Klage gegen Easyjet erfolgreich - Was mit Titel machen?

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von cwolf1234, 22. September 2018.

  1. cwolf1234

    cwolf1234 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Klage gegen Easyjet erfolgreich - Was mit Titel machen?

    Hallo Leute!

    Ich hatte zum zweiten mal bereits Ärger mit Easyjet - zweimal mir einen Anwalt genommen, welcher für mich vor dem Amtsgericht in Königs Wusterhausen Klage eingereicht hatte.

    In beiden Fällen erging zu meinen Gunsten Urteil aufgrund Flugverspätung, Ausfall.....

    Nachdem das Amtsgericht in Königs Wusterhausen das Gerichtsurteil verkündet hatte passiert bei Easyjet allerdings trotzdem nix. Diese weigern sich immer noch die Entschädigung zu zahlen.

    Leider weiß ich auch nicht so recht was man mit einem Titel macht und mein Anwalt sieht die Sache insofern als beendet an nach dem Prozess.

    Da Easyjet seine Adresse ja in England hat könnte es vielleicht helfen das Urteil dort nochmal mit nem Dreizeiler auf Englisch hinzuschicken??

    Oder an wen wende ich mich mit dem Urteil? Kann ich da einfach so bei einem Gerichtsvollzieher in Deutschland anfragen der den Betrag dann in England für mich eintreibt?

    Toll das ich Recht bekommen habe nur leider bringt mir der Titel recht wenig. Da Easyjet von alleine garnix macht.....

    Finde das ganze sehr kompliziert mit dieser Fluggastrechteverordnung und Easyjet ist wohl ein extrem harter Brocken.
     

Diese Seite empfehlen