lohnen Lounges IAD,YVR,ORD ? Klasse O -> FCL?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von heidi9876, 12. März 2011.

  1. heidi9876

    heidi9876 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben 2 Businessclass-Prämientickets nach Nordamerika, blaue M&M-Karten, und fragen uns, wo sich ein Lounge-Aufenthalt lohnt.
    Bis auf ZRH haben wir immer mindestens eine Übernachtung, so dass sich die Frage stellt: so lange wie möglich touristisches Programm oder doch früher zum Flughafen, ein paar Snacks und Drinks in der Lounge abgreifen.


    Streckenführung FRA-IAD-YYZ-YYC und YVR-ORD-ZRH-FRA


    Unsere Fragen (FRA und ZRH kennen wir schon, deswegen interessieren uns nur die uns unbekannten):
    Lohnt sich ein Lounge-Aufenthalt in Washington ?
    Lohnt sich ein Lounge-Aufenthalt in Vancouver ?
    Lohnt sich ein Lohnt sich ein Lounge-Aufenthalt in Chicago ? (swiss-Lounge?)

    Washington->Toronto und Vancouver->Chicago fliegen wir in Buchungsklasse "O", was Firstclass bedeuten soll (zumindest sitzen wir in Reihe 2). Es gibt wohl keine eigene Business auf diesen Strecken sondern nur Barfuss oder Lackschuh.

    Frage:
    Heisst das wir können eine Firstclass-Lounge benutzen ? Gibt es eine besuchenswerte in Vancouver oder Washington ? Können wir auch andere Annehmlichkeiten der Firstclass benutzen (Checkin, FCT, Limu/Shuttle,...)



    Auf der anderen Seite ist Toronto->Calgary nur Eco. Ich vermute, hier sind wir für Checkin, Gepäck und Loungepersonal echte Holzklasse, selbst wenn der Rest des Tickets ja Business ist, richtig ?


    Damit wir nicht mit Hinweisen über Vor- und Nachteile von Bud light oder anderen Biersorten überflutet werden, unsere Anforderungen wären wie folgt (Management summary: guter LH-Lounge-Standard):
    - mehrere verschiedene Zeitschriften, auch zum Mitnehmen
    - besserer Kaffee (z.b. Latte macchiato,...)
    - was zum Essen: unbedingt mehr als nur Erdnüsse und Kaffee-Kekse
    - Softdrinks: mehr als Cola und Orangensaft
    - guter Rollfeld-Ausblick ist nice-to-have, aber nicht kriegsentscheidend. Beim Transatlantikflug wäre es uns wichtiger, wenn die Lounge hinter den Sicherheitskontrollen ist.
    Eine große Auswahl an Alkohol brauchen wir nicht unbedingt. WLAN ist unwichtig.

    Von den Red-carpet-clubs (oder wie auch immer die jetzt heissen) sind wir in der Vergangenheit (Charlotte, JFK, Miami) enttäuscht gewesen. Dafür würde ich früher an den Flughafen fahren.

    Merci&Dank&Gruss
     
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich kenne keine Lounge die mich dazu bewegen wuerde mehr Zeit als notwendig am Flughafen zu verbringen. Fuer mich sind Lounges dazu da die NOTWENDIGE Zeit so angenehm wie moeglich zu verbringen. Hinzu kommt in Deinen Fall dass Lounges in Nordamerika besonders schlecht sind (mit der Ausnahme von LH's First Class Lounge in JFK und einigen wenigen Anderen). Also, geniesse Dein Touristisches Programm so lang Du kannst.

    Da ihr keine *Gold Karte habt und an den Tagen dieser beiden Flüge keinen internationalen Anschlussflug in Business oder First gebucht habt, werdet ihr keine Lounge nutzen koennen (an beiden Flughaefen kein grosser Verlust). Ein Domestic First (und USA-Kanada gilt als Domestic) Flug in Nord Amerika gibt keinen Lounge Zugang. Einzig den First Check-In, und priority Security / Boarding duerft ihr nutzen.

    Richtig!

    Die einzige Lounge ausser in ZRH die ihr nutzen duerft ist also in Chicago vor dem Abflug nach Europa. Leider kenn ich die Swiss Lounge dort nicht.
    S
     
  3. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Die Swiss Lounge ist extrem klein - vom drumherum her aber besser als die RCC (was kein Kunststück ist). Der oben beschriebenen Wunschtraum ist aber auch die Swiss Lounge nicht.
    Allerdings geht jetzt nicht aus dem posting hervor, mit welchen Airlines überhaupt geflogen wird - die Swiss Lounge ist im T5; LH und UA fliegen aber vom T1.
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Da weder LH noch UA die Strecke ORD-ZRH fliegen, sollte die Antwort auf Deine Frage ziemlich einfach sein.
    S
     
  5. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Stimmt. Ich sollte um die Uhrzeit nicht mehr posten ;)
    Dann bleibt aber eh nur Swiss und SAS; in letzterer war ich aber wiederum noch nicht.
     
  6. Dr Nik

    Dr Nik Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Die SAS Lounge in ORD ist ganz OK, aber auf keinen Fall ein Grund, früher als nötig zum Flughafen zu fahren.
     
  7. heidi9876

    heidi9876 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Habt vielen Dank.
    Genau so habe ich es auch schon gedacht/"befürchtet": Ausser FRA beim Hin und ZRH und evtl die Swiss-Lounge in ORD auf Rückflug lohnen sich die Lounges wahrscheinlich auf keinen Fall.
    hätte ja sein können, dass die Zeiten sich ändern - hin zur besseren Lounge-Ausstattung .

    Merci.
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wie koennte eine Lounge jemals besser als das eigene Heim oder ein Hotel sein........ Es ist immer ein mehr oder weniger schoener Wartesaal, mehr aber auch nicht.
    S
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Könnte es sein, daß genau dies das "Problem" mancher Leute ist? :roll:
     

Diese Seite empfehlen