Keine Meilengutschrift da angeblich nicht auf Passagierliste

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von kelli, 29. Mai 2010.

  1. kelli

    kelli Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hallo!
    Hatte neulich einen SAS Flug (durchgeführt von LH) CPH-MUC, für den keine Meilen gutgeschrieben wurden.

    Hab die nachträgliche Gutschrift erst online versucht:
    Nach kurzer Zeit stand der Flug im Meilenkonto, allerdings mit dem Hinweis "Name nicht auf Passagierliste" und natürlich ohne Meilen.

    Dann alle Unterlagen per Post an Miles&More, mit gleichem Ergebnis.

    Was kann ich tun? Wie kann es sein, dass ich nicht auf der Passagierliste stehe?

    Danke und Grüße!
     
  2. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    War eventuell dein Kontoauszug von der Sparkasse? :lol: :lol: :lol:
     
  3. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Wo hast Du Deine Bordkarte?
     
  4. kelli

    kelli Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Die Bordkarte habe ich bei meinem zweiten Versuch per Post an M&M geschickt.
    Hab jetzt nur noch eine Kopie.
     
  5. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Die Bordkarte ist normalerweise Beweis genug, dass man den Flug auch angetreten hat. Kläre das am besten telefonisch, ggf. mit einem Supervisor von Miles & More. Möglicherweise hast Du ja auch noch andere Belege für Deine Reise (Hotel- oder Taxirechnungen, etc.), die Du auf Anfrage vorlegen kannst.

    Bei so einem kleinen Meilenbetrag sollte die nachträgliche Gutschrift kein Problem sein.
     
  6. kelli

    kelli Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Erst mal danke für die Info.
    Ich versuchs telefonisch sobald ich wieder in Deutschland bin.
    Als "Beweise" hätte ich ggfs. noch das Bahn Ticket zum Flughafen Kopenhagen und die Quittung vom Parkhaus in MUC.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Die Bordkarte wird schon lange nicht mehr als Nachweis akzeptiert.
    Es gab nämlich schlaue Köppe, die hatten viel Geld aber wenig Zeit. Sprich Ticket gekauft, Bordkarte ausgedruckt und zuhause geblieben.
    Dann mit hilfe der erwähnten Bordkarte die Meilen nachträglich gutschreiben lassen.

    Mittlerweile gibts nur noch Meilen, wenn der Passagier auch geboardet hat. Also eben auf der Passagierliste steht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie dies passieren konnte?! Entweder Du bist unter falschem Namen geflogen oder Dich hat ein böser Bube nachträglich aus dem System geworfen ( :mrgreen: ).

    Die Paxe, die an Bord kommen werden gezählt und mit der Passagierliste verglichen. Falls jemand eingecheckt hat, aber nicht erscheint, wird diese Person gestrichen.
    Entscheident ist auf jeden Fall der Status "boarded"! Und nicht mehr "checked in" !
     
  8. kelli

    kelli Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ja, ich frage mich eben auch, wieso ich (angeblich) nicht auf der Passagierliste stehe.
    Ich bin definitiv auf diesem Flug gewesen. In der Buchung und auf Bordkarte stehen mein Name.
    Beim Boarding wurde sogar Name auf Bordkarte und Ausweis verglichen...
     
  9. Toto1974

    Toto1974 Silver Member

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Das kann passieren. War bei mir auch schon so. Nicht auf der Passagierliste aber dennoch an Board. Meilen gab es nach mehrmaliger Reklamation aber doch. War übrigens ein LH Flug von ARN-FRA. Möglicherweise liegt es am Check-In System der SAS, denn ich bin in ARN am SAS Schalter mit BoardingPass auf SAS Papier eingecheckt?
    @Kelli CPH war eventuell auch SAS Schalter?
     
  10. kelli

    kelli Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ja, war auch SAS Schalter. Wobei ich mir eigentlich nicht wirklich vorstellen kann, dass es da (bei SAS) generell Probleme gibt
     
  11. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Doch gibt es! Hatte ein Bekannter auch schon, dessen Meilenkonto ich verwalte. Kam die gleiche Meldung, Name nicht aus Passagierliste. Habe dann einen Brief an LH geschrieben, dass wenn er nicht geflogen ist, die Steuern und Gebühren zurückzuerstatten sind. Vielleicht sollte man sich nochmal an das LBA wenden, denn scheinbar fliegen die mit nicht korrekten Passagierlisten.... 8)
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das find ich kreativ. 8)
     
  13. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    8) Danke! Dann kamen auch schnell die Meilen, wobei bei der Frage 125 Meilen oder Rückerstattung das Geld besser bewesen wäre...
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar - sonst hätt's ja womöglich auch nicht funktioniert.
     
  15. maitredecuisine

    maitredecuisine Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    hi,
    hab das gleich prob mit swiss.(nicht auf paxenliste fuer fra-zrh-nce)
    boarding pass eingereicht bei MM, warte noch auf gutschrift.
    der clou, meine retour milen 4 tage spaeter sind gutgeschrieben, frag mich ob bei mm sich keiner die frage stellt, "wie ist der paxe nach nce gekommen 3 tage vorher?!"mit dem auto? :shock:
    guys, there is no betta way to fly...
    wuensche ein sonniges, langes we!
     
  16. fitchy1233

    fitchy1233 Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    ich hatte das gleiche problem vergangenen juli auf der strecke von oslo nach münchen mit LH, name nicht auf der passagierliste, das theater mit M&M wurde mir dann zu dumm....
     
  17. Wome

    Wome Bronze Member

    Beiträge:
    241
    Likes:
    0
    Chapeau! Gefällt mir!!! :)
     
  18. mith

    mith Gold Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    kann man eigentlich Tickets stornieren, nachdem man den Bording Pass ausgedruckt hat? (also bei vollflexiblen tickets... so als Option in den Sicherheitsbereich zu gelangen, falls es am Airport nen Bording card check von der Security gibt)
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Nein, soweit mir bekannt ist nicht. Stornierung und Umbuchung ist normalerweise nach CheckIn nicht mehr moeglich!
     
  20. Danix

    Danix Silver Member

    Beiträge:
    300
    Likes:
    0
    :roll: :arrow: :lol: :lol: :lol:
     

Diese Seite empfehlen