kurzer Report Dubai / EK

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Alligator, 16. Februar 2010.

  1. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Danke Eurer vielen Tips habe ich meinen ersten Trip nach Dubai von Donnerstag bis gestern überlebt. Besonderen Dank nochmal an Klotz, der sich auszukennen scheint, wie kein Zweiter. Daher kurzer Report: Hinflug EK2, LHR-DXB, F-Cl., Sitze 02 EF. Die "Suiten" vermitteln keinerlei Raumgefühl, ich weiss nicht, wer auf diese cocoonisierung steht, ich jedenfalls nicht. M.E. nur empfehlenswert, wenn man alleine reist und am Fenster sitzt. Die Business dahinter zwar gross und lang, aber mit viel Privatsphäre an den Sitzen und sehr angenehmen (Gross)raumgefühl. Die anschliessende Bar ein echtes Highlight. Der Barkeeper aus Südspanien hat von mir jetzt gelernt, richtige Black Russians auf Grey Goose Basis zu mischen. Erinnert mit den seitlichen Sofas ein wenig an das Upper Deck in der 747 zu Urzeiten. Toll! Service in der F eher schlecht, unmotivierte Crew und die ganzen Wände und Türen tragen auch nicht gerade zu einem guten Serviceablauf bei. Essen ok, Kaviarservice gut, Getränke erstklassig. Flugzeug leise und ruhig, wurde ja schon oft diskutiert.

    1. Nacht: Shangri La Hotel: naja, erinnert ein wenig an "Luxushotels", die in den späten 80ern in China aufmachten, null Atmosphäre in der Lobby, Zimmer uninspiriert, der - zehn Tage vorab geäusserte - Wunsch nach einem Zimmer in niedriger Etage wurde ignoriert. Daher nach acht Stunden (Ankunft war um 1 Uhr nachts) Umzug ins

    2. Nacht: Ritz Carlton Dubai: toll! Hätte ich nicht gedacht, da es eines der älteren Häuser in Dubai ist und ich eigentlich nicht so auf den RC Stil (Marriott-Premium) stehe, hier aber eine echte Oase mit grossen Gartenanlagen, sehr gutem (italienischen) Restaurant, am Strand etc. Die Hochhäuser dahinter (Marina) stören gar nicht (war wohl während der Bauphase so) und bieten sogar eine der wenigen Gegenden der Stadt, wo man gut spazieren gehen kann. Schlechte Nachricht: das RC wird demnächst ausgebaut und wird dann statt 138 Zimmern derer 301 haben.

    3. Nacht (und halbe vierte): Al Maha: auch toll! Fast Amanresorts Niveau, allein, man kann nicht viel unternehmen. Die Safaris werden keinen jucken, der in Afrika war. Aber mit Partner und einem guten Buch ein Superplatz zum erholen für 2-3 Nächte.

    Rückflug: F in der 777-300ER, 2-2-2 Bestuhlung, Abflug 3:10 Uhr, daher nach dem Start ein Glas Rotwein, Bett machen lassen und bis Heathrow durchgeschlafen. War ok, wer keinen Service verlangt, kann schlecht urteilen.

    Insgesamt würde ich Muscat als Reiseziel Dubai stets vorziehen. Shopping hin oder her. Ach ja, wir waren in der Dubai Mall: viele Geschäfte stehen noch leer und das Sortiment scheint deutlich von dem in Europa abzuweichen. Insgesamt eher anstrengend als interessant.
     
  2. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Moin,

    ja Danke erst mal 8)
    Die Dubai Mall ist auch nicht so mein Ding. Ich geh da nur mal ab und zu in den Montblanc Laden, denn irgendwie bekomme ich da die hoechsten Nachlaesse in ganz DXB. Keine Ahnung warum das da so ist. :twisted:

    Hast Du mal die Madinat Anlage besucht? Ich bringe da oft Freunde, Kollegen unter, vor allem im Dar al Masyaf. Sehr ruhig gelegen. Waren bis jetzt immer alle zufrieden und ich selber buche mich da auch mal ab und zu ein, einfach mal so um wieder zu relaxen.

    Die Suiten bei EK sind Geschmacksache. Ich reise ja fast nur alleine, aus dem Grund machen die mir nichts, aber ich reise auch nur sehr selten F. Normal C, oder Y mit Upgrade per Punkte in C. Wie ich hier schon mal geschrieben habe, auf der "Kurzstrecke" zwischen Deutschland und Dubai esse ich meist noch nicht mal etwas. Will da immer nur meine Ruhe haben.

    Die Bar im A380 finde ich aber auch sehr gut.
     
  3. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Sehr nette infos .-danke - Schade das im Ritz ausgebaut wird hat mir immer als nettes kleines Hotel gefallen.
    Das Madinat nehmen wir auch sehr gerne obwohl es auch zu Hauptsaisonzeiten sehr unpersöhnlich wird . Restaurants sind dann hemmungslos voll,und der pool auch.Aber es gibt ja nicht nur Hauptsaisonzeiten.
    Al Maha mein Favorit - finde auch das man mit Südafrika erfahrungen ein Dinner in der Wüste unter dem Sternenhimmel genießen kann.
    Sonnenuntergang auf einer Düne-immer wieder gerne!
     
  4. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Hallo Barbara,

    was sind denn die Hauptsaisonzeiten bei Dir? Im Sommer? Im Sommer ist die Nebenzeit in DXB und weil dann die Hotels sehr guenstig sind, sind natuerlich auch viele Pauschaltouristen da. Da haste Recht.

    Im DAM hast Du aber Deinen eigenen Pool, es sei denn die hast die Beach Villen. Da sind ja nicht viele Leute am Tag drinne.
    Oder, wenn es wirklich privat sein soll, dann musst Du die Malakiya Villen buchen, aber die haben dann schon einen ganz anderen Preis / Nacht.

    Das Al Maha Desert Resort ist sehr schoen. Da hast Du recht. Ein Besuch alle mal wert, aber vorsicht, seit einiger Zeit darf man dort nur noch in die Restaurants (in das Restaurant) wenn man Hotelgast ist. Keine Gaeste mehr von aussen. Das ging frueher, nun nicht mehr. Nun hat man aber auch absolute Ruhe.
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Das macht doch mal wieder Lust auf Dubai.
    Danke für den Bericht.
     
  6. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Superbericht, Alli, auch von mir herzlichen Dank! Das mit den Klaustrophobischen Anwandlungen in den Suites kann ich nachvollziehen, obwohl ich die noch nie geflogen bin..mag auch lieber "Privatheit mit Aussicht", und die C im A-380 ist da insbesondere am Fenster schon optimal, scheint mir. Die unmotivierten Crews scheinen mir echt ein Problem der AUS Sttrecke zu sein..Barbara berichtet das ja auch öfter..ist schon etwas merkwürdig..aber kann auch, wie Du anmerkst, mit der Situation in der Suite zu tun haben..das ist sicher nicht kommunikationsfördernd, auch hinsichtlich der Crew.
     
  7. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    @klotz
    hatten das Ocen suite summerhouse was super ausgeatattet war und einen tollen Blick -es gab aber keinen eigenen Pool wie bei einigen anderen Häusern die dann aber keinen Meerblick bieten konnten.Waren 3 mal dort und jedesmal richtig voll Mai-Juli-Oktober.
    Aber ich gebe dir recht es hat uns dort super gefallen.Kann es wirklich empfehlen-bin nur ein Fan von kleinenHotels oder Resorts.
     
  8. ngfan

    ngfan Co-Pilot

    Beiträge:
    46
    Likes:
    0
    Schöner Bericht !

    Allerdings sind die Geschmäcker verschieden: Ich finde die Suites und das Cocooning ideal, auch, wenn man zu zweit reist. Sitzen dann hintereinander am Fenster. Ich hatte weder in denen im A340-500 noch im A380 klaustrophobische Gefühle. Tagsüber lasse ich die Türen offen, nachts zu. Service war bisher auch immer top, ist halt wie immer personenabhängig.

    Das Shangri-La in Dubai finde ich hervorragend, insbesondere die Zimmer (Platz, Bad, Einrichtungsstil) und die Buffets im Café Dunes.
     
  9. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
  10. altstadthro

    altstadthro Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    sorry aber die C-Klasse im A380 finde ich katastrophal, wie in einer Ölsardinenbüchse mit 2-4-2 wird alles an Platz ausgnutzt was nur geht, da ist die Bar eine echte Oase, wo man mal Platz hat...den Service finde ich auch nicht optimal, da das Essen individuell serviert wird... ich finde es besser (und leckerer!!), wenn der Trolley vorbeifährt, insbesondere für den Käse- und Dessertservice.
     
  11. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Was erzählst Du hier für einen Quatsch??? :twisted: Die C im A-380 in EK ist 1-2-1
     
  12. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Im falschen Flieger gesessen? 1-2-1 hat EK, wie Homer schon schrieb. Flieg doch einfach das naechste Mal First.
     
  13. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Ich bin gerade in der letzten Woche im Oberdeck vom A380 in der C geflogen. Die Sitze sind dort in 6 Reihen 2-4-2 angeordnet. Da sie jeweils versetzt sind, sieht das auf dem Sitzplan u.U. anders aus! Vielleicht helfen Fotos zur Verdeutlichung! Ich fand diese Raumaufteilung mit den individuellen Kojen genial, besonders die am Fenster oder die Inneren in der Mitte sind schön "abgeschirmt"! Aber durch die Bar im Heck kommst du vielleicht gar nicht so lange zum Schlafen! Die Sitze dort haben Automatikgurte, wir mussten sie bei den Turbulenzen über Indien anlegen! 8)
     
  14. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Dann muss die nach dem 16.02.10 umgebaut worden sein, oder es existieren differenzierte Varianten, was ich mir aber nicht vorstellen kann
     
  15. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Ne, die sind 1-2-1 Nur manche Leute sehen das als 2-4-2 an, obwohl die Sitze in 2 Reihen verteilt sind. Durch die versetze Anordnung sind manche der Meinung, es waere 2-4-2, es ist aber 1-2-1

    Hier gut zu sehen.

    http://www.seatguru.com/airlines/Emirates_Airlines/Emirates_Airlines_Airbus_A380.php

    Optisch 2-4-2, richtig ist es aber 1-2-1

    Ich habe auch noch in keinem A380 bei EK gesessen, der wirklich 2-4-2 hatte. Wann soll denn der eingesetzt worden sein und auf welcher Strecke?
     
  16. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Hier sind noch andere seatmaps:
    http://biztravelguru.com/blogs/business ... t-map.aspx
    http://www.businesstraveller.com/news/t ... rates-a380
    http://www.businesstraveller.com/news/e ... o-new-york
    Die Sitze sind 2-4-2 , also in 8 Reihen angeordnet, durch die versetze Anordnung und die schmaleren Fußräume, im Segeljargon Hundekojen genannt, entsteht aber ein anderes Raumgefühl!
    Das ist echt eine geschickte Architektur!
    Würde man eine Querschnittzeichnung anfertigen, erkennt man, das tatsächlich 8 Personen nebeneinander liegen, der Schnitt würde bei 4 Personen durch den Oberkörper und bei 4 Personen durch die Waden verlaufen!
    Vielleicht tragen die Fotos zur Versachlichung bei!
    8)
     
  17. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Sowohl nach Bildern wie auch Seatguru Map wie auch persönlicher Erfahrung ist das eindeutig 1-2-1..so werden die Reihen ja auch gezählt..verstehe nicht, wieso die (im Bild) vor einem sitzenden Passagiere zur eigenen Reihe dazugezählt werden sollen..dann könnte man ja jede Reihe vor einem als versetzte eigene Reihe interpretieren. Aber vielleicht sind ja die mittleren Reihen "fertigungstechnisch" aus einem Stück gefertigt..das mag ja sein..aber um als eine Viererreihe zu gelten, müssten die Sitze aus meiner Sicht auch tatsächlich nebeneinander sein.
     
  18. swisstrav

    swisstrav Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    @homer

    zuviel getrunken? nach seatguru sieht das tatsächlich so aus. schon mal selber einen augenschein in c genommen? ist zwar eine geniale anordnung, ist aber 2-4-2. und wenn ich da durchgehe zur bar, ist das einfach nur grauenhaft!
    bei 1-2-1 kann ich doch auch c fliegen. dann hätten wir ja die gleiche bestuhlung wie f. nur viiiiiiiiiiel breitere gänge, da der c sitz ohne zweifel schmaler ist. einverstanden?
     
  19. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Na dann will ich auch noch meinen Senf mit dazu geben.

    Die Bestuhlung ist ganz eindeutig 1-2-1. Da jeder Platz direkten Zugang zum Gang hat, sind es nur 4 Sitze pro Reihe. Bei der 2-4-2 müsste man z.B. am Fenster einen Nebenplatz haben. Aber den gibt es nicht.
    Oder würde einer bei der First von British Airways von 8 Sitzen pro Reihe sprechen? Da ist der Fußteil ja auch auf Höhe des Vordersitz.
    http://www.seatguru.com/airlines/Britis ... 77-200.php
     
  20. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Zuviel gegessen? :mrgreen: Aber vielleicht einigen wir uns auf eine "Hybrid Anordnung" ..kein reines 1-2-1, aber auch kein 1-4-1, wobei die Gangbreite einem 1-4-1 entspricht, aber die Sitzreihen an sich 1-2-1 sind..sonst müsste es ja 2 Mittelsitze geben.
     

Diese Seite empfehlen