LH F nicht das was es versprach

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Kai01, 10. Dezember 2010.

  1. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Ich freute mich auf mein F Flug nach DEL. Route LEJ-FRA-MUC-DEL-MUC-FRA-LEJ. Kurzstrecken in C, Langstrecke in F. Hinflug Ende Nov. Check - In Personal war extrem überfordert, da gerade Wintereinbruch, somit war das Personal wirklich unfreundlich und hat es den Pax spüren lassen. Meine Strecke LEJ-FRA-MUC habe ich nicht schaffen können durch zahlreiche Verspätungen also buchte man mich nach langen Hin und Her direkt nach MUC um. Mein Gepäck wurde nicht als HON Gepäck ausgezeichet obwohl das bei meinen letzten Flügen in F immer so war. Als ich den Check In Mitarbeiter darauf ansprach sagte er, das sei so. Übrigens hatte der Fehler zur Folge, das ich fast 40min auf mein Gepäck in Del wartete (kein Scherz). Ankunft in MUC (Außenposition), eigentlich werde ich seperat abgeholt. NEIN diesmal nicht, mit dem Bus durfte ich wie jeder andere zum Terminal fahren. Nachfrage in FCL warum wieso weshalb? Antwort: Wir hatten keine Info das sie aus LEJ direkt kommen. Da scheint LH ein ernsthaftes Kommunikationsproblem zu haben. Gebucht auf den Flug nach DEL 2 F Pax. Ist nix ungewöhliches , bin selbst 2 oder 3 mal ganz allein in F nach DEL geflogen. Im Flieger dann die Info, wir sind fast voll. 5 opupgrades. Beim Essen in der Luft wurde seitens der Vorspeisen und Käse und vorallem Brot sehr sehr sehr gespart. Das Knoblauchbrot war sofort alle. Ich fragte nach und bekamm die Antwort, wir waren nur auf 2 Pax in F eingestellt. Na danke auch. Im übrigen wurden 2 HONs aus C in F gesetzt die so eine Show abgezogen haben das kann man sich nicht vorstellen. Mr. wichtig ist garnichts dagegen. Das schlimme war nur das das Personal sich eigentlich nur noch um die beiden gekümmert haben und somit ein Gesamtheitlicher Service für alle nicht möglich war. Mein Sitz war defekte, die Fußstützen funktionierten auf 1A nicht. Purser versuchte sein Glück und baute den Stuhl auseinander, eine Schraube war gerissen. Purser flickte es notdürftig. Ich sollte mich auf den einen freigebliebenen Sitz setzen, welcher zugebaut war mit koffern und Taschen von einem indischen Geschäftsmann der auch ein opup bekommen hatte. ich wartete dann doch lieber auf meinen halbdefekten Stuhl. Pünktliche Ankunft in DEL - leine Entschädigungsangebot für den defekten Stuhl. Rückflug 4 Tage später. 3 gebuchte PAX in F. opug 5. Also volles Haus in F. Wieder 1 Hon mit so einer unschönen Tasche wo HON draufsteht. Etwas peinlich wie ich finde. Service völlig unkontrolliert. Der kleine niedliche Monitor funktionierte bei mir nicht einmal. Essenskarten und Weinkarten wurden nur an den ausgegeben der wirklich eine wollte und das erst nach nachfrage. Hauptgang wurde 1 Stunde vor Landung angefangen. Ich wurde mehrfach vergessen, wie auch der Pax hinter mir (vollzahler). Samit habe ich nur den Hauptgang noch geschaft das andere konnte ich nicht schaffen da waren wir schon da. Es freut mich aber wirklich das der HON das komplette Menü bekommen hat immerhin hat er ja auch ein opug bekommen. Die Lounge in Muc (FCL) gerammelt voll. Lounge in FRA total leer, jedoch gab es keine Entchen, die waren aus. Das war mein 3. F Flug (dieses Jahr) neben anderen Flügen mit LH und ich muss sagen. Für sowas sollte man weder Geld noch Meilen ausgeben. Achja für den defekten Bildschirm gab man mir 2 mal 25 Euro Gutscheine für den Boardverkauf - Einfach nur lächerlich, habe da nix gekauft.
     
  2. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Schreib an LH, bei mir waren die bei einen Award Flug und einigen Mängeln sehr großzügig!
     
  3. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    ich habe denen geschrieben (antwort steht noch aus). bei meinem vorletzten Flug nach DEL in C hat hinzu wie auch rückwärts der Monitor nicht funktioniert. Es gab gerade mal für beide Strecken zusammen 10000 meilen. Was meinst du mit Großzügig? was haben sie dir den gegeben für welche Einschränkung?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ist schon ärgerlich! Aber da kann Dir i.d.R. nur LH helfen.
    Würde dies wie oben schildern!

    Viel Glück!
     
  5. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Hattest ja wirklich schlechte Erfahrungen gesammelt.
    Bezüglich HON Sticker kam einmal unser erster Koffer in Düsseldorf als erster und der 2. Koffer als allerletzter, als auch keine Garantie, war jedoch ein Einzelfall.
     
  6. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Wenn ich F fliege funktioniert das mit dem Gepäck wirklich immer, nur diesmal nicht, da es falsch etiketiert war.
     
  7. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Kannst Du mir mal beschreiben was das für eine HON-Tasche ist? Bin auch HON, habe aber keine Tasche mit einem HON Aufdruck...

    Die Abholung vom Flieger (Außenposition) funktioniert nicht immer, vor allem in München. Das habe ich selbst als F-Flieger mit SEN- und als C/F Flieger mit HON Status in MUC erlebt.

    10000 Meilen ist wohl die Standardentschädigung. Ich saß vor kurzem auf einem völlig defekten Sitz in einer ausgebuchten Maschine von FRA nach MCO = 10000 Meilen bei Meckern.

    Ansonsten muss ich sagen, dass sich meine Erfahrung in F mit LH keineswegs mit Deiner deckt. Freundliches Personal, keine Probleme. Mag aber auch daran liegen, dass ich meist weder esse noch trinke, einfach nur schlafen möchte. Gestern bei Ankunft in BKK hat die Dame schon am Flieger gewartet, der Koffer kam sofort, saß keine 15 Minuten nach Landung im Taxi. Ich finde den LH Service weiterhin sehr, sehr gut (okay Sitze sind nicht mehr auf dem neuesten Stand und statt Minimonitor schaue ich eh iPad).
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Am liebsten mit Foto. Aussagekräftig (natürlich). 8)
     
  9. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Die Tasche sah wie eine Sporttasche aus, Grau / Schwarz. unten an der Seite (aber recht groß) stand HON CIRCLE.
    Ich hatte sonst auch nicht wirklich schlechte Erfahrungen in F mit LH aber diesmal die reine Katastrophe.
    Die 10 000 Meilen gab es in C vor 2 Monaten (aber da war auf beiden Langstrecken der Monitor kaputt).
     
  10. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    noch zu der Tasche, der HON CIRCLE aufdruck war nicht wirklich ein Aufdruck, eher ein Schild und mit Klettverschluss angebracht. Und sein HON Anhänger befand sich noch an der Tasche. Ich dachte jeder HON bekommt die gleichen Geschenke :roll:
     
  11. lhsen

    lhsen Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    2
    Aktuelle Erfahrung aus DUS: Bei Ankunft aus MIA Gepäck mit HON kam erst nachdem alles andere schon auf dem Band ausgeliefert wurde. Dann Stillstand und dann doch noch mal angeworfen und insgesamt 5 Hon-Gepäckstücke für 3 PAX wurden noch nachgeliefert.... :cry:

    Ansonsten auf dem Flug: F war voll, Personal aufgeregt und ohne jegliche Koordination, Essen 2 Stunden nach dem Start, obwohl nur der Hauptgang ohne jegliches Beiwerk schon nach 30 Minuten geordert worden war...

    Ich bin auch der Meinung: Weder Geld noch Meilen sind für diesen Service gerechtfertigt!
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Soll das heißen, daß Du diese (so "unschöne") Tasche gern ebenfalls hättest? :shock:
     
  13. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Ich bin seit nunmehr 8 Jahren SEN und kein HON . Mir steht die Tasche eh nicht zu ... :lol:
     
  14. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Da hat wohl einer in USA was falsch verstanden und das Gepäck als ERSTES nach ganz hinten eingeladen. Hätte man die Dienstanweisung für's Personal bloss mal in Spanisch geschrieben :shock:
     
  15. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Unter den beschriebenen Aspekten ist natürlich die Erhöhung der Meilenwerte in F voll berechtigt ... :evil:
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Es ist ja nun nicht so, dass dieses unerfreuliche Erlebnis den Standard darstellt.
     
  17. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Was ist der Standard? Eine völlig veraltetete F mit nicht mehr zeitgemäßem "Bett" und Entertainment, dass andere Airlines schon in C haben? Dazu ein völlig überzogener Preis (und Meilenwert).
    Mir reichen schon die dauernden technischen Störungen auf dem C-Sitz der LH (habe ich dann wenigstens nicht soviel Geld dafür ausgegeben). Wie schon an früherer Stelle gesagt: jeder 1.Klasse argentinische Bus bietet mehr Comfort.
    Sicherheit, Pünktlichkeit und Essen gut bei LH, der Rest ist mies für die Ticketkosten in C und F (Eco ok).
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Das halte ich aus meiner Erfahrung heraus für eine reichlich übertriebene Darstellung - niemand zwingt dich, LH zu fliegen.
     
  19. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Was ist da übertrieben? Ich sagte, Sicherheit, Pünktlichkeit und Essen gut. Lounges super.
    Ein angeschrägtes Bett in C mit hakender Abspielung von CDs wie bei einem alten Kassettenrekorder ist nicht wirklich gut. Ich kann die Neustarts des Systems bald nicht mehr zählen.
    Ein zum halben Bett mit Fußstützen umgewandelter Sitz in F, in dem man sich beim Liegen nicht einmal richtig drehen kann, und einen kleinen Monitor, für den man auch schon eine Brille braucht, ist auch nicht das, was ich für 5000-7000 € erwarte.
    LH hätte erst in eine neue C und F investieren müssen, dann die Meilenwerte erhöhen sollen. Alles andere ist Abzocke. Bin leider auf LH angewiesen.
     
  20. Kai01

    Kai01 Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    das stimmt, niemand wird gezwungen LH zu fliegen. aber wo ftlsenhon recht hat hat er recht. die Preise bei LH sind meist völlig überzogen zu dem Produkt was angeboten wird. Ich habe 2 Gold *A Acounts, einen bei LH und einen bei TK. Ich fliege nicht auf Krampf LH. Gern suche ich auch Alternativen zu LH. Leider stimmt das Preis / Leistungsverhältniss bei LH in den wenigsten fällen.Wenn nicht gerade auf meiner Strecke Airindia der nächste *A Partner wäre würde ich wohl auch jemand anderen zum fliegen nehmen als LH. LH hat alte Produkte in C und in F. Somit steigt und fällt der Service und das Wohlbehagen nur durch die Crew und das funktionieren der alten Sitze. Das Essen ist ok, aber ehrlich, ich bin dieses Jahr auch UA F geflogen und die waren richtig TOP mit dem Essen auch TG in F war dieses Jahr gut. Da liegt LH trotz ihres Kaviars (esse ich nicht) absolut nur im Mittelfeld. Auch die Weinauswahl finde ich manchmal nicht ganz in Ordnung 10 - 15 Euro Weine in F anzubieten (müssen aber nicht schlecht sein) finde ich nicht ganz Normgerecht. LH hat noch einiges an Potenziel die F aufzuwerten. Zum beispiel sollten sie die blöden Bognertaschen abschaffen. Die kotzen mich an. Mehr Vielfalt, die Rimowateile waren doch toll. Aber nix da. TG hats nun. Vielleicht ist das meckern auf hohen Niveau oder vielleicht fehlt mir der Kick da ich die F der LH schon über Jahre kenne und nix neues passiert. Aber ich muss ehrlich sagen das mir mal zu mal es immer schwerer fällt Geld bzw Meilen für das Produkt auszugeben.
     

Diese Seite empfehlen