HG, viel fehlt nicht mehr zu einer top Airline.

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von hobby91, 13. September 2010.

  1. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Viel fehlt nicht mehr bis Niki eine top Airline wird. Der Service ist oft ja schon besser als bei vielen in ECO. Die Einführung einer Business wäre halt noch schön, die Tarife dafür gibts ja schon aber noch nicht den Service. Freier Mittelsitz/Nachbarsitz, Getränke aus Gläsern, warmes Essen gratis was es jetzt zu kaufen gibt und Loungezugang.
     
  2. maex

    maex Bronze Member

    Beiträge:
    163
    Likes:
    0
    emohunter? bist du's?
     
  3. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Gute Idee dann könnte Niki auch den Piloten endlich anständige Gehälter zahlen.
     
  4. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Er zahlt nur dass was notwendig ist um ausreichend Piloten zu bekommen. Warum mehr bezahlen als notwendig, natürlich muß die Qualität stimmen.

    Es wird ja auch Gründe haben warum viele von OS zu HG abgewandert sind.
     
  5. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Naja!

    Das was Du nennst, sind ja nicht gerade ein paar Kleinigkeiten. Gerade Lounges sind ein richtiger Kostentreiber (schau Dir mal die Mieten an den Flughäfen an - Du kannst dort ja nichts verkaufen, sondern fütterst kostenlos Deine Statusgäste durch). C-Klasse kostet zudem einen Flugbegleiter mehr, bedeutet angepasstes Catering, richtiges Geschirr (das gereinigt werden muss), Anpassungen im Buchungssystem (auch nicht gerade über Nacht vom Praktikanten umzuprogrammieren),...

    Und dass, wo heute kaum noch jemand innereuropäisch Business Class fliegen darf per Travel Policy (die meisten C-Gäste haben Anschlußflüge) und die wenigen verbleibenden in der Position im Unternehmen sind, dass sie nicht aufs Geld schauen müssen und daher wegen der besseren Verbindungen und des Status auch lieber LH/OS fliegen.

    hobby91, mach lieber deine Hausaufgaben und konzentrier Dich auf die Schule...
     
  6. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Nein er zahlt nicht genug. Piloten gibt es wie Sand an Meer, es bezahlen auch genug für ihren Job noch was drauf. Wenn Du von solchen gescheiterten Existenzen geflogen werden möchtest, bitte.
    Kleines Rechenexempel: Ein Pilot hat bei Niki 1300 Euro Basisnetto, wenn er davon 1.000 Euro im Monat für seinen Ausbildungskredit abzweigt, was die meisten Berufseinsteiger tun müssen, hat er noch 300 Euro. Davon kann man bekanntlich nicht leben und in einer teuren Stadt wie Wien schon mal gleich gar nicht.
    Er wird also zu Überstunden gezwungen dass es nur so kracht.
    Piloten von OS zu HG abgewandert? Ja, ganz am Anfang, zu Sondertarifen, und ein paar die wegrationalisiert wurden (F100), nicht weil Herr Lauda so tolle Arbeitsbedingungen bietet. Des Weiteren ist OS ja auch nicht grade der Paradecarrier wenn es um die Bezahlung geht.
     
  7. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Woher hast du deine Infos bezüglich Gehalt von Piloten bei HG?

    1300€ sind nicht viel, aber mit Überstunden kann man schon auf einiges mehr kommen. Bei uns in der Firma hat ein Bauarbeiter auch nur ca. 1400€ brutto Grundgehalt. Aber durch Übwerstunden, Nachtarbeit, Wochenende und sehr lange Schichten (auf der Baustelle bekannt unter 16er) und Prämien bekommt er auf ca. 3500-4000€ netto im Monat. Wer viel arbeitet bekommt auch viel bezahlt. Wer möchte kommt durchaus auf 35000€ Netto im Jahr, im Winter sind nur wenige Überstunden möglich.

    Der Grundgehalt ist nicht immer das wichtigste, viel wichtiger ist die Möglichkeit zu Überstunden und entsprechender Zeiteinsatz.
     
  8. vater_morgana

    vater_morgana Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Interessant - wie kann man unter Beachtung gesetzlicher Arbeitszeitregelungen sein Nettogehalt verdreifachen? :shock:

    Wie auch immer - die Gründe, warum man eigentlich von seiner Regelarbeitszeit (ohne Überstunden) seinen eigenen Lebensunterhalt bzw. den seines Haushalts prinzipiell bestreiten können sollte, hoffe ich, nicht ausführen zu müssen...
     
  9. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Ein Bauarbeiter hat auch keine 120.000 Euro Schulden im Nacken, die er mit 1.000 Euro im Monat bedienen muss. Als Pilot hat man zwar auch im Winter mehr Geld als das Grundgehalt durch Überstunden, weil der Pilotenberuf einfach von Überstunden lebt. Aber darauf angewiesen zu sein ist schon unschön.

    Die Gehälter sind in der Branche kein Geheimnis.
     
  10. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Jeder der bei einer Firma anfängt sollte ich darüber informieren ob sein Gehalt auch seine kosten deckt. Wenn sie das nicht machen wieso fliegt der Pilot dann für HG ?
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Emo ,

    als offizieller Integrationsbeauftragter des FVV begrüße ich dich hiermit an diesem Freitag im Vorum . Könntest du bitte einen Reisebricht schreiben ?
     
  12. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Weil sie dort Jet-Stunden bekommen und ihre Lizenz aufwerten können um sich nach ein paar Jahren bei einer anständigen Gesellschaft zu bewerben.
    Schlechter Job > gar kein Job.
     
  13. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Ich finde eine C bei Niki hätte durchaus Fantasie. Damit könnten sie den Linecarriern mit sicherheit noch einige kunden "wegschnappen". (speziell wenn sie preislich ein wenig unter OS/LH/LX wäre) Lounges sind zwar teuer, aber man muss ja nicht gleich überall eigene betreiben. Meistens werden diese ja von mehreren airlines benutzt, also bräuchte man nur gute verträge.
     
  14. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Ja das macht es wieder teurer. Ich bezeweifle irgend wie das die LH 100% den Business Class Kunden das brechnet was an kosten anfallen.
    Was fehlt deiner meinung nach HG für ne Business ?
    Mit Gold status darfst du als erstes in den Flieger, Kostenpflichtiges Essen gibt es auf jeden (!) HG Linien Flug und einen Gratis XL Seat gibt es auch noch.
    Wozu noch Business ?
     
  15. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Bei den kosten gebe ich dir recht.

    Das du als erster in den flieger kommst gibt es aber auc bei den meisten anderen airlines. Und einen "XL seat" (bei LH einfach exit seat) bekommt ein SEN auch sofern vorhanden und irgendwie möglich...

    Kostenpflichtiges essen gibt es ja sowiso? - Ist das ein ernst gemeintes Argument?

    Zu einer C fehlen wie oben besprochen z.b Lounges.
    Gibt es priority check in bei HG?

    Aber abgesehn davon...warum nicht etwas ganz anderes. Mit der damaligen Lauda air hat Niki einiges besser gemacht als andere damalige airlines (war ja auch sein ziel). Ist jetzt natürlich verrückt aber warum knalln die nicht ein paar richtige C sitze in ihre airbuse? Essen bei HG ist top, genauso wie das service. Mit soetwas könnten die den markt ganz schön aufmischen. Dann müssten nämlich auch die anderen mitziehen. (Das mit dem geblockten mittelsitz als C funktioniert doch auch nur weils eben alle so machen...). Natürlich ist es wirtschaftlich bedenklich, aber das wäre unternehmerisch sicher spannend. Könnte man einem Lauda zutrauen. Vor allem wenn die Air Berlin mitziehen würde.
     
  16. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Ich kann nur von meinen AUA Flügen nach SZG reden da war die bestuhlung im Flieger genauso wie in der Eco nur hast mehr Essen bekommen von daher kannst du bei Niki auch für paar € ein Essen bestellen und du bekommst den selben Service im Flieger wie bei der AUA.
    Paylounge am Flughafen oder Prioritypass :roll:
    Warum soll ich ne Lounge mit bezahlen wenn ich selten eine brauche ? Wenn ich eine brauche zahle ich dafür und aus.
    1) Priority Check-in & Priority Boarding
    Priority Check-in
    Zeit ist Geld? Dann sparen Sie als topbonus Teilnehmer mit Silver- oder Gold-Status einmal mehr – durch unseren Priority Check-in. Das sind separate Check-in Schalter die wir an allen Flughäfen für Silver- oder Gold-Status Teilnehmer eingerichtet haben. Neben der Zeitersparnis können Sie sich auch noch über eine bevorzugte Behandlung freuen. So kommen Sie noch entspannter zu Ihrem Ziel.

    Priority Boarding
    Gegen Vorlage Ihrer topbonus Silver oder Gold Card haben Sie die Möglichkeit jederzeit an Bord zu gehen – sobald das Flugzeug zum Einsteigen bereit steht.

    Security Fast Lane
    Wenn Sie auch keine Schlangen mögen, gehen Sie doch einfach auf die Überholspur: die Security Fast Lane.
    An ausgewählten Flughäfen passieren Sie dort als Inhaber der topbonus Silver oder Gold Card die Sicherheitskontrolle besonders schnell – in einem gesonderten Bereich. Und die Schlange lassen Sie einfach links liegen.
    Sie können die Security Fast Lane an den folgenden Flughäfen nutzen:
    Bangkok, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe/Baden-Baden, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, London-Stansted, Moskau, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Palma de Mallorca, Stuttgart, Thessaloniki, Zürich
    (und WIen)

    Silber kannst dir für 400€ bei AirBerlin kaufen mit der AUA zahlst nach SZG in Business für hin und retour 455,04 €.
    Wer soll das bezahlen ?
    Pauschal Touri nach Barcelona, Paris, Malle, Rom,... ?
    Dazu würde sowas wieder viel mehr als ein Eco kosten für bissen mehr Platz (dafür gibts ja XL Sitze) ?
    Du kannst auf jeden (!) HG Flug zb VIE -> INN ein Essen bestellen seit anfang an und die AUA hat das bist heute nicht !
    Aber sie machen es nicht. Selbst bei AirBerlin der Tocherairline kannst du zb von VIE nach TXL kein Essen bestelen. :evil:
    AirBerlin ist aber nicht Niki.
    Vergleich aus meiner sicht AirBerlin -> Ryanair
    Niki -> Emirates
     
  17. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Weiß nicht, wann ich das letzte mal so einen Bullshit gelesen habe.
     
  18. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Ja was der Service bei AB ist einfach unter jeder kritik !
     
  19. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Der Service bei AB ist zwar nicht erstklassig, aber so grottig ist er nun wirklich nicht. Der Service bei Niki ist aber besser - das steht außer Frage.
     
  20. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Was mich persönlich bei AB stört:
    - Kein Essen bestellbar auf A -> D -> A Flüge.
    - Grottiges Unterhaltungsprogramm immer der selbe *****.
    - Musik nur wenn wir auf Reiseflughöhe sind
    - Meine KK wird nicht akzeptiert
    - Prio Label wird Ignoriert :evil:
    - Pampige MA beim Checkin und wenig geschultes Personal
     

Diese Seite empfehlen