"Immigration" @ Hong Kong

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Ryanairfan, 30. Juni 2010.

  1. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Hi,

    wie schnell ist man nach der Landung denn so im Schnitt in Hong Kong "drin" - anders: wie sind Eure Erfahrungen was die Wartezeit bei der Einreise angeht? Ewigkeiten oder schnell und effizient wie die US CBP ?
     
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Zwischen lang und ewig..... Immigration in Hongkong ist leider nicht so effizient wie auf anderen grossen asiatischen Airports. Nach meiner Erfahrung kannst Du Im Schnitt mit 30 Minuten rechnen....

    S
     
  3. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Das ist ja 15 mal länger als in DFW :evil:
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Mndestens

    S
     
  5. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Es gibt eine Fast-Track Immigration für Leute, die eine Status-Karte vorzeigen können. Uber diesen Weg bist Du im Nu am Kofferband. Der Airport Express (er hält in Knowloon und Central), braucht dann ca. 20-25 Minuten zur Stadt.
     
  6. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Gild aber sicher auch für First und Business, oder?
     
  7. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    To further extend the e-Channel service, frequent visitors can also enjoy e-Channel facilities. With effect from September 7, 2009, the service extended to visitors holding Frequent Flyer Programme Membership Card issued by airlines which have joined this arrangement. At present, there are 10 Frequent Visitor e-Channels installed at Airport Control Point. Starting from December, 10, 2009, successfully enrolled Macao residents can also use the e-Channel service at Macau Ferry Terminal and China Ferry Terminal control points. There are 8 Macao resident e-Channels installed at the two sea ports.
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Vielleicht solltest Du auch erwähnen, dass man sich fuer diesen Service (auch mit einer FF Card) im Voraus anmelden muss. Dies muss vor Ort in HK geschehen, damit die Fingerabdruecke genommen und der Barcode auf den Pass geklebt werden koennen. Einfach nur die goldene Karte Zuecken reicht nicht.

    S
     
  9. davon

    davon Pilot

    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    Damit ihr beim nächsten Mal nicht so lange ansteht: Sucht Euch die Warteschlange, die am nächsten an den Schaltern der Residents bzw. anderen "VIPs" ist. Dort ist immer ein netter Mitarbeiter, der Touristen rüberschickt, sobald dort niemand ansteht. Dann klappt es auch in 5 Minuten.
     
  10. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    @dfw-sen
    Vor Ort bedeutet , dass man die Registrierung für die Frequent Visitor Card bei der Einreise, bevor man die Passkontrolle durchlaufen hat, durchführen kann.
    Die Registrierung selber läuft wie folgt ab: Es wird überprüft, ob man die Voraussetzungen erfüllt, dann der Pass gescannt, ein Foto gemacht, Referenzscans beider Zeigefingerabdrücke abgenommen und die Unterlagen zu Datenspeicherung und -schutz ausgehändigt. Nach Aussage des Grenzbeamten braucht es dann noch ca. 5 Minuten bis die Daten in der Datenbank aktualisiert sind und man den e-Channel wie normale Hongkong ID-Card-Inhaber benutzen kann.
     
  11. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Das habe ich ja nicht bezweifelt. Fuer den Gelegenheitsbesucher ergibt sich aber dadurch zumindest bei der ersten Einreise wenig oder keine Zeitersparnis.
    S
     
  12. farmer83

    farmer83 Silver Member

    Beiträge:
    327
    Likes:
    0
    Bin morgens früh mit CX aus FRA gelandet und habe max. 10min gewartet.
     

Diese Seite empfehlen