Hund in Business

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von viajeros, 11. August 2010.

  1. viajeros

    viajeros Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Guten Tag,
    ich reise in einem Monat mit LH Business nach MEX.
    Meine Frage: erstmals nehme ich meinen Hund mit, es handelt sich um ein sehr sensibles, edles Tier, einen Terrier aus dem Hause Von Schloss-Wolzogen.
    Ich habe eine komfortable Transportbox die ich sicher problemlos in die Kabine mitnehmen kann. Sollte der Sitz neben mir freibleiben, wäre es möglich den Hund dort hinzulegen.
    Er ist es nicht gewohnt in der enen Kiste zu bleiben auf dem Sitz würde er sich wohlfühlen und auch liegen bleiben.
    Frage ich im voraus oder doch lieber erst in der Kabine?
     
  2. s4yd

    s4yd Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Das wird wohl nichts - Hunde oder Katzen muessen waehrend des ganzen Fluges in der Box bleiben.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das hoffe ich doch stark.
     
  4. philw

    philw Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Sensationell... Für deinen "edlen" Schnuffi sollte umgehend ein Platz in der F frei gemacht werden. http://www.yorkshire-hundezucht.de/
     
  5. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    Hi,
    also ich fliege im November im A 380 der LH in F nach Tokyo. Ein guter Freund von mir hat einen Berner Sennenhund.

    Er ist auch ein edler Rüde (meine den Hund), Schulterhöhe so an die 70 cm und gut 50 kg schwer.
    Bei all den kleinen Japanern wäre es doch ein Gag, mit dem Hund an der Leine durch die Straßen Tokyos zu ziehen!

    In einer Transportkiste würde er sich sicher nicht wohlfühlen. Ob der wohl auch neben mir einen Sitzplatz bekommen könnte? Also er benötigt eigentlich zwei. Ich sitze auf 2K, dann könnte er doch neben mir die beiden Mittelsitze bekommen.Er ist genügsam, würde sicher auf Frolic verzichten und eine normale 1st class Mahlzeit zu sich nehmen.
    Mit dem Alkohol..naja, muss ich dann mit seinem Herrchen absprechen, nicht dass er noch ausfallend wird und versucht, eine Stewardess zu decken :)

    Soll ich bei der LH anrufen, ob es ok ist, ihn für lau in der Kabine auf den Sitzen 2D und 2G Platz nehmen zu lassen, oder soll ich einfach mit ihm am Gate erscheinen?
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar!! :lol: :lol: :lol:
     
  6. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Hunde gehören nicht in ein Flugzeug, ist nur Stress für das Tier. Beachte, dass die Hundebox max. Handgepäcksgröße haben darf, was selbst für dein Hündchen klein ist. Aus der Box geben geht nicht!
     
  7. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Und dann auch noch so ein Mooshammer-Nuttenfiffi....
     
  8. Mac

    Mac Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Habe doch tatsächlich auf den link geklickt (Neugier und so...) :shock:

    Und ich dachte, es geht um einen Hund :lol: :lol:
    Aber auch für umgebaute Ratten ist (glücklicherweise) kein Platz in der Kabine :mrgreen:

    BTW - nach einem Langstreckenflug ist ein Hund nervlich und physisch "fertig"; so etwas würde ich dem Tier nur bei Umzug/Auswanderung antun.
     
  9. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Es ist nicht gerade nett von euch was ihr hier für Antworten gebt...

    Ok, die Frage ist schon etwas skuril, keine Ahnung wo du mit deinem Hund gassi gehen willst auf dem langen Flug. Empfehlung: gibt dem Hund seine Lieblingsdecke mit in die Transportbox, den Geruch kennt er und es ist weniger Streß für ihn im Frachtraum. Und falls möglich erspar ihm die Reise, laß ihn ein paar Tage bei Bekannten. Ist besser für das Tier.
     
  10. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0

    .... soll man dich ernst nehmen? will ich wenn ich C fliege platz nehmen auf nem platz auf dem vorher n köter gesessen hat? rate mal - erspare dem "nuttenfiffi" den flug doch einfach -

    dies forum ist echt zur unterhaltungsplattform und belustigung pur geworden .....
     
  11. jets69

    jets69 Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    in der box in den frachtraum, ein wenig hunde-valium und fertig ist der tiertransport
    wird tag für tag tausendfach so gemacht, es werden ja auch delphine und andere sensible arten
    durch die gegend geflogen. bis 6 kilo kann der hund auch in die kabine ( in tasche/box) auf den boden.
    also schön ``sitz `` machen.
     
  12. manolofisi

    manolofisi Silver Member

    Beiträge:
    287
    Likes:
    0
    Letztens in F von Mia nach DUS bei LH war Fräulein Kamps an Bord mit kleinem Hund in LV Tasche - keine Box und der Hund sass auch bei ihr am Schoß - durfte also auch raus!! Kamen auch ständig die FB und streichelten den hund! - Trotzdem meine ich auch dass ein Hund nicht in ein Flugzeug gehört - weil es ein irrer Stress für ihn bedeutet!! Lass ihn lieber bei Bekannten/Verwandten, nette Hundepension,.....
     
  13. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Richtig. Ein Tierbesitzer, der außer zu absolut unerlässlichen Anlässen (Umzug) meint, sein Tier in ein Flieger schleifen zu müssen, ist definitiv kein Tierliebhaber. Das sind eher die Art Besitzer, die das Vieh als Spielzeug und nicht als Lebensbegleiter ansehen.
     
  14. HansaHon

    HansaHon Bronze Member

    Beiträge:
    193
    Likes:
    0
    Ach, im Privatjet geht das alles und ist recht locker, wenn der Flug nicht zu lang ist.
     
  15. joel10

    joel10 Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    don´t feed the troll...
     
  16. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Kannst ja mal fragen ob die Fluggesellschaft dir n Sitz im Frachtraum einbaut dann bist die ganze Zeit bei deiner Hohheit. :p
     
  17. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    I'm having fun with it :)

    Oder: wenn Fifi so wichtig ist: Schnall ihn auf deinen C Sitz, und krabbel dafür selber in die Kiste :lol:
     
  18. sky_surfer

    sky_surfer Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Viajeros, ich bin auf dem selben Flug wie Du mit meinem Pitbull. Vielleicht verstehen sich die beiden Tiffen ja... :lol:
     
  19. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    So abwegig ist die Frage des OP nun auch wieder nicht.

    Vielleicht gibt es hier und drüben doch nicht so viele erfahrene Vielflieger wie immer behauptet wird.

    Mir sind jedenfalls drei Passagiere bekannt , die regelmäßig mit ihren, mehr oder weniger, edlen Hunden in F oder C fliegen und die Hunde auch nicht in einem Container sind.

    Altgediente SR-/LX-Mitarbeiter erinnern sich auch immer noch gerne an den Passsagier, der mit einem Barsoi bei SR häufig in der F flog und für seinen Hund ein volles Ticket zahlte.

    Heute hat dieser Passagier nur noch einen englischen Kläffer.
     
  20. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    doppelt.........
     

Diese Seite empfehlen