I-94 W-Platzprobleme

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von Ryanairfan, 3. April 2010.

  1. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Hallo,

    war grade am Flughafen und habe mal nen I-94W mitgenommen (dauert aber noch ein paar Wochen bis zum Abflug). Ich habe festgestellt, dass es offenbar Platzprobleme mit den vorgegebenen Kästchen gibt.

    Ok, den Ortsnamen Long Island City, NY kann man ohne Postleitzahl eintragen, dann passt es (und es wird ja nur nach City und State gefragt).

    Viel spannender ist: es gibt zwei neue Zeilen. Eine nach der Telefonnumer, unter der man in den USA erreichbar ist (ich denke, ich nehme die vom Hotel; in der Esta Registrierung wurde ja nach der Heimattelefonnumer gefragt). Und die weitere neue Zeile ist die nach der e-Mail Adresse.

    Die, die ich bei der Esta-Registrierung hinterlegt habe, passt nun wirklich nicht! Und ne E-Mail Adresse kann man ja auch nicht sinnvoll abkürzen. Was macht Ihr? "Reinquetschen" in die Zeile, also mehr Zeichen als Kästchen? Leer lassen? Habt Ihr Erfahrungen damit gemacht? :roll:

    Danke und frohe Ostern!
     
  2. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
    Reinquetschen und am Ende nicht mehr auf die Striche achten. War bei zig USA-Aufenthalten nie ein Problem.

    Du bist aber nicht ernsthaft für das Formular extra zum Flughafen gefahren?
     
  3. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Danke - "Sebt".

    Natürlich bin ich nicht wegen des Formulars zum Airport gefahen, dass war eher ein Zufallsfund
     
  4. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Ich schreibe da nie ne Telefonnummer rein und bin bisher nicht gelyncht worden.
     
  5. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Ja, aber ist schon nett, wenn im Hotel das Telefon klingelt und eine fremde Stimme sagt: "Hallo, hier ist Ihr Immigration-Officer, ich wollte nur noch mal nachfragen, ob sie auch gut angekommen sind. Und wenn man Ihnen kein vernünftiges Zimmer gegeben hat, beschweren Sie sich ruhig, denn in diesem Land sollten ausländische Gäste anständig behandelt werden. Ich rufe Sie dann nochmal zu Hause in Deutschland an, ob mit dem Rückflug alles okay war."
    Sowas kommt ja seit der Telefonnummernangabe sehr häufig vor.
     

Diese Seite empfehlen