HiltonCreditkarte

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von newman, 21. August 2006.

  1. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Der AUssteller der Lufthansa Visa Karte hat nun auch gemeinsam mit Hilton eine Karte auf den Markt geworfen.

    Wer bisher noch nicht Mitglied im Hilton Bonus Programm HHonors war, kann dies gleich mit Antrag werden. Und wer bisher noch nie oder nur wenig im Hilton übernachtet kann sich freuen, er bekommt ab sofort - solange die Visa Karte besteht, den Silberstatus und erhält so enige Bonuspunkte mehr und auch spezielle Einladungen von Hilton.

    Wer bisher schon Mitglied ist und die Karte beantragt und erhält kann bis zu 5000 Bonuspunkte (Diamond-Status Inhaber) erhalten.

    In allen deutschen Hilton betriebenen Restaurants gibt es sogar 10% Rabatt für Karteninhaber. Zusätzlich werden Guthaben auf der Karte verzinst (Stand 08/06 2,6%).

    Es lohnt sich also sich diese Karte einmal anzuschauen: http://www.hhonorscard.de/ ich habe Sie noch nicht und weiß deshalb noch nicht ob es die Extrapunkte auch bei Umsätzen in den USA gibt, aber das werde ich sicherlich noch testen oder herausbekommen. Ich informiere Euch dann gerne!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Diamond Status

    Ich bin Hilton Gold VIP Member. Wenn ich die Hiltonkreditkarte beantrage, erhalte ich dann automatisch den Diamond Status?
     
  3. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Nein die Karte gibt leiedre nur Silberstatus. Das gute Eröffnungsangebot (1 freie Nacht) gilt auch nicht mehr.
     
  4. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    Hallo,
    bin seit Jahren HH Diamond Member. Habe im Juni ein persönliches Schreiben von HH erhalten in dem mir bei einer HH Visa Card Beantragung
    20000 Punkte auf meinem Konto gutgeschrieben werden.
    Habe ich gemacht und die 20000 Punkte sind schon auf meinem Konto.
    War wohl eine gezielte Promo für langjährige Mitglieder.
    Gruß
    Nellis
     
  5. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    20000 Punkte das ist heiss

    Stimmt, ich bin auch Diamond Member, und noch habe ich kein Angebot :)
    Scheint also wirklich nur für langjährige Diamonds zu sein, ich habe meinen erst seit einem Jahr.

    Nun ich werde dann wohl noch mal warten :)
     
  6. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Re: Diamond Status

    Nein, den mußt Du Dir noch "erschlafen" :)

    Silber bleibt durch die Karte immer erhalten, weitere Veränderungen (für Gold oder Diamond) gibt es nicht.

    Wer bisher schon Silber hatte braucht nun nicht mehr auf seine Anzahl übernachtung achten, hat aber mit nur vier Aufenthalten nach Ausstellung der Karte den Fast Path zu Gold.

    Sorry, für die Diamond mußt Du Dich noch ein wenig anstrengen ;-)
    Ideal ist es in den USA die Hilton Groups Member zu besuchen, oder in Europa in den Scandic Hotels zu nächtigen, um schnell an günstige Übernachtungen zu kommen. Leider sollen die Scandics Hotels verkauft werden, da Hilton International seine Strukturen überarbeitet. Ob der neue Betreiber noch Mitglied in der Hilton Gruppe bleiben (darf) wird, ist noch nicht klar.
     
  7. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Hilton Visacard

    Das Gute bei der Karte ist auch, dass die Punkte nicht verfallen solange man die Visacard hat.
     
  8. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    die punkte bei Hilton verfallen nicht, die bleiben auch wenn man keine
    hh kreditkarte hat.
    gruß
    nellis
     
  9. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Hallo Nellis,

    ich bin aber im letzten Jahr von Hilton angeschrieben worden, dass meine Punkte verfallen, wenn ich keinen neuen Aufenthalt oder Punktekauf oder andere Bewegungen auf meinem Konto habe. Hatte zu diesem Zeitpunkt aber nur die blaue Karte.
     
  10. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    Sorry,
    bei Gold und Diamondstatus bleiben Dir :oops: die Punkte erhalten,
    Du hast recht, mein "Fehler"
    Gruß
    nellis
     
  11. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Ab Silber verfallen die Punkte nicht mehr da Du mit der KK automatisch Silber behälst (auch wenn Du nicht mehr übernachten solltest) bleiben Deine Punkte erhalten.
     
  12. Markus1301

    Markus1301 Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Kleines Gedankenspiel:

    Kann ich mir die KK holen, den Silber status abgreifen, dann in den ersten 90 tagen den Gold Status erschlafen und dann nach 12 Monaten die Karte kündigen und den Gold Status behalten??

    Wäre doch ein schöner Gold-Run?!


    Ach so, was sind denn eigentlich "qualifizierende Nächte"??


    Bin mal gespannt was Ihr dazu meint.

    Gruss Markus
     
  13. FLYGVA

    FLYGVA Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    das klappt nicht -

    einmal ist das nur ein Fast Lane für Gold, der dann für das Jahr gilt. Erschläfst Du in der Zeit den Status nicht, verlierst Du den Gold wieder. Bis also mindestens ein Jahr Gold.

    Silber bist Du nur solange Du die Karte hast, d.h. keinen Aufenthalt in den meist 14 Monaten der Gültigkeit Gold und Kare gekündigt -> Base Memer.

    Nur, macht es keinen Sinn, eine Gold Karte zu haben und nie bei Hilton zu übernachten. Qulaifzierende Nächte sind solche, bei denen Punkte verdient werden, d.. Raten über Hilton.com, meist HRS gebucht, nicht Priceline, Reiseveranstalter Raten. Besonderheit bei Hilton, A ward Nächte sind qualifzierende Nächte.
     
  14. Markus1301

    Markus1301 Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Ich möchte ja die Karte nicht nur haben. Meine Überlegung ist das man mit der KK die Gold sehr schnell erreichen kann. Wenn ich die habe kann ich ja die Anzahl der "quali" Nächte für Gold auch schlafen.

    Das Gedankenspiel sollte so aussehen:
    KK beantragen
    rauf auf Silber
    innerhalb der Frist, die qualinächte erschlafen
    Gold bekommen
    nach 12 monaten KK kündigen
    weiterhin die nächte schlafen um G zu erhalten (wieviele sind dies eigentlich?)

    Das könnte doch funktionieren oder?

    Gruss Markus
     
  15. txl

    txl Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Die Karte beinhaltet abgesehen davon auch die Vollkasko bei Mietwagenanmietungen, ist aber günstiger als die LH Visa. Insofern kein schlechtes Angebot.
     
  16. Markus1301

    Markus1301 Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    HAb aber die Visa G, auch für den Erhalt der meilen...
    Dann noch ne andere VISA (vom VDI) und ne AMEX.

    Also kein Bedarf für eine weitere Karte..

    Wenn allerdings dieser von mir aufgeführte Gold-run funktioniert, würde sich das tatsächlich lohnen!

    Was spricht denn dagegen das es funzt.

    Gruß Markus
     
  17. txl

    txl Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Also bevor ich 16 Aufenthalte bei Hilton habe und Gold-level erreiche, damit Anspruch auf gerade mal ein Zimmerupgrade habe, würde ich an Eurer Stelle lieber 25 Aufenthalte bei Starwood versuchen hinzubekommen, um Platin-level zu erreichen, was unabhängig von der gebuchten Zimmerkategorie meistens eine Suite wird. :D

    Den Gold-status bei Starwood mit fast identischen Vorteilen wie bei Hilton Gold gibts dort schon für 10 Aufenthalte.

    Und Hilton Silber ist doch total wertlos.
     
  18. FLYGVA

    FLYGVA Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Also entschudlige, aber Hilton Gold hat einiges an weiteren Vorteilen:
    Upgrade auf Club Floor, mind. eine Zimmerkategorie (USA)
    (hatte sofern vorhanden regelmäßig Upgrade auf Executive Level) zumindest Lounge Access
    kostenloses Frühstück
    Double Diping
    Wasserflasche(n) im Zimmer bzw. Amenitie
    Wahl zw. Amenitie und zusätzlichen Punkten
    Award Nächte zählen für Quali.

    Bei SPG Gold gibt es nicht einmal das Upgrade regelmäßig. Insoweit sind 16 Näche bei Hilton sicherlich erstrebenswerter als 10 bei Starwood. Wer 25 erreicht fährt allerdings mit SPG besser.
     
  19. FLYGVA

    FLYGVA Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    So solte das eigentlich klappen.

    Für HH Gold benötigst Du 16 Aufenthalte oder 36 Nächte oder 60000 Punkte.
    Es zählen alle Mitglieder von Hampton Inn bis Conrad.
     
  20. Markus1301

    Markus1301 Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Vielleicht mache ich das wenn ich unterwegs bin. Was ist aber der Unterschied zwischen einem stay und der night? Kann das auf der HP leider nicht finden.

    Gruss Markus
     

Diese Seite empfehlen