist fraglich, ob eine deutsche student ID überhaupt akzeptiert wird. Schließlich richtet sich die Seite ja an U.S. College Students:
    http://www.lufthansa.com/cdautils/mediapool/media_373958.pdf
     
  11. LTU

    LTU Bronze Member

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    das kannst du auf der normalen us-seite von lufthansa auch. ganz ohne studenten-id und .edu-adresse. :wink:
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Das machen hier doch alle schon seit Jahren.
    Gut, mit Ausnahme derer, die deswegen inzwischen in Guantanamo einsitzen.
     

Diese Seite empfehlen