Hilton Goldstatus - in schnell

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von newman, 21. August 2006.

  1. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Wewr jetzt eine Hiltonkarte erwirbt ( http://www.hhonorscard.de/ ) hat sogar die Möglichkeit bei nur 4 AUfenthalten den Fast Path zum Goldstatus zu erhalten, mit Gold gibt es deutlich mehr freie Bonuspunkte pro Umsatz. Und so natürlich schneller freie Übernachtungen oder Umtausch in Prämienmeilen der angeschloßenen Fluggesellschaften.
     
  2. kars

    kars Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Noch einfacher geht es mit diesem Link

    Hallo Zusammen,

    genauso schnell geht es ohne eine Hilton Kreditkarte mit diesem Link:

    http://www.hiltonhhonors.com/processLan ... eadvantage

    Mit 4 Aufenthalten in 90 Tagen zum Goldmember werden und das ohne Kosten (außer der Hotelrechnung natürlich)!

    Funktioniert bestens!
     
  3. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Re: Noch einfacher geht es mit diesem Link

    Stimmt, den hatte ich ganz vergessen!

    Nur dann fehlen auch die Bonuspunkte die die KK gewährt (oder Rabatt in deutschen Restaurants etc.). Dennoch spart man sich die Kartengebühr, wo ich ja immer noch drauf warte das die zumindest den Diamond die mal erlassen könnten :)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Und noch schneller und ohne Kosten für Übernachtungen gehts, wenn man die Amex Platinum Card hat. Dann kann man die Hilton HHonors Gold Card einfach beantragen. Nach zwei Wochen schneit die Karte ins Haus.

    Gruß
     
  5. kars

    kars Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Kosten für die Karte?

    Dann stellt sich nur noch die Frage, was die AMEX Platin Karte kostet?
     
  6. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    an alba66 die Frage, was kostet denn die Platinum Card von Amex
    da braucht man doch ein gewisses Jahreseinkommen ???
    Gruß
    nellis
     
  7. kars

    kars Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    kosten

    ich denke, dass 4 nächte im hilton günstiger sind als die AMEX!
     
  8. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Die Jahresgebühr für die Amex Platinumkarte kostet jetzt 500 €. Sie ist jetzt um 100 € teurer geworden bietet aber auch viele Extras wie z. B. Hilton Gold Status (für 1 Jahr), Starwood Gold Status, Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Vollkasko für Mietwagen, Priority Pass Lounge Zutritt - seit kurzem auch für den Inhaber der Zusatzkarte usw.
     
  9. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    richtig 500Euro - alleine der PrioPass kostet 399,00 wenn Du ihn kaufen würdest. Die zusätzlichen Versicherungen und die Statis, können sich lohnen, sind dann eben fast kostenlos.

    Naja schön rechnen kann man sich das ja immer, aber ich möchte Sie dennoch nicht missen.

    Nur beantragen kannst Du die Karte nicht, Du wirst von Amex eingeladen, wenn Du länger Gold hast oder auf anderem Wege Amex auf Dich aufmerksam wird...

    PS: Die Hilton Gold gilt nur für das erste Jahr, dann mußt Du dir schon den Status erschlafen... oder die anderen Wege nutzen...
     
  10. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0

    Ja, stimmt schon Du wirst dann auch eingeladen Mitglied zu werden.
    Aber soviel wie Du fliegst (Senator etc) dürfte das Gehalt dann auch kein Problem sein :wink:


    zum Preis:

    richtig 500Euro - ABER alleine der PrioPass kostet 399,00 wenn Du ihn kaufen würdest (siehe anderen Thread zum Thema Prioritypass). Die zusätzlichen Versicherungen und die Statis, können sich lohnen, sind dann eben fast kostenlos.

    Naja schön rechnen kann man sich das ja immer, aber ich möchte Sie dennoch nicht missen.


    PS: Die Hilton Gold gilt nur für das erste Jahr, dann mußt Du dir schon den Status erschlafen... oder die anderen Wege nutzen...
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Amex Platin

    Es wurde ja schon gesagt, die Karte kostet seit diesem Jahr 500 €. Ob sich das für einen lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Die Karte beinhaltet für mich eine ganze Menge, was ich sonst extra zahlen müsste. Das ist vor allem das Versicherungspaket. Seit diesem Jahr umfasst es auch eine Reiserücktrittsversicherung unabhängig vom Einsatz der Karte. Ich habe aufgrund meines Sicherheitsbedürfnises immer mehr Geld im Jahr für diese Versicherungen ausgegeben als die Karte kostet. Außerdem finde ich den Reise- und den Lifestyleservice gut. Und man erhält in vielen Hotels Sonderraten und Upgrades bei Verfügbarkeit sowie Earlycheckin und Latecheckout. Wie gesagt, mus jeder selbst rechnen, ob sich das lohnt und ob seine individuellen Bedürfnisse das erfordern.

    Übrigens kann ich nicht bestätigen, dass der Hilton Gold Status nur für ein Jahr erteilt wird. Meine Karte ist bis 2008 gültig.

    Gruß
     
  12. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    in diesem Jahr ist die Gold-VIP-Karte das erste Mal für 2 Jahre ausgestellt worden, davor war der Status immer nur für das erste Jahr gültig. Stand auch in den Bedingungen.
     
  13. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Ich habe einfach da angerufen udn gefragt, war kein Thema.
     
  14. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Was meinst Du wo hast Du angerufen und was war kein Problem?
     
  15. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    ist ja dann mal eine Überlegung wert mit der Platinum Card.
    Danke Euch allen
    gruß nellis
     
  16. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Ja, interessant ist die Amex auch deshalb weil Du bei Flugverspätung (oder Kofferverzögerung) auch Entschädigungen bekommst. Und Flugverspätungen sind in Zeiten von den schwachmatischen Bombenspinnern ja leider nicht mehr so ausgeschloßen.
    (Und deshalb siehst Du bei Flugverspätungen, wo wir auf der Landebahn stehen, vorm Taxifahren noch warten müssen, oder einfach nicht boarden können immer einen Newman mit einem lächeln auf den Lippen, ich bin da immer sehr entspannt, wärend alle anderen genervt sind - ich sagst Dir das versüsst die Wartezeit.)
     
  17. cwkteam

    cwkteam Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Die Amex Platinum hat sich für mich wirklich gelohnt, Hilton Gold Status und Starwood Gold Membership, die ich Dank einer Fast Track Aktion schnell zum Platinum Status steigern konnte. Habe seit dem in Westin und Sheraton Hotels stets ein Upgrade auf den Executive Floor oder in eine Suite bekommen, auch bei sehr günstigen Zimmer zu EUR 99,00.
    Allein durch meine Upgrades haben sich die EUR 500,00 für die Karte schnell gelohnt.

    Wenn man Starwood Platinum Member ist, wird man übrigens sehr leicht Hyatt Diamond Member ohne eine einzige Übernachtung. Lediglich zwei Mails an Hyatt Costumer Service in die USA reichen. Wenn es jemanden interessiert, beschreibe ich das Vorgehen gern...
     
  18. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Hallo cwkteam,

    wie komme ich zu einem fast track bei Starwood, um den Platinum Status zu erreichen? Wieviel Übernachtungen sind dafür nötig und in welcher Zeit? Kenne das nur von Hilton, aber bei Starwood habe ich das noch nicht gesehen.

    raustral
     
  19. cwkteam

    cwkteam Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Hallo raustral,
    sorry - das war vielleicht nicht ganz korrekt ausgedrückt, es war bei SPG kein mit Hilton vergleichbares Fast Track Programm, daß es ja eigentlich immer gibt. Bei SPG gab es im letzten Herbst eine Sonderaktion, bei der sowohl die Aufenthalte, die Anzahl der Nächste und die Punkte verdoppelt wurden, somit reichten in diesem Zeitraum 25 Übernachtungen zum Platinum Member. Wenn ich die jetzige Aktion richtig verstehe, wird diesmal nur die Anzahl der Aufenthalte verdoppelt. Werde ich aber bald genauer wissen, da ich die nächsten drei Wochen ausschleßlich in SPG Hotels übernachte. Tja, da bin ich wohl dem Kundenbindungsprogramm voll auf den Leim gegangen ... :oops:
     
  20. cwkteam

    cwkteam Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Good news: mit der Sonderaktion von SPG wird nicht nur die Anzahl der Aufenthalte, sondern auch die Anzahl der Nächte verdoppelt, so steht einer Verländerung meines Platin-Status nichts mehr im Wege ... :D
     

Diese Seite empfehlen