Hubschrauber Transfer von JFK nach Manhatten

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von lucutus4711, 22. Mai 2008.

  1. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Moin,

    hat schon jemand von euch den Heli Transfer von "US-Helicopter" benutzt, und falls ja - reicht eine Stunde Umsteigezeit (komme an mit LH, F-Ticket)
    Bin am überlegen ob ich mir das nächste Woche mal antue...
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Sehe darin ehrlich gesagt nicht so viel Sinn, am Zielort muss man ja wiederum in eine Limo umsteigen, um zum endgültigen Ziel zu gelangen. Hab den Heli bereits vor knapp 20 Jahren mal probiert und war vom Zeitgewinn nicht überzeugt.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es ist zwar ebenfalls schon einige Zeit her, daß wir einen solchen Helikopter-Service in Anspruch genommen haben, aber an der Binsenweisheit, daß es natürlich immer darauf ankommt (weshalb man den Hubschrauber nimmt und wohin man letztlich möchte/muß), wird sich bis heute nicht allzuviel geändert haben.

    Ich fand's jedenfalls schon "atemberaubend" (ob auch "schön", wird im Auge des Betrachters liegen) - und die Zeit war mir dabei gar nicht wichtig. Und eine Limousine haben wir anschließend ebenfalls nicht benötigt, weil wir genau dort angekommen waren, wo wir hinwollten (und erwartet wurden). 8)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich habe in NYC zahlreiche Rundflüge mit nem Heli gemacht, definitiv empfehlenswert, auch in anderen Städten und Gebieten.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    In manchen Gegenden und/oder Gebieten bieten sich sogar Ballon-Fahrten an. 8)
    Aber das ist ja hier (zunächst einmal) nicht das Thema. Zum OP: Mach's, wenn Du magst.
     
  6. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    danke euch erstmal für die Antworten, mich interessiert es natürlich auch wegen der guten "Aussicht" - was jetzt für mich interessant wäre, ist die Frage nach der Umsteigezeit - reicht eine Stunde, oder ist das zu wenig... :?: (die haben halt einen festen Flugplan, und wenn die eine Stunde nicht reicht müsste ich die spätere Maschine buchen (2,5 h später)
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da ich befürchte, daß sich die heutige (von mir als "hysterisch" empfundene) Situation bei der US-Immi nicht mit der vergleichen läßt, die ich noch habe erleben dürfen, kann ich Dir aus eigener Erfahrung keine Auskunft geben. Wahrscheinlich mußt Du aber davon ausgehen, daß die Einreiseprozedur locker mehr als 1 Stunde dauern kann; also wäre wohl der spätere Heli-Flug die bessere Wahl.
     
  8. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Ich befürchte das ebenfalls, weißt du vielleicht ob es für F-Paxe in JFK eine Fast-Lane bei der Immigration gibt?!?
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Gib in in JFK keinen extra Schalter für F-Pax, da muss man auch ganz brav in der Schlange warten. Da kann es auch deutlich länger dauern als eine Stunde. Mein jeweiliger Rekord ca. 15m. (war wirklich nichts los und nur einmal passiert) und einmal über 2 Stunden. Im Durchschnitt waren es so um 1 Stunde.

    Wenn ich mich nicht täusche gibt es aber einen Service für Hon's, die dann den Crew Schalter Benutzen dürfen.
     
  10. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    danke dir für die Info, dann werde ich wohl die spätere Maschine buchen :(
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ich kenne Deine Beweggründe, den Heliservice zu nehmen, nicht und habe den Service auch noch nie in Anspruch genommen. Aber falls es um die Aussicht geht, würde ich lieber einen normalen Rundflug machen. Hab ich schon zweimal gemacht und ist jedes mal wieder ein Erlebnis.

    Kennt jemand einen US- Flughafen, wo Passagiere von C oder F bei der Einreise bevorzugt werden bzw. es einen eigenen Schalter gibt?

    Viele Grüße OIi
     
  12. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    nun ja, ich dachte den Zeitvorteil (Flugzeit JFK-Midtown 10 min.) mit ein bisschen "Ausblick" verbinden, von den Kosten auch OK - 169,00$

    kennst du eine Seite mit preislich vergleichbaren Rundflugangeboten, bzw. wo hast du deine Rundflüge gemacht?!?
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Stimmt. Hatte auch mal eine tolle Luftschifffahrt nachts über Las Vegas.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch nett. Aber:
    Ist nicht zu vergleichen mit einer echten (wahnsinnig ruhigen) Ballon-Fahrt.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Stimmt. Zum Glück hatte mein früherer Auftraggeber zwei eigene Ballone, da war für Abwechslung gesorgt.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nächsten Monat - so hoffe ich - steigen wir wieder auf.
    Bayon oder ??????????????? oder beides... :mrgreen:
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber jetzt wieder - schwupps - nach Manhattan.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Ok hätte gedacht, das sowas deutlich teuerer wäre. Hatte die Rundflüge über das Hotel gebucht und dauerten ca. 15 Minuten. Preis kann ich nicht genau sagen, denk waren so um die 150USD pro Person. Also wenn man noch das Taxi rechnet, kann man mit dem Transfer sogar noch Geld sparen. :)

    Ist bestimmt ein besonderes Erlebnis mal mit dem Heli einzuschweben aber würde es mir gut überlegen ob man nach dem Flug noch solange warten möchte.
     
  19. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    hast du auch wieder Recht, ich schaue einfach wie schnell ich durch die Immigration komme - und dann je nach dem, Heli oder Taxi... 8)

    danke dir für deine Infos :D
     
  20. buda01

    buda01 Silver Member

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Hallo Lucutus,
    ich bin am Mittwoch (21.05) mit dem Helicopter geflogen wegen inbound zur "rushhour".
    Rechne bei der Immigration mit mindestens 1 Stunde (guter Durchschnitt).
    Anschließend ca. 30-60 Minuten Umsteigezeit zum Terminal 3 (Delta)- inkl. Gepäck, Zoll und AIR TRAIN.
    Nach der Gepäckausgabe rechts halten zum "AIR TRAIN" Richtung Terminal 3.
    Aus dem AIR TRAIN am Terminal 3 aussteigen (1 Minute Fahrtzeit) und mit Aufzug auf Level 2 ("quick check-in) fahren (Achtung nicht zum Departures level Ebene 1!), über die Straße (ca. 20 m) ins Terminal und direkt zum Check-in Schalter C/F (ca. 10 m) - dort Bordkarte geben lasen und den Sicherheitscheck unmittelbar daneben (5m) benutzen und anschließen zum Gate 11 gehen.
    In der Grossraumwartezone des Gate 11 an der rechten Wand ist der Schalter von UH. (Dort steht Nancy - ein echtes, taffes New Yorker Orginal). Sie organisiert Deinen Transort zum Heli (alle Paxe werden mit einem Van zum Heli gebracht, sobald dieser gelandet ist). Heli landet zwischen den Flugzeugen in der "push-back-area".
    Flugzeit nach TSS ca. 8 Minuten.

    Achtung: Bedenke "weather situation". Am 20.05. wurden alle Heliflüge wegen schlechten Wetters gecancelt.
    Gepäck kann ex Deutschland bis zum Heliport in Manhatten (z.B. TSS) "durchgetaggt" werden. Das gilt auch für LH/LX/AB Flüge.

    Grüße
    buda
     

Diese Seite empfehlen