Kreditkarte verliert nach Abflug Gültigkeit

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von olto, 5. Januar 2012.

  1. olto

    olto Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo,
    habe vor 3 Monaten meinen Flug bei Cathay Pacific gebucht und mit CC bezahlt.Der Flug ist in 1 Woche.Nun habe ich vor 2 Tagen meine neue CC bekommen.Diese hat eine neue Nr. weil die jetzt mit Business Funktion ist.Laut Aussage von Miles and More ist die alte CC noch bis 11.02. gültig(solange ich die neue nicht benutze).
    Mein Rückflug ist aber nach dem 11.02. Kriege ich nun Probleme beim Rückflug, weil die CC mit der der Flug gebucht wurde nicht mehr gültig ist?
     
  2. Caribe_2011

    Caribe_2011 Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Da wird es ganz bestimmt keine Probleme geben. Es ist nämlich so, dass eine Airline keine Vorlage der Kreditkarte verlangen darf. Die Iberia hatte bis vor geraumer Zeit auch verlangt, beim Check-in die Kreditkarte vorzulegen. Wenn er die gültige Kreditkarte bzw. die Karte mit der er das Ticket bezahlt hat, nicht vorweisen kann, würde man dem Kunden die Beförderung verweigern. Diese Regelung ist allerdings rechtswidrig !!!!

    Was ich nur bis heute nicht verstehe, dass die Deutsche Bahn immer noch bei einer Fahrkartenkontrolle die Kreditkarte zur Vorlage verlangt. Es sollte der Bahn doch eigentlich egal sein, ob es wirklich die jeweilige Person ist die das Ticket gebucht hat. Oder es ist auch Sicherheitsgründen gemacht worden (zur Sicherung möglicher Fälschung).
     
  3. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Dass es rechtswidrig ist, die KK beim Checkin zu verlangen stimmt, aber wenn einen die Airline rechtswidrigerweise stehenlässt, weil man die KK nicht dabei hat, hilft das einem in diesem Moment nix.

    Ich meine aber, dass ja nichts dagegen spricht, auch die abgelaufene KK mitzunehmen - vorweisen kannst du sie ja, dass sie nicht mehr gültig ist, ist ja rein für das Vorweisen egal.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Kreditkarte vorweisen?

    @ "Mr.Radar": Zustimmung.

    Wahrscheinlich fühlt's sich einfach toller an, wenn man/frau sich
    "aus Prinzip" selbst vom Flug ausschließen läßt. Sehr sehr clever.

    Aber selbstverständlich macht es gar keine Schwierigkeiten, die
    "alte" Karte dabeizuhaben. Ob sie beim Rückflug allerdings noch
    danach fragen? Ist uns noch nie passiert. Und ich lasse manchmal
    Leute mit von mir mit CC bezahlten Tickets allein zurückfliegen.
     
  5. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Die Bahn verlangt in keinen Fällen die Vorlage der Karte, mit der bezahlt wurde.
    Das Sytem der Bahn bei Onlinetickets bedingt allerdings die Verknüpfung und Vorlage einer persönlichen Karte, also Bahncard, Kreditkarte, aber auch EC-Karte oder Personalausweis.

    Das Problem der Fälschung besteht eben in der Gefahr der Nutzung durch mehrer Personen. Ein PDF lässt sich halt beliebig oft ausdrucken und ein Normalpreisticket von Köln nach Dortmund gilt in allen Zügen und es fahren viele Züge auf dieser Relation.
     

Diese Seite empfehlen