Kurt Beck

Dieses Thema im Forum "Trip Reports" wurde erstellt von highflyer, 30. März 2007.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    hatte ich mal von TXL nach FRA - ich hatte mit Mühe Wochen vorher noch einen Platz ergattert, und ich wunderte mich, als ich in Reihe 3 Platz nahm, die Maschine komplett voll war aber Reihen 1-2 leer... bis Herr Beck mit 4 Stiernacken-Hanseln kam, und eben diese Reihe füllte. Der Service auf Reihen 1-2 war auf dem kurzen Flug prima - zum Nachteil der "hinteren" Plätze.
     
  2. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Der braucht doch im Flieger alleine schon 2 Sitzplätze.....
     
  3. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    ganz toller Kommentar ! tztztz :evil:
     
  4. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0


    Stimmt doch.


    Und wenn man neben 180 KG Lebengewicht 11 Stunden in der LH Eco sitzen soll (wohlgemerkt Notausgang) dann weiß man was die Stunde geschlagen hat.
    Diese Person (nicht Beck) kam schon ins schwitzen, wenn er nur an die Gepäckfacher wollte.
    Wie der im Notfall jemand helfen sollte ?

    Die Moral von der Geschichte.

    Ich wurde in C gesetzt, der 180 KG Mann bekam 2 andere "Sitze" mit "Gurtverlängerung" und die 2 Eco Plätze wurden mit "normal gewichtigen" gefüllt.

    Ende gut, alles gut
     
  5. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    na trotzdem kann man ja wohl etwas vernünftiger schreiben und nicht nur eine solch dumme Bemerkung machen .....
     
  6. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Wir können ja einen Kurt Beck Fanclub eröffnen. :D
     
  7. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Na gut. Ich gebe zu, dass ich mit dieser kleinen launigen Bemerkung gleichzeitig meine persönliche Bewertung zu diesem Herrn abgegeben habe. Das war wohl Off-Topic und ich nehme die Bemerkung hiermit zurück, wobei die Bewertung aus dieser Bemerkung bei mir selbstverständlich weiter besteht!


    Dann jetzt noch etwas vernünftiges: Beim letzten Flug mit LH (leider alte C auf 747) saß auf den beiden mittleren Plätzen ein ganz bedauernswerter Mensch, der einen dieser furchtbar dicken amerikanischen Sitznachbarn (ja richtig, wie im schlechten Film: durchgeschwitztes Hemd, beim Schlafen ganz laut geschnarcht mit fürchterlichen Atemaussetzern und anschliessendem Mega-Rülpser beim Wiedereinsetzen der Atmung und noch mehr...) zugelost bekommen hatte. Das hätte ich sicherlich nicht 12 Stunden lang mit der gleichen Gelassenheit ertragen, wie dieser arme Kerl.
    Vor einiger Zeit habe ich doch mal was gelesen, dass die amerikanischen Fluggesellschaften besonders Dicke in der Economy nur noch gegen den Kauf von 2 Flugtickets mitnehmen wollten. Habe ich aber dann nie wieder was von gehört?!?!? Und ob dann die Fluggesellschaften es organisiert bekommen, dass die Plätze auch wirklich nebeneinander liegen...????
    :roll:
     
  8. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    na das wollen wir ja wohl lieber nicht machen. Obwohl ich aus "Beck-Land" komme, ist er mit Sicherheit nicht einer meiner Lieblingspolitiker ;) ähmmm. Lieblingspolitiker - gibt's das überhaupt ???? :shock:

    Nun, zur Leibesfülle einiger Mitflieger:
    Ich bin auch kein Fliegengewicht, trotzdem hasse ich es wirklich, wie du es beschrieben hast, wenn extrem füllige Menschen auch noch jede Art der Körperhygiene vernachlässigen oder total verschwitzt im Flieger sich breit machen (wobei das nicht nur bei Dicken so ist ...). Und dieser typische "american tourist", den du da beschrieben hast, ist wirklich eine Horrorvorstellung von mir.

    Um dieser Sache mit dem Platz aus dem Weg zu gehen, ist das mitunter ein Grund, warum ich grundsätzlich Business buche. Aber ein 150kg Mann/Frau, der/die sich in die enge Economy quetscht, finde ich auch nicht sehr schön, wenn ich daneben sitze, wegen der Enge .... da gebe ich euch natürlich vollkommen recht.
     
  9. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    ups, ncc, jetzt lese ich mit entsetzen, dass das auch noch in C war .... Nützt also manchmal alles nichts .... :wink:
     
  10. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0

    Tja, und dann noch die alte C bei Lufthansa - da ist es ja noch übler. Ich denke, bei neuer C lässt sich die Körperfülle des Nachbarn gut ertragen. Schlimm fand ich auf dem Flug die Geräusche, die der gute Mann von sich gegeben hat. Die Atemaussetzer waren wirklich bedenklich lang und alle Gäste in der Business haben sich schon halb entsetzt und halb besorgt angeschaut....
     
  11. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    das hab ich schon öfters zu spüren bekommen, auch schon bei Emirates, Qatar Airways oder Turkish Airlines. Da haben selbst die Kopfhörer nix genutzt, ich habe immer gedacht, jetzt fällt das Flugzeug auseinander, weil die Leute sooo laut geschnarcht haben ....
     
  12. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    wiegt der wirklich 180 kg :) ???
     
  13. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    wie wird das mti dem Schnarchen erst in der neuen F mit der Schalldämmung.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 18:42

    "A." lebe hoch. :mrgreen:
     
  15. marcA

    marcA Silver Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    0
    "A." hat heute wohl langeweile
     
  16. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Re:

    Kurt Beck, spiel doch nicht die beleidigte Leberwurst hier im Forum, überlass das doch lieber deinem normalen Leben. :twisted:
     

Diese Seite empfehlen