Hilton Executive Lounge

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von Hopper, 18. März 2009.

  1. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Hallo,
    kann mir mal jemand sagen ,ob das in der Executive Lounge enthaltene Frühstück in etwa dem normalen Frühstückbuffet entspricht oder ob es stark eingeschränkt ist?

    Danke und Grüße
    Hopper
     
  2. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Es ist ein kontinetales Frühstück mit etwas Rührei und Speck...
    Undes hängt sehr von der Lounge ab wei gut es dann wirklich ist...
    und ich kenen ein Hilton, wo man auch in dre Lounge alles besteleln kann was es unter geben würde....
     
  3. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Ja, danke erst mal, ist das Hilton München Park

    Brauche nicht das Riesenbuffet, nur ich sage mal Tee, Orangensaft, Brötchen, Rührei und etwas Gebäck. Ist das nur ein servierter Teller oder ein kleines Buffet?

    Danke, Hopper
     
  4. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Die Executive Lounge im München Park ist sehr ordentlich und Du wirst Deine Wünsche beim Buffet auch alle antrefen.

    Allgemein gültig ist dies aber nicht: In manchen Hiltons (insb. im Nahen Osten oder Aien) wird Dir das Ei sogar frisch nach Wunsch zubereitet, in Europa sind die Lounges i.d.R. auch immer sehr reichhaltig bestückt, so dass man das "normale" Buffet nicht vermißt. Eine Katastrophe hingegen sind die Lounges in den USA (ebenso wie die Airline Lounges): Hier gibt es meistens eine Riesenkanne dünnen Starbucks Kaffee im Styropor Becher, ein paar Muffins (oder ähnlich ungesundes Zeug), Cornflakes und mit etwas Glück noch Bagels, Erdnussbutter und Cream Cheese... Entsprechend lustig geht es dann auch zu: Ungewaschene gerade aufgestandene Leute schlurfen in Schlappen und Bademantel durch die Lounge, stapeln die Teller voll und verschwinden mit dem "Continental Breakfast" dann wieder auf ihrem Zimmer.
     
  5. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Danke für eure Antworten! Genau das wollte ich wissen, muß kein Mega Buffet sein, aber ein Muffin wäre wenig. Kenne das auch aus den USA, dem Ami reicht das anscheinend (mir hätte es auch gereicht, aber ich bin nicht alleine untwerwegs).

    Danke
    Hopper
     
  6. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Vor allem gibt es in München Oark noch einen Service - die meisten anderen Lounges haben Self-Service....
     
  7. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Igitttitgittiiiii :shock:
     
  8. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    gibt auch andere beispiele: gallery one (doubletree suites) in fort lauderdale hat ein SEHR ordentliches frühstück (für gold- und diamond-member inklusiv) nach europäischem standard, allerdings keine lounge.
     
  9. hok

    hok Bronze Member

    Beiträge:
    233
    Likes:
    0
    War gerade vorgestern Im Park Hilton
    Lounge ist gut, Frühstück umfaßt wie oben beschrieben Brötchen / Brot, Marmelade, Wurst, Käse, Lachs und Rührei mit Würstchen / Speck.
    Habe gehört, daß sich ein Gast auch ein Spiegelei bestellt hat (kann aber nicht sagen, ob das extra berechnet wird). Kaffee, Tee, Saft, Wasser etc.
    Abends werden Snacks gereicht und bis 23 h Getränke serviert.
    Der Damen im Service waren angenehm nett.
     
  10. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Also in der Lounge in Hilton München City hat das bestellte Spiegelei letztes Jahr noch extra gekostet... Ansonsten bin ich da aber auch immer sehr zufrieden mit der Lounge gewesen!!
     
  11. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Witz komm raus? :?:
     
  12. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das normale Frühstücksbuffet - dass es für Gold/Diamond-Member ja kostenlos gibt, wenn KEINE Lounge verfügbar - ist auch in den USA meist sehr ordentlich. Ich bezog meine Aussagen auf die Executive Lounge Frühstücke bei Hilton. Marriott bietet in den USA auch ein besseres Angebot als Hilton im Bezug auf Lounge Frühstück (zumindest meine Erfahrung).
     
  13. robbien

    robbien Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    meine erfahrungen sind auch sehr loungeabhängig...
    abends- wo es in den meisten asiatischen und europäischen hotels in der lounge auch alkoholische getränke gibt, werden in den usa die getränke mit argusaugen bewacht und selbst ein glas wein mit 10$ extra berechnet.
    in san francisco hatte ich als goldmember beim frühstück sogar die wahl zwischen loungefrühstück, buffet im normal restaurant oder sogar ein 20$-gutschein für den hauseigenen starbucks- mit hauseigenen preisen :shock: jedenfalls aber ne nette idee und natürlich wird man da auch satt
     
  14. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    das entspricht nun in mehr als 90% NICHT meinen erfahrungen. normalerweise bekommst du dort alles in styropor-bechern und papptellern, geschweige denn von der qualität der angebotenen produkte. daher ist gallery one für mich ne besonders gute ausnahme.
     
  15. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    wobei ich manchmal auch nicht davor zurückschrecke, das Continental Breakfast einer Lounge in den USA mit mitgebrachter Wurst bzw. Käse "aufzuwerten". War nie ein Problem.
    Weiterhin Grüsse aus Bielefeld
     
  16. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Das Ganze verwirrt mich schon sehr. Warum beschweren sich diese Pappnasen denn im FT immer über die «schlechten europäischen» Hiltons?
     
  17. Punkte-Junky

    Punkte-Junky Bronze Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    Im Hilton Düsseldorf ist das Frühstück in der Executive Lounge zwar in Ordnung aber die Auswahl ist nicht so groß wie im "normalen" Restaurant. Außerdem fehlt der Koch der einem ein frisches Omelett oder einen Pfannkuchen zaubert... 1x EL Frühstück genommen danach immer "unten" gefrühstückt...
     
  18. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Deshlab ist es auch nur ein Kontibetales Frühstück...
     
  19. altstadthro

    altstadthro Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    an Punkte Junky

    hast Du im Hilton Düsseldorf in der Lounge mal probiert ein Omelett zu bestellen - klappt ohne Probleme auch mit Spiegelei u.ä. , funktioniert auch in Berlin ohne Probleme - immer nur nett und freundlich sein schon klappt das - kostet übrigens keinen Cent extra...
     
  20. Punkte-Junky

    Punkte-Junky Bronze Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    ...in Düsseldorf ist die Atmosphäre unten netter. Außerdem gab es dort auch Milchschnitten... :lol:
     

Diese Seite empfehlen