Lounges in LHR und LAX

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von themrock, 26. Juni 2010.

  1. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Hallo,
    mein erster Business-Flug steht an und da dies ja mit Lounge-Besuchen „gekrönt“ ist und ich bis dato noch keine Erfahrungen damit habe, könnt Ihr mir vielleicht sagen, welche zu empfehlen sind, und ob meine Auswahl stimmt.
    Flug ist : TXL-LHR-LAX und retour mit Air New Zealand.
    Bin Miles & More Mitglied, kein Staus.

    a) TXL-LHR gibt es in Tegel ja nur die eine
    b) LHR-LAX gibt es 2 Stück im Terminal 1
    - Star Alliance Lounge und BMI Lounge
    Da ich ja sowohl bei Hin- und Rückflug in LHR bin, würde ich dies gerne splitten.
    Ist eine dieser Lounges besser für den Aufenthalt beim Rückflug (Ruheliegen??) oder nehmen die sich nichts oder sollte man eine meiden?
    c) LAX-LHR da habe ich 2 im International Terminal gefunden
    - Star Alliance oder Air New Zealand Lounge??
    d) LHR-TXL
    Siehe b) ?????

    Vielen Dank für Eure Tips
     
  2. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    zu c)

    fand die LAX- Starr Alliance Lounge sehr nett (auch das Imbißangebot (Sushi, andere asiatische Kleinigkeiten)
    Kann sddie Lounge empfehlen, ist aber auch 3 Jahre her.

    Gruß WB
     
  3. ZKOKA

    ZKOKA Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    In LAX kommst du nicht in die *A Lounge, denn die liegt im TBIT. NZ fliegt aber von Terminal 2, dort gibt es einen NZ Kuro Club und eine Air Canada Lounge.

    In LHR ist die The Great British Lounge von bmi die erste Wahl in Sachen Getränke und Komfort, die *A Lounge würde ich höchstens kurz besuchen um etwas warmes zu essen.
     
  4. grodek

    grodek Gold Member

    Beiträge:
    610
    Likes:
    0
    Nachtrag zur Star Alliance Lounge - mittlerweile gibts da leider kein Sushi mehr, die Speisen- und Getränke-Auswahl wurden reduziert. Das war vor 2-3 Jahren noch besser, da gab es das besagte Sushi und allerhand andere Leckereien.
     
  5. Mandus70

    Mandus70 Pilot

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0
    In der BMI Lounge gibt es gaaanz hinten (an den Fenstern rechts) einen etwas abgetrennten Bereich mit bequemen Sesseln/Fusshocker wo man schön relaxen kann (sollte man in der glücklichen Lage sein noch einen solchen Platz zu ergattern) und etwas abseits vom Trubel ist. Die Lounge ist aus meiner Sicht der Star Alliance Lounge vorzuziehen, die Mitarbeiter sind sehr freundlich, das Snackangebot ist überschaubar aber gut für den kleinen Hunger zwischendurch.
    Durch die "Randlage" der Lounge sind es dann entweder zwei Minuten zum Gate oder 20, also beim Gate aufpassen und sich ggf. rechtzeitig auf die Wanderung machen.
     
  6. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Gut danke,
    dann werde ich auf dem Hinflug die Star Alliance Lounge nehmen und auf dem Rückflug die BMI, da der Rückflug offiziell von BMI durchgeführt wird.
     
  7. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    So bin wieder zurück und kurzes Feedback bzgl. der Lounges.
    - Star Alliance Lounge in LHR war sicherlich die schlechteste von allen, was nicht heißt das sie schlecht war.
    Bestes Essensangebot bzgl. warmer Speisen.
    Aber sehr rummelig und irgendwie unruhig und vom optischen Eindruck, besonders die Sessel schon etwas olscher.
    Insgesamt nicht so offen, freundlich und modern, wie die beiden anderen.
    - LAX die Air New Zealand Lounge
    Groß, offen, modern,hell und ruhig, mit schönem Blick aufs Vorfeld.
    Gutes Essensangebot, aber mehr im kalten Bereich.
    Bestes Weinangebot, über 8 verschiedene Neuseeländische Weine.
    -Great British BMi Lounge in LHR
    auch sehr modern, hell, weitläufig und ruhig.
    Sehr angenehme Aufteilung in mehrere Zonen, unter anderem eine Ruhezone mit Sofas, die mir nach dem langen Flug sehr Recht war.
    Spitzenblick auf eine Start/Landebahn.
     
  8. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Hi,

    Fragen zur Star Alliance Business Lounge in LAX:

    Ist es dort am WE nachmittags (Zeit von 14-18 Uhr ca.) sehr voll oder eher OK?

    Es wurde gesagt Snacks wurden reduziert, gibt es denn noch Snacks oder nur noch Getränke frei?

    Was gibt es denn noch so zu Essen?

    Und wie weit ist der der Weg von dort zu den LH-Flügen nach D?

    Ich nehme an es gibt keine security Kontrolle mehr nach der Star Alliance LAX Lounge bis zum Gate mit LH-Flug?
     
  9. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Die *A Lounge im LH Terminal in LAX kannst Du getrost in die Tonne werfen, der Aufstieg (gibts zwischenzeitlich wieder einen Aufzug?) in den 5. Stock lohnt nicht. Der Unterschied zwischen C + F Lounge ist eine Tür, durch die nicht jeder darf. Besorg Dir lieber eine Priokarte für Security und geh in die Bezahl-Lounge im 1. OG Landsite. Gibt zwar auch nur Getränke, aber du hast Platz.
     
  10. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Hallo,

    was soll das heissen - es gibt keinen Aufzug in den 5. Stock??? Kann ja wohl nicht sein, ist da keiner oder ist der defekt???
     
  11. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Hallo,

    war nun in der Lounge, die an sich genommen ganz OK ist und nette Getränke- und Snackauswahl bietet. Aber der Aufzug war in der Tat defekt! Alle mussten ihr Gepäcke zwei Stockwerke hochschleppen. Angeblich sei der Aufzug erst "last night" kaputt gegangen, aber so wie du schreibst ist er das wohl schon länger? Schwache Leistung vom Airport Los Angeles.
     

Diese Seite empfehlen