Lounge in Buenos Aires

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von sonne1982, 22. April 2011.

  1. sonne1982

    sonne1982 Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Hallo, fliege mit LH im Sommer nach Buenos Aires (EZE) und wollte euch fragen, ob wer mit der dort genutzten LH Lounge (für Business) schon Erfahrung hat. Hat wer Bilder? Danke
    Wolfgang ;-)
     
  2. senscl

    senscl Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Ist eine "entzückende" Red Carpet Lounge der UA im 80er Stil, eng bestuhlt, gern laut und vor dem LH-Flug herrscht in der Regel bedrängende Enge. Catering sehr überschaubar, aber es gibt ein reichhaltiges Zeitschriftenangebot und WiFi ist auch gratis. Zum Gate sind es aber von dort aus maximal drei Minuten (wenn man langsam geht).

    "Früher", als die ehemalige LH 526 :cry: :cry: noch auf dem Weg nach SCL in EZE Station machte, gab's sogar eine eigene LH-Lounge, die aber auch nicht gerade der Knaller, sondern eher ein besserer Warteraum war.
     
  3. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    kann mich nur anschliessen, "very basic"
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mit einer Flugnummer als Zugangs-Code. LH ist es nicht. :lol:
     
  5. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Es lohnt sich nicht, extra früh zum Aiport zu fahren. Longe ist - wie schon beschrieben - etwas für Leute, die den 80er Chic mögen. Angebot an Drinks und Schnittchen ist auch überschaubar.
     

Diese Seite empfehlen