Gibt es eine (kostenlose) kreditkarte mit TAN ?

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von Hilfskraft, 15. Februar 2013.

  1. Hilfskraft

    Hilfskraft Bronze Member

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    ich hatte lange eine normale kreditkarte, die ich jetzt zurückgegeben habe, da jemand sich Zurgriff verschaffen wollte.
    Mich überzeugt das Sicherheitssystem nicht mehr, wenn man alle Infos auf der Karte hat, kann ein Fremder buchen, deshalb fände ich eine Karte mit TAN Nr wie beim Online banking oder ein TAN Generator sicherer, gibt es so etwas?
     
  2. Caribe_2011

    Caribe_2011 Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Es ist doch wohl normal, dass alle Infos (Kreditkarten-Nummer , Ablaufdatum u.s.w.) auf der Karte zu sehen sind. Eine Kreditkarte mit TAN habe ich im Leben noch nicht gehört.
     
  3. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    zumindest gibt es karten, bei denen man manche internettransaktionen über 'verified by visa' per mTan verifizieren muss
     
  4. Inecting

    Inecting Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo,

    von einer Kreditkarte mit TAN habe ich noch nie gehört. Sowas gibts nur beim Onlinebanking mit dem Girokonto.
    Bei meiner Kickback Kreditkarte habe ich nur die Möglichkeit per Mastercard Secure Code. Allerdings ist der Secure Code nur beim Onlineshopping verwendbar und auch nur auf den Shopseiten, welche dieses Feature anbieten.
    Beim normalen bezahlen im Hotel, Tankstelle, Restaurant, gescjhäft nützt dir der Code auch nichts.
    Wenn jemand deine Kreditkartendaten missbräuchlich verwendet, kannst du doch bei deiner Bank eine Annulierung der Zahlung veranlassen. Ehrlich gesagt, ist es mir seit fast 18 Jahren, in denen ich Kreditkarten verwende, noch nicht einmal vorgekommen, dass ich irgendeine Falschbuchung hatte.

    Viele Grüße

    Jens.
     

Diese Seite empfehlen