LH Boarding Agent schnauzt Passagiere wegen Dress Code an !?

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von travelboy, 23. Juni 2011.

  1. travelboy

    travelboy Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Gerade geboardet auf LH542 FRA-BOG. Direkt vor mir zieht der Boarding Agent eine junge Latino-Familie mit C-Tickets raus: "so können sie hier aber nicht einsteigen! Turnschuhe und kurze Hose! Wir haben hier Dress Code! Wenn Sie Business Class fliegen wollen, dann müssen sie sich aber vernünftig anziehen..." darauf der Vater: "ich hoffe, sie nehmen uns das jetzt nicht übel..." Agent: "Doch, das nehme ich ihnen übel, wir haben hier nämlich immer wieder die gleiche Leier..." Ich bin dann weiter (wollte ja nicht dumm glotzen) aber ehrlich gesagt habe ich sowas noch nie gesehen. Seit wann gibt's bitte einen Dress Code auf den man Passagiere derart unfreundlich hinweist? Ich fliege häufig in Turnschuhen C (einige F-Passagiere auch) und hatte nie irgendein Problem. 5min später sind sie in die Kabine gekommen und sitzen jetzt mit ihren Turnschuhen hinter mir. Werde nachher mal fragen.
     
  2. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Bin auf den Bericht gespannt!

    Hoffentlich kommt jetzt noch ein weiterer Aufdruck auf die Boardkarte unter "nur 1 Handgepäckstück" "nur mit langer Hose" und bei einigen Frauen entscheideten dann das Personal über den Aufdruck "nur in Mini-Rock"
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Das Anschnautzen gefällt mir auch nicht.
    Allerdings sträubt sich mir so Einiges im Nackenbereich, wenn ich mir vorstelle, dass da ein (vielleicht auch noch mit reichlich "Wolle" an den Beinen versehener) Pax auf dem Sitz hockt, den ich auf dem nächsten Flug habe.
    Dress Code ist blöd, ich fliege auch in F leger, aber kurze Hosen bei einem Erwachsenen in C, muss das sein?
    Dass die nicht selbst auf die Idee kommen, sich wenigstens eine lange Hose anzuziehen, finde ich irgendwie traurig.
     
    BlueTraveller gefällt das.
  4. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Das finde ich gut, beim nächsten Flug komm ich auch als Penner
    Wenn dann der Agent die Beförderung verweigert... DANKE LH für die Kompensation :mrgreen:

    Wurde die Familie dann wenigstens zum Schutz des Augenlichts der anderen Paxe nach oben wegbefördert?
     
  5. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Die Vorschrift soll mir mal jemand zeigen, die einen Dresscode im Flugzeug vorschreibt.

    Im Übrigen wäre es Sache des CI-Agents gewesen, darauf hinzuweisen, wäre der Aufzug der Passagiere wirklich so unmöglich gewesen. Was soll er denn an der Flugzeugtür noch ändern?

    Ich stimme Bali08 allerdings zu: Eine lange Hose bringt niemanden um, auch nicht bei An-/Abreise bei 35°C. Und Flughafen und Flugzeug sind schließlich klimatisiert.

    Aber jemanden anzupöbeln, der an der Situation nichts mehr ändern kann, nur weil der Boarding Agent einen schlechten Tag hat, sollte auch LH Richtlinien widersprechen.
     
  6. p-Bran

    p-Bran Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Ich hab irgendwo gelesen, manchmal rennen Sie in F nur im Pyjama rum...und da sagt auch keiner was!
     
  7. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Kenne ich nur von Mitreisenden zu T-shirt & Jeans in C :mrgreen:
     
  8. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Es gibt einen Dresscode!!! Das betrifft jedoch nur Angestellte und deren Angehörige von Fluggesellschaften. In den Reiseregeln der Airlines für Angestellte (PAD's - Passenger available for disembarkation) ist dies teilweise klar geregelt. Bei LH z.B. ist in der C keine Jeans, Rock, anstössige Kleidung etc. angesagt. In USA ist das Gang und Gäbe. Bei BA darf kein Airliner in der Y Jeans tragen. Über diese Regel kann man streiten. Dumm wird's bloß, wenn dies öffentlich vor den Augen von Vollzahlern passiert. Denn diese wissen meist nicht, worum es in dem Fall geht. In diesem Fall war es vermutlich ein Angestellter von LH oder AV mit seiner Familie.

    thiago
     
  9. kaninchen

    kaninchen Gold Member

    Beiträge:
    820
    Likes:
    0
    Also in LH C und F hatte ich schon Sitznachbarn in dünnem T-Shirt und in Jeanshosen,welche neben mir die ganze Nacht lang laut schnarchten und stark nach Schweiß rochen und keiner hat was
    gesagt.Die bisherigen Höhepunkte in Sachen Dresscode sah ich auf meinen Flügen mit Germanwings: Einmal ein Herr im Rippenshirt oder Unterhemd um 7 Uhr morgens im Flieger,stark behaarter Oberkörper,Tatoos und eine Bierdose 0,5 Liter in der Hand schon beim Boarding am frühen Morgen und einmal ein war da ein Herr im HipHop-Outfit mit Addidas Trainingsanzug,Jogginghose,Goldkettchen und Turnschuhen irgendeiner Billigmarke.Aber natürlich hab ich auch schon Promis und Vorstände im vorderen Teil der LH-Kabine gesehen.Auf meinen Flügen wurde jedenfalls bisher noch nie jemand rausgeworfen,obwohl ich auch schon u.a.erheblich angetrunkene Mitreisende hatte.
     
  10. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Erinnere mich an WAW-EWR da war so ziemlich jede/r stark unter Vodaka lustig bei der Immigration :mrgreen:
     
  11. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Der hat aber keine kurze Hose! :mrgreen:

    Auch wenn bei der Beschreibung die Wahrscheinlichkeit eher gering ist: Wenn sie Standbytickets für Mitarbeiter haben (und ja, auch solche Reisen mal mit der Familie), gibts durchaus einen Dresscode und dann kann der Flug verweigert werden.

    Ich persönlich interessiere mich einen feuchten Kehricht über die Kleidung anderer Leute, und wenn sie nackt sind. Es gibt andere Faktoren, die tausendmal schlimmer sind, die man auch manchmal zähneknirschend hinnimmt, besonders in der Kategorie Gerüche, Geräusche und/oder physische Belästigung (zB. Ellenbogen, Korpulente usw.)
     
  12. Hon_Circle

    Hon_Circle Silver Member

    Beiträge:
    451
    Likes:
    5
    Dress Code: Das finde ich aber auch und ist längst überfällig. Gut trainierte, lange und gepflegte Frauenbeine gehören mitnichten in einen engen kurzen Rock, kein Zutritt in C und F! Eine enge Bluse dazu würde alles sprengen. Geht's noch!?

    Ich halte mich durchaus für gut bekleidet, auch in meinen Lululemon Beinkleidern, Lang und Kurz Moden. Für einige die mit der Zeit nicht Schritthalten, die Mode hat sich in den letzten Jahren geändert und kurze Hosen sind durchaus Salonfähig. Wenn überhaupt, sollte man sich über so manche Figuren beschweren, welche der Meinung sind in sportlicher Kleidung noch reinzupassen.
     
  13. Shining

    Shining Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Weil der Flug in C eines standesgemäßen Äußeren verlangt?

    Kann es wieder mal nicht verstehen, wie man sich über Äußerlichkeiten den Kopf zerbrechen kann. Lieber jemand in T-Shirt und kurzer Hose mit Manieren und frisch geduscht als ein ungeduschter, pöbelnder Anzugträger... Ja, ich weiß, das ist das Extrembild, aber ich bekomme keine körperlichen Schmerzen, wenn neben mir jemand eine kurze Hose anhat...

    Shining
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was bin ich froh, daß ich niemals ungeduschte fremde Leute ohne Manieren neben mir habe.
    Einfach zu zweit reisen (mindestens) - und schon lösen sich solche "Probleme" in Luft auf. :idea:
     
  15. kumpel64

    kumpel64 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Da reicht schon ein Stinker vor oder hinter einem aus. Und da gibt´s durchaus nicht wenige.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Denen kann man ja notfalls Seife und ein Deo samt sanftem Hinweis
    auf den Waschraum von den dientbaren Geistern überreichen lassen.
    Selbst frische Hemden oder T-Shirts dürfen da "gespendet" werden. :roll:

    Wobei ich sagen muß, daß es solche Zeitgenossen, die auch über Sitze
    hinweg andere Passagiere vollstinken, in den "Premium-Klassen" selten
    erelebt habe. Und da konnte man sich glücklicherweise noch umsetzen. 8)
     
  17. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Wir amüsieren uns hier gerade köstlichst.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist schön. 8) Einmal etwas Sonnenschein (und sei es auch noch
    so wenig) in solch ein tristes Leben wie das Eure bringen zu dürfen,
    entschädigt doch für vieles. :lol: In diesem Sinne: Bitte weitermachen. :mrgreen:
     
  19. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
  20. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    War mir ja gestern bei euch auch vergönnt.
     

Diese Seite empfehlen