Hyatt Erawan BKK

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von bali, 11. Juli 2009.

  1. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Hallo, überlege, nachdem ich vor kurzem von Hyatt den Diamond bekommen habe, mal mein Stammhotel in BKK zu wechseln und
    das Erawan zu probieren. Ist da im Forum jemand so nett und kann mir Infos zum Hotel geben?
     
  2. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Habe selbst noch nicht im Erawan gewohnt, mir jedoch beim letzten BKK-Aufenthalt einige Zimmer zeigen lassen, weil sich das Hotel
    wegen seiner günstigen zentralen Lage eigentlich anbietet.
    Mein (nat. subjektiver) Eindruck:
    Standardzimmer: hat mir nicht gefallen
    Suite - ich vermute, man hat mir eine Junior-Suite gezeigt- war absolut o.k
     
  3. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Werde es wohl mal auprobieren. Was ist denn dein Favorite in BKK?
     
  4. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Peninsula
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich finde das Grand Hyatt in BKK dann ideal, wenn man zentral wohnen will, also zum shoppen etc. War im März dort, habe aber nicht übernachtet. Von der Geräuschkulisse her soll es wohl Unterschiede in den Zimmern geben.
    Ansonsten sind für mein Empfinden vom Flair her die Hotels am Fluss schöner.
    Gegenüber vom Peninsula, der Krung Thep Wing des Shangri-La ist auch zu empfehlen. Selbst die Standard Zimmer haben alle einen schönen Balkon, dazu sämtliche benefits wie in club rooms.
     
  6. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Dann schaue ich mir das Peninsula und Shangri-La mal an. Das Buffet auf der Terrasse da ist ja auch immer schön.
     
  7. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Wie wärs denn mit dem Oriental ist auch mal ne Übernachtung wert
     
  8. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Das Oriental ohne "Khun Kurt"? Das geht doch gar nicht!
     
  9. bali

    bali Silver Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    So lange bin ich ja gar nicht da. Das wird dann ne richtige Inspection Tour. :) Danke für die Tipps.
     
  10. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Ich war letztes Jahr im Sommer für 3-4 Tage in besagtem Hotel.

    Das Zimmer auf dem Executive Floor war grosszügig, die dazugehörende Lounge angenehm...mit Blick auf die Pferderennbahn, Krankenhaus und das umgebaute WTC.
    Frühstück in der Lounge war Durchschnitt, Rühreier u.ä. wurden extra berechnet; Happy Hour war top und gut besucht.
    Das Hotel verfügt über spezielle "Appartments" die für Meetings/Conventions gebucht werden können.
    Wir hatten (mit ca. 20 Personen) ein solches gebucht und tagten in einem "affengeilen" Ambiente von Bibliothek, Vinothek und einer überdimensionierten Designerküche (Gaggenau oder so) die für das Catering (Erste Klasse) genutzt wurde.
    Im Erdgeschoss befindet sich eine "gediegene Amüsiermeile" mit dazugehörenden lauten In-Lokalen.
    Über weitere Annehmlichkeiten des Hotels kann ich nichts sagen, da ich nicht genügend Zeit hatte mal Alles unter die Lupe zu nehmen.

    Wie schon erwähnt, zum shoppen ideal gelegen, Skytrain Station (fast) im Hause.
     
  11. Hans5

    Hans5 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Vor Jahren wurde mir das Hotel Conrad (gehört zur Hilton-Gruppe) empfohlen. Zwischenzeitlich habe ich schon mehrfach darin ohne Reue gewohnt. Lage, Service, Ambiente, Zimmer (Eckzimmer), Lobby Bar usw. lassen keine Wünsche offen. Das Peninsula ist mir, natürlich ist das subjektiv, zu steril, wenn auch der Blick von der Terasse sehr schön ist. Auch der Zeitaufwand, um ins Zentrum zu gelangen (ob Shuttle od. Auto) ist mir zu groß. Und seit im Oriental der Massentourismus Einzug gehalten hat, erfreue ich mich lieber an den "alten Erinnerungen". Nein, wenn ich nach einem Arbeitstag ins Conrad zurückkehre, fühle ich mich Zuhause.
     
  12. Stefan_HKG

    Stefan_HKG Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hi,

    ich kenne das Hotel ganz gut (15 x in den letzten 4 Jahren für je zwischen 3 und 5 Tage Gast gewesen) Die Zimmer sind im Vergleich innerhalb Asiens ok, aber auch keine überragenden positiven Ausnahmen von der Größe. (Kenne nur Club Zimmer) Die Bäder mit Dusche und Wanne sind auch ok von der Ausstattung. Das Früchstück ist auch ganz nett, mit Schockobrunnen etc. ;-) Der Pool und separate Whirlpool im Freien sind sehr angenehm, leider aber nachmittags etwas laut von der Strasse her. Eine Klasse für sich sind die Spa Villas und generell der sehr angenehme SPA Bereich.

    Die Lage ist vergleichsweise zentral, aber halt etwas laut. Man ist schnell (5-10) MInuten im Siam Place und in 20 bis 30 Minuten im MBK. Taxi zum Night Market sind auch ein Schnäppchen. Ansonsten erreicht man die Sehenswürdigkeiten ganz gut und kann es aushalten. Etwas stressig ist manchmal von der Uhrzeit abhängig die Anreise. Ich habe in der Limo vom alten Flughafen zwisch 45 und 180 Minuten alles mitgemacht. Vom jetzigen Airport gleiches Bild. Ist schon manchmal nervig fast 2,5 oder 3 Stunden im Stau zu stehen nur um zum Hotel zu kommen.

    Viele Grüße
    Stef

    P.S.: Naja, ich habe im März auch schonmal 8,5 Stunden in Sao Paulo von einem Flughafen zum anderen im Taxi gesessen, dank Regen und Sturm.
     

Diese Seite empfehlen