LH - unterschiedliche Buchungsklassen

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 13. September 2006.

  1. Guest

    Guest Guest

    Habe seit langen schon ein Problem, vielleicht kann da jemand für Klarheit sorgen:

    Wie oder bessergesagt wo kann ich herausfinden, wieviel auf einem bestimmten Flug die unterschiedlichen Buchungsklassen kosten??

    Nehmen wir als Beispiel einen Flug in Eco Fra-Miami. Wenn man bei LH auf die Homepage geht, werden je nach Auswahl die günstigsten verfügbaren oder die flexibelsten (=teuersten) Buchungsklassen angezeigt.
    Es wäre aber gerade wegen möglichen Upgrades interessant, um wieviel etwa Buchungsklasse B teurer ist als M oder V, da man ja dann bei einem One-way-Upgrade immerhin 15000 Meilen spart..
    Gibt es eine Möglichkeit, online die Preise verschiedender Buchungsklassen zu vergleichen???

    Wer kann helfen?

    Der Wellensittich
     
  2. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Hi,
    ich habe mir den Farefinder von Aeroplan heruntergeladen. Diese Datenbank zeigt die Buchungsklassen hintereinander an, d.h. von der günstigsten bis zur teuersten, innerhalb der Eco, Business oder First. Außerdem kannst du natürlich die Airlines filtern. Die Datenbank sieht auch schon fast aus, wie imr "richtigen" Reisebüro :) Gleichzeitig kannst du auch den Preis, die Bedingungen, Mindest-Höchstaufenthalt, Stornogebühren, oneway usw. sehen.

    Unter http://www.aeroplan.de kannst du die Software kostenlos downloaden.
     
  3. Freddi48

    Freddi48 Bronze Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    0
    @DariusTR

    Danke, Klasse Software jetzt hat man endlich mal die Möglichkeit in den Klassendschungel etwas Licht zu bekommen.

    Gruß

    Fred
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Wow!!! Hab ganz vielen Dank, DariusTR!!!
    Ich denke, das hilft vielen von uns echt weiter!

    Der Wellensittich
     
  5. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    gerne :) Helfe immer wenn ich kann :) Liebe Grüße an alle !
     
  6. vhertling

    vhertling Pilot

    Beiträge:
    58
    Likes:
    0
    Super Tool - DANKE
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Hi DariusTR,

    echt klasse - vielen Dank !!!!!! :D


    Hast einen gut


    Grüsse
     
  8. sieger11

    sieger11 Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Sagt mal, bin ich blind :?

    Wo kann ich die SW runterladen?

    Danke
    sieger11
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    links: software
    :D
     
  10. ytirahc

    ytirahc Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    hi,
    da wo Software draufteht ist auch Software drin ;-)
    cu Micha
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hab mir die Software runtergeladen und mal ein bisschen damit gespielt..
    Ist schon echt cool, sowas kann man sonst als "Privatuser" auf keiner Seite, die ich sonst kenne. Ist halt wie eine professionelle Seite im Reisebüro.

    Aber Frage: die Tarife, die dort erscheinen, kann man doch selbst nicht buchen, oder? Wenn man auf buchen klickt, erscheint ja eine Maske, wo man dann das Reisebüro mit Nummer usw. reinschreiben muss..
    Das heisst, letztendlich buchen geht dann doch nur im Reisebüro???

    Oder hat jemand schon mal direkt online dort was gebucht?? Wenn ja, wie?? Wäre höllisch interessant!!

    Der Wellensittich
     
  12. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Das Agenturfenster ist kein muss. Du kannst bei aeroplan auch als Privatperson buchen :)
     
  13. Guest

    Guest Guest

    @ DariusTR: wow. das hört sich super an!!

    Wie läuft sowas ab??

    Ich würde dann halt einfach das Feld mit Reisebüro/Agentur freilassen, ansonsten meine restlichen Daten eingeben, und die schicken mir dann eine Rechnung?? Oder geht auch Zahlung mit Kreditkarte irgendwie?

    Sorry, dass ich soviel frage, bin halt neugierig geworden.. Für einige Strecken haben die echt sehr gute Preise und man kann super vergleichen..

    Der Wellensittich
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    @ Wellensittich:

    Damit ist - so scheint es mir - die normale Buchung gemeint, die Dir wie jedem anderen auch auf der Aeroplan-Seite angeboten wird.

    Das Schöne daran ist ja sowieso, daß dort bei jeder Buchung die entsprechende Buchungsklasse angezeigt wird; manchmal eben auch mehrere Klassen mit unterschiedlichen Preisen, so daß man sehr leicht aussuchen kann, was man bereit ist, zu bezahlen, um eine höherwertigere Eco-Klasse mit voller Meilenanzahl (und Upgrade-Möglichkeit) zu bekommen.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    genau das ist mein Punkt!

    In ihrer grossen Meilenreform 2004 hat ja LH einige Regeln dahingehend verkompliziert, dass es etwa in Eco je nach Buchungsklasse unterschiedliche Meilen gibt und benötigte Meilen für Upgrade sich ebenfalls nach der Buchungsklasse richten.

    Meiner Berechnug nach kann es daher durchaus von Vorteil sein, in Eco Klasse B statt vielleicht V zu buchen, da man zum einen 50% mehr Meilen erhält und zum anderen i.d.R etwa 15000 Meilen bei einem Upgrade einspart. Gradet man beide Strecken up, so kommt man hier auf eine Ersparnis von 35000 Meilen oder mehr..

    Aber auf der LH-Seite kann man keine bestimmte Buchungsklasse auswählen, da geht nur "So billig wie möglich", dann kommt halt das billigste Angebot, oder "So flexibel wie möglich", dann kommt die für einen Privatflug völlig ungeeignete Y (die teurer ist als Frühbucher C)..


    Der Wellensittich
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Umso schöner ist die Möglichkeit, sich die Klassen bei Aeroplan anzeigen zu lassen, um dann wo-auch-immer zu buchen.

    Klar ist die Rechnerei etwas nervig, wenn man ganz schnell etwas sucht.
    Aber andererseits macht es ja auch Spaß (mir jedenfalls), nach den besten Möglichkeiten zu suchen - und hat man sie dann tatsächlich gefunden, freut es einen (mich jedenfalls) schon sehr.

    Natürlich ist es Quatsch, "blödsinnige" 8-Segment-Flüge zusammenzustellen, um 1,000 oder 2,000 Meilen mehr zu erhaschen. Aber wenn man dadurch etwa 1,000 Euro sparen kann (und dann auch noch pro Person), komme ich schon ins Grübeln, ob man nicht doch 3x umsteigen und einen langen Flug dadurch in verschiedene Abschnitte aufteilen kann (oder sogar sollte).
     
  17. bonnum

    bonnum Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Weiß jemand, ob der Faremaster noch für Privatpersonen nutzbar ist? Habe ich eben heruntergeladen und beim Start sollte ich eine Agenturnr. eingeben. Kann man das umgehen? Oder kennt jmd von Euch ein ähnliches Programm, das die Buchungsklassen inkl. Preise anzeigt?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  18. Freddi48

    Freddi48 Bronze Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    0
    Kann es sein, dass unter Win 7 die Software nicht funktioniert. Ist zwar installiert, aber nach der Eingabe der Route und dann drücken auf Preis anzeigen geschieht nichts.
     
  19. peters

    peters Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Ich habe leider dieselbe Erfahrung gemacht. Wer kann Auskunft geben?
     

Diese Seite empfehlen