Krankenversicherung innerhalb von Europa?

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von AndyN, 5. Dezember 2012.

  1. AndyN

    AndyN Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo liebe Reisefreunde,

    ich hab mal eine kurze Frage zum Thema Krankenversicherung im Ausland, speziell Europa.
    Gibt es da besondere Versicherungen? Oder ist es egal ob ich nun nach Afrika, Amerika oder Europa reise, gilt dann immer dieselbe Auslandskrankenversicherung?
    Was ist wenn ich im Ausland krank werde und nach Deutschland "transportiert" werden muss (ich hoffe das natürlich nicht)? Übernimmt die Versicherung die gesamten Kosten?

    Grüße
    Andy
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Reise-Krankenversicherung

    Du kannst jede gewünschte KV abschließen - abhängig vom Reiseziel und bestehender KV zuhause.

    Viele Länder in Europa haben für gesetzlich Versicherte spezielle Ankommen geschlossen; welche
    das sind, kannst Du bei Deiner KV erfahren. Der medizinisch notwendige Rücktransport allerdings
    ist wohl nur privat als Zusatz-/eigenständige Versicherung abzusichern, wenn's denn komfortabel
    sein soll. Für Mitglieder einer PKV gibt's ebenfalls ganz unterschiedliche Möglichkeiten, sich schon
    im Vorfeld gegen unliebsame Überraschungen abzusichern. Dort ist ebenfalls zunächst die eigene
    Versicherung der erste Ansprechpartner, um sinnlose / teure "Überversicherungen" zu vermeiden.
     
  3. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    Hallo Andy,

    ein Hauptkriterium wurde bisher noch nicht genannt: die Länge der Reise. Denn dafür gibt es -zig verschiedene Tarife.
    Du kannst ja mal u.a. hier --> klick stöbern. Ganz übersichtliche Seite.
    Vllt findest Du dort das richitge.
    Viel Glück.

    Gruß Micha
     
  4. TomTomTom

    TomTomTom Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Eine Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten bei einem Unfall und ähnlichem in allen Ländern. Sie übernimmt auch die Transportkosten zurück nach Deutschland. Infos zu Reisekrankenversicherungen erhältst Du unter http://www.auslandskrankenversicherung24.org/ratgeber/. Du solltest vor dem Abschluss aber auch auf die Versicherungsbestimmungen achten, da steht genau drin, welche Kosten übernommen werden.
     
  5. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18

    Guten Abend Andy,

    vielleicht hilft dir diese aktuelle Diskussion weiter!?
    Link: http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?f=15&t=39942

    Viele Grüße
     
  6. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Re: Reise-Krankenversicherung

    Gehen wir einfach mal davon aus, dass Abkommen gemeint sein sollen, ist so eine Aussage mit absoluter Vorsicht zu genießen, denn letztendlich entscheiden keine Länderabkommen über die Behandlung, sondern die finanziellen Interessen der behandelnden Ärzte.

    Diese Erfahrung durften schon viele Urlauber mit ihrem sogenannten "Auslandskrankenschein" machen, welcher ja auch nichts Anderes ist, als ein Länderabkommen. Dafür gibt es allerdings vom jeweiligen Arzt, oftmals nur ein müdes Lächeln.
     
  7. FlyMartinFly

    FlyMartinFly Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Innerhalb der europäischen Union zahlt auch die gesetzliche Krankenversicherung. Allerdings, und das ist der Haken, nur die Regelsätze. Außerdem musst du in Ländern wie Frankreich auch in Vorkasse gehen. Somit kann es sein, dass du teuere Behandlungen bezahlst, dann aber nicht erstattet bekommst. Eine private Zusatzversicherung ist günstig und kostet nur ein paar € im Jahr. Allerdings zahlen die auch nur für Aufenthalte in der Länge eines Urlaubs, also ca. max. 4 Wochen. Wenn du länger im Ausland bleibst, kannst du dich auch privat versichern. Ist allerdings wesentlich teurer.

    VG Martin
     
  8. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Dass hängt nicht von Ländern im Allgemeinen, sondern vom behandelnden Arzt im Speziellen, ab. Die haben einfach keine Lust auf monatelange Bürokratie und gedeckelte Kostenübernahmen.
     
  9. FlyMartinFly

    FlyMartinFly Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Naja, das hängt teilweise schon vom jeweiligen Land und dessen Gesundheitssystem ab. In Frankreich läuft das System generell über Auslage und Rückerstattung (remboursement).
     
  10. katherine33

    katherine33 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Wenn es um eine Krankenversicherung geht kann ich dir gern behilflich sein. Du wirst ihn vielen ländern versichert sein, egal ob du denn aufenthalt änderst.
    Und es ist auch nicht teuer du kannst auch einen vergleich machen, wenn du willst aber hauptsache das sie zu frieden sind.
    Hier ist die website mawista.com
     
  11. Pietro

    Pietro Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Viele relevante Informationen wurden dir ja hier schon genannt und ich hoffe, dass das Thema noch immer oder schon wieder für den einen oder anderen interessant ist. Also ich bin auch kein 100%iger Experte auf diesem Gebiet. Aber ich weis eben auch, dass dir die gesetzliche Krankenversicherung wirklich nur die Gebührensätze für die Arztbehandlungen erstattet, die hier in Deutschland berechnet, werden würden. Außerdem ist es eben total wichtig, das du über eine private Versicherung zusätzlich abgesichert bist, falls durch einen Unglücksfall ein medizinisch notwendiger Rücktransport erforderlich ist.

    Wohin du dann fliegst, ist - soweit ich weiß - wirklich egal. Allerdings gibt es einige Versicherungen, die irgendwelche Ausnahmeregelungen für die USA- bzw. Nordamerika-Urlaube treffen, da musst du im Einzelfall mal schauen.

    Außerdem, hatte einer meiner Vorredner schon gesagt, dass die Reisedauer wirklich eine ganz wichtige Rolle spielt und sich die angebote für die Policen dementsprechend unterscheiden. Das scheint wirklich so zu sein, denn ich habe hier eine Homepage gefunden, die ihre Infos und Angebote sogar in Abhängigkeit der Reisedauer aufsplittet. Also wenn du magst oder ihr mögt, könnt ihr ja mal schaen, ob euch diese Website irgenwie behilflich ist.

    www.reiseversicherung.com/reiseversicherungen/auslandskrankenversicherung.html
     

Diese Seite empfehlen