Ja, die gibt es noch: DinersClub

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von newman, 5. September 2006.

  1. newman

    newman Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Meine allerste Karte war die Diners Club - weil ich damals unbedingt die Lounges nutzen wollte. Hat auch alle gut geklappt, dann habe ich die irgendwann jedoch gekündigt und ging in die Fänge von Amex und Co.
    Immerhin ist die DC Karte der Vater aller Kreditkarten.

    Immer wieder lese ich mal in den Lounges das DC Magazin und weiß daher das es die noch gibt.

    Wie hat sich denn die Karte und die Leistungen in den letzen Jahren entwickelt?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Habe die Karte schon seit vielen Jahren (da man diese sehr einfach kostenlos oder für wenig Geld erhalten kann). Bezahlt habe ich in den letzten Jahren damit nicht (wird auch kaum akzeptiert), aber die kostenlosen Lounge-Besucher nehme ich jedes Jahr mehrfach in Anspruch; speziell in MUC wo es im T1 (dba Flüge, Charter) keine LH Lounges gibt. Die Atlantik Lounge ist dort ganz nett und bietet kostenlose Internet-Terminals und eine deutlich bessere Zeitschriftenauswahl als die LH.
     
  3. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    wenn ich das früher gewusst hätte ...... Das hat mich schon geärgert, dass im T1 in MUC keine Priorityclub Lounge gibt! Jetzt werde ich mir also auch eine Dinerscard zulegen.
     
  4. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0

    WO gibt es die kostenlos, die GI-Karte für 20€ gibt es ja nicht mehr.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Als Akzeptanzstelle bekommt man die Karte kostenlos.
     
  6. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    und wo kriege ich die Karte günstig, wenn ich keine Akzeptanzstelle bin?
     
  7. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    also meine erste Karte war auch die Diners Club Karte wegen den Lounges, dann kam mal die Amex, da ich jetzt aber bereits 8 Jahre
    Senator bin habe ich halt die kostenlose gute LH SEN Visa Karte.
    Habe mir im Juni noch die Hilton Honors Visa Card zugelegt, da ich als
    Diamond Member das Angebot bekam, nimm die Karte uns Sie erhalten
    als dankeschön 20000 HH Punkte, plus andere Annehmlichkeiten wie
    doppelte Punktezahl wenn ich meine Hilton Stays mit der Karte bezahle usw. Habe jetzt für meinen September Trip von Chicako nach Denver
    insgesamt 6 Hotels der Hilton Kette mit der Karte gebucht, gibt auch
    nochmals schöne Punkte obendrauf.
    Gruß
    Nellis
     
  8. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    hat wirklich niemand einen Tipp wie ich günstig an eine Dinerscard komme? Habe mal die website aufgerufen, aber 80 Euro nur um in die Diners-Loungen reinzukommen finde ich happig.

    Gruß raustral
     
  9. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Servus raustral :)


    im Grunde bleibt es doch ein Rechenexempel:

    Man überlege, wie oft man im letzten Jahr geflogen sei oder in den nächsten 12 Monaten fliegen wird, multipliziere die Anzahl mit geschätzten 10 €, die jedes Mal für Getränke und Zeitungen am Flughafen fällig werden und setze die Summe ins Verhältnis zur Kartengebühr.

    Vorausgesetzt, es existieren am Start-und Zielort DC-Lounges (das kann man hier nachlesen), hat man die Kartengebühr nach 4 Hin-und Rückflügen bereits "abgefressen" und konnte sich ein wenig pampern lassen, statt am gate um die letzte FAZ zu kämpfen... :evil:


    carlo :)
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Vielleicht: In welcher Branche arbeitest Du?

    Fjaell
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Vielleicht: In welcher Branche arbeitest Du?

    Fjaell
     
  12. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Sorry, aber ich arbeite nicht mehr!

    Gruß raustral
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    schöne Antwort 8)
     
  14. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Hallo miles-and-points, deine Antwort hilft mir nicht wirklich weiter .....
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LOL

    Ich fand Deine Antwort "...ich arbeite nicht mehr..." einfach cool
    (wie ich es geschrieben hatte) - weiterhelfen sollte es gar nicht.

    Aber zu Deiner Frage der "preiswerteren" Möglichkeit, an eine Diners zu kommen: das Angebot der für immer gebührenfreien VAA-Card ist ja leider eingestellt worden (nur die Inhaber der Karte werden weiterhin gehalten, sofern sie mindestens einmal im Jahr einen Umsatz produzieren): Neu-Ausstellungen werden leider nicht mehr vorgenommen (war ja auch zu schön mit der Möglichkeit der fast unbegrenzten Partner-Karten). Auch hier gilt eben: die Gier einzelner Mitglieder, die das schöne Angebot bis zum Anschlag ausgereizt haben, um sich persönlich ihre "Dienste" bezahlen zu lassen, hat letztlich dazu geführt, allen anderen dieses Angebot vorzuenthalten. Schade.

    Bleibt also - neben dem "normalen" Beantragen für 80 EUR Jahresgebühr in Deutschland nur das Ausweichen auf andere Staaten (in der Schweiz waren es meines Wissens letztens noch 75 CHF) oder das Erhaschen einer Partnercard, die wohl weiterhin für 24 EUR zu haben wäre, wenn sich denn ein Hauptkarten-Inhaber findet, der das macht.

    Alle anderen Möglichkeiten der "Corporate"-Karten für Mitglieder bestimmter Berufsgruppen oder für Angehörige bestimmter Firmen fallen ja, da Du nicht mehr arbeitest, leider sowieso weg.

    Aber wenn man sehr viel fliegt, könnte sich ein Jahresbeitrag von 80 EUR ja unter Umständen allein für den Lounge-Zugang lohnen - andererseits hat man dann aufgrund der vielen Flüge wahrscheinlich sowieso eine Vielfliegerkarte, die einem die meisten Lounges öffnet.

    Hmmm...

    Vielleicht kann Dir jemand anderes doch noch weiterhelfen?
     
  16. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Danke miles-and-points! Es hätte ja sein können, dass es eine preiswertere Möglichkeit gibt. Es wäre ja auch nur für bestimmte Flughäfen von Bedeutung, wie z. B. München. Dort bin ich vor kurzem Eco nach Rom geflogen und in dem Terminal nutzte mir meine PriorityPass-Karte überhaupt nichts. Bei Langstrecken habe ich ja eine BIZ Bordkarte und nutze für ECO-Strecken halt die PriorityPass-Karte.

    Mal sehen, ob noch postings kommen.

    Gruß raustral
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein Werbetext für Österreicher:

    Download: Antragsformular
     
  18. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Hallo Miles and Points,

    ist ja ganz witzig, aber leider bin ich kein Österreicher und ich tauche auch nicht .....

    Es soll wohl nicht sein, aber macht nix, war ja nur so eine Idee.

    Gruß raustral
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mit dem "nicht Österreicher" ist dabei wohl die größere Schwierigkeit - tauchen ist ja für die Inhaber dieser Karte nicht wirklich vorgeschrieben... :lol:

    Interessant, daß man mit dieser Diners bei Miles & More sammeln kann, erhöhtes Freigepäck bekommt und in die Biz-Line beim Check-In gehen kann (wie denn bloß: mit hoch erhobener Kreditkarte an der Schlange vorbei?) - merkwürdig alles.

    Aber immerhin: wenn eine solche "Club"-Karte von Diners für Taucher existiert, wird es sie sicher auch irgendwann für Klavierspieler, Zigarrenraucher oder Radfahrer geben.

    Also nicht die Hoffnung aufgeben.
     
  20. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Im Antragsformular stand, dass man eine Kopie des Tauchbrevets (was immer das auch ist) mit dem Antrag mitschicken muss. Also wohl doch nur für Taucher?
    Aber falls es mal für Radfahrer oder Akkordeonspieler ist - ich bin dabei.

    Gruß raustral
     

Diese Seite empfehlen