Langstrecke: Virgin plant reine Business-Class-Flüge

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von miles-and-points, 4. Juni 2007.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Konkurrenz durch "Open skies"-Vertrag

    die presse.com
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Damit dürfte Virgin Atlantic dann Carrier wie EOS, Silverjet, L´avion, Privatair attackieren..

    Der Wellensittich
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Genau das steht in dem Artikel... 8)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Der erste Vogel der Welt, der nicht nur schreiben, sondern auch lesen kann :lol:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Nun muss er das nur noch mit der Reihenfolge (erst lesen, dann schreiben) hinkriegen ;)
     
  6. Guest

    Guest Guest

    nun, immerhin erwähnt der Artikel weder L´avion noch Privatair, die aber ebenfalls als direkte Konkurrenten diesem Plan gegenüberstehen.

    Aber wir sollten zum Kernthema zurückkehren: sind Biz-only-Flieger der Markt der Zukunft??
    Was macht sie für den Kunden so attraktiv?

    Immerhin handelt es sich ja meist um kleine Jets, und bei all-Biz kann es ja auch passieren, dass man ganz hinten oder über den Tragflächen sitzt, was bei grossen 2- oder 3-Klassen-Übersee-Fliegern ausgeschlossen ist..

    Was ist die Magie der all-C-Jets??


    Der Wellensittich
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ähm, dass sie bei guter Auslastung sehr profitabel sind?
     
  8. douggyhaffernan

    douggyhaffernan Gold Member

    Beiträge:
    637
    Likes:
    0
    Also ich bin 2006 auch mit Private Air nach EWR geflogen und war eigentlich voll begeistert.

    - sehr schnelles Ein- und Aussteigen
    - keine Hektik an Board
    - sehr guter Service


    Bin auf dem Hinflug fast hinten gesessen - war kein Problem - und auf dem Rückflug ganz vorne - auch toll.

    Gerne wieder.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Es gibt wohl (kaum) Gedränge und ist ruhiger und es wird eine exklusivere "Privatjet" Atmosphäre vermittelt. Für viele dürfte auch der Faktor "man ist unter seinesgleichen" eine Rolle spielen. Das gemeine Volk muss draußen blieben :wink:
    Außerdem ist es für die Airline sicher profitabel und auch eine Prestigesache.

    Noch näher am Privatjet, der jedoch jedem offen steht, dürfte ein all-F-Flieger sein, aber der ist dann vielleicht nicht mehr profitabel genug.

    Edit: Habe ausgebessert... all-F-Flieger, statt all-C-Flieger :oops:
     
  10. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    ich finde das eine gute sache!!!
    natürlich werden die im artikel genannten airlines attackiert werden, trotzdem wird das auch auswirkungen auf die linienflüge der anderen airlines haben und das preisniveau senken.

    competition ist im auge des kunden immer eine willkommene sache, in den augen der airlines eher nicht :lol:

    wie gut, dass dies hier ein kundenforum ist :D
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Also mit der competition hast du natürlich Recht. Ich binnur noch nicht ganz sicher, ob das Virgin-Projekt wirklich Auswirkungen auf "normale" Linienflüge in preislicher Hinsicht haben wird, vor allem bei Nicht-fullfare-Tickets...

    Der Wellensittich
     
  12. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    trotzdem denke ich, dass alleine die tatsache, dass die frequenzen und sitzplätze auf diesen strecken erhöht werden (wenn auch nur in den "gehobenen" klassen), es sich auf den preis auswirken wird!
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Tendenziell ja, nur wenn etwa Virgin Atlantic auf diesen Flügen nur Vollzahler-Fares ab 4.000€ anbietet, würde dies LH kaum dazu bewegen, ihre Frühbucher-Fares abzusenken...

    Der Wellensittich
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Die Tarife interessieren mich nicht, selbst das allerbilligste Superspecial ist mindestens doppelt so teurer als ein Meilenflug. Aber grundsätzlich schön, wenn es mehr Konkurrenz und damit Sitze gibt, das nimmt den Druck von der Auslastung und führt zu mehr Award- und Upgradeplätzen für jene, die ihren Meilenberg abtragen müssen.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Das bleibt zu hoffen!! :wink:


    Der Wellensittich
     
  16. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Wie sagte mein Grossvater selig schon immer: es ist einfacher Geld zu verdienen, als es nachher anzulegen.

    Und er hatte recht, dies auch bei den Meilen :idea:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Nun, wir leben halt in Zeiten, in denen auch grosse Unternehmen verstanden haben, dass es lustig ist, ihre Kunden "aud den Arm" zu nehmen...

    Erst macht man ihnen Meilendeals schmackhaft, und wenn es dann ans einlösen geht, ist rein zufällig nichts mehr frei.... wie in der Condor-Comfort-Class... so ein dummer Zufall aber auch... :?


    Der Wellensittich
     
  18. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Wenn man mit seiner (Meilen-)Bank unzufrieden ist, so kann man entweder laaaange warten, bis sich etwas aendert, wenn ueberhaupt, oder man kann auch einfach wechseln :idea:

    Aber ich glaube nicht, dass nun ein M&M Mitarbeiter, welcher hier gelesen hat, dass Du als Kleinsparer gerne Deine Meilen fuer Suedamerikafluege ausgeben willst, dies aber ein wenig schwierig zu sein scheint, nun sofort zu Herrn Mayrhuber rennt und jener morgen frueh doch noch die Iberia kauft oder so.

    Und somit bleibt, ehrlich gesagt, wohl wirklich nur der Wechsel :(

    Doch diskutieren wird dies besser im anderen thread weiter, da arg OT :wink:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Also mehr und mehr freunde ich mich mit diesem Gedanken an, insbesondere wenn die Condor-Geschichte traurige Realität ist..

    Dann werde ich künftig besser gute Geldanlagen denn "Meilenanlagen" suchen und dann gleich full-fare-Tickets kaufen...

    Aber hast recht, wir sind da ein wenig OT...


    Der Wellensittich
     
  20. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    full fare muss es nicht gerade sein, discounted reicht :wink:

    Aber ich würde mir wirklich einmal den Umstieg durch den Kopf gehen lassen, wobei SkyTeam generell ein wenig "ECO-freundlichere" FFP hat als oneworld.

    Aber nun zurück zum Thema bzw. im anderen thread weiter ...

    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopi ... 9&start=32
     

Diese Seite empfehlen