Lufthansa Flug auf Spitznamen gebucht

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von perseus, 4. August 2012.

  1. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Hallo,

    mir ist aufgefallen dass ich bei meiner Flugbuchung bei Lufthansa meinen Spitznamen (Nick) anstatt meines echten Namens (Niklas) angegeben habe :oops: . Kann ich trotzdem problemlos einchecken? Ich weiß nicht ob ich meinen Personalausweis überhaupt vorzeigen muss (Schengen-Abkommen), aber ich will lieber auf Nummer sicher gehen. Das Ticket eines anderen Familienmitglieds ist auf den richtigen Namen ausgestellt, reicht das im Zweifelsfall nicht zur Identifizierung? In einem Beitrag von WDR5 (http://www.wdr5.de/fileadmin/user_u...Manuskripte/Westerhoff_NamensaenderungNeu.pdf) wird genau das Thema behandelt, in dem Text steht dass die Lufthansa bei Spitznamen kulant sein soll.

    Hat jemand hier schonmal ein ähnliches Problem gehabt oder wisst ihr ob alles problemlos klappt?

    Vielen Dank und Viele Grüße
    Nick
     
  2. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Vielleicht verrätst Du uns auch noch, wohin die Reise gehen soll! :roll:

    Falls Du in die USA fliegst, wird dies sicher etwas problematischer als ein flug FRA - BER!
     
  3. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Klar ;) Der Flug geht von HAM nach CDG, also Paris
     
  4. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Weiß denn niemand etwas dazu :eek:?
     
  5. LieberAnonym

    LieberAnonym Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Du wirst fliegen können. Gibt für EU Bürger ne Art "Sonderregelung" dass im (eigentlich nur Nach-) Namen bis zu drei Buchstaben verdreht sein dürfen auf europäischen Flügen. Wird in deinem Fall also kein Thema sein, aber da du einen leicht hysterischen Eindruck machst, ruf bei der Hotline an und lass dir einen Eintrag mit dem korrekten Vornamen in deine Buchung tätigen.
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    sollte kein Problem sein
    S
     
  7. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Das gibt keine Probleme. Ich würde an Deiner Stelle nichts unternehmen.
    Ist die Buchung auf eine VF Karte, CC oder auf Deinen Ausweis erfolgt?
     
  8. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    @LieberAnonym OK, gut! Dankeschön. Du hast meine "Hysterie" etwas beruhigt :D. Dass heist ich soll bei der Hotline anrufen und einen Ticketvermerk hinzufügen lassen oder?
    Sitzen auf dem Flughafen CDG auch Lufthansa-eigene Mitarbeiter? Oder kann das Bodenpersonal am Check-In den Namen auf dem Ticket ändern (bzw. können auch die Mitarbeiter in Paris auch den Vermerk abrufen)
     
  9. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    @metin_der_grosse

    Identifizierungsmerkmal ist der Perso. Oder verknüpft LH die Buchung auch mit der ec/Kredit-Karte die zur Zahlung benutzt wurde. Dass wäre ja noch besser :)
    Was hälst du denn von einem Ticketvermerk? Bringt das was?

    @dfw-sen Ok Danke! :D
     
  10. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Natürlich. Du kannst doch bei der Buchung angeben, wie Du Dich identifizieren möchtest.

    Überflüssig. Du kannst ja mit Deinem Buchungscode und Deinem angegebenen Namen online einchecken und Dir Deine Bordkarte selbst ausdrucken.
     
  11. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    @metin_der_grosse

    OK, und notfalls hab ich dann ja meine ec-Karte um mich zu identifizieren ;) (habe ja Perso als Identifizierungsmethode angegeben). Wollen die LH-Mitarbeiter eigentlich willkürlich einen Ausweis sehen, oder gibt es da Vorschriften (bei mir ist es von mal zu mal unterschiedlich, mal muss ich ihn nochmal vorzeigen mal nicht :D ).
     
  12. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Ich habe in den letzten 10 Jahren nicht 1x meinen Perso auf einem Schengen Flug zeigen müssen!
     
  13. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    @metin

    OK?! irgendwie ist das seltsam. Naja ich werde es dann ja am Flughafen sehen ;)
    Vielen Dank!
     
  14. SaschaT82

    SaschaT82 Guest

    Check am Automaten oder Online ein.
    Auf allen Schengen Flügen dieses und letztes Jahr, inklusive der Schweiz, habe ich nirgends meinen Personalausweis oder sonstiges vorzeigen müssen. Selbst beim Checkin am Schalter hat meine Buchungsnummer (und FTL Karte wegen Business Check-In= ausgereicht.

    Ich weiß nicht, ob das Boarding Personal das Geschlecht angezeigt bekommt, falls nicht hätte meine Freundin ohne Probleme mit meiner Buchung fliegen können. Und da sind sowohl Vor- als auch Nachname deutlich verschieden ;-).
     
  15. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    In Frankreich wurde erst kürzlich eine neue Regelung eingeführt/umgesetzt, womit auf Schengenflügen nun kein Perso mehr notwendig ist. Bis vor kurzem war das noch der Fall.

    HTB.
     
  16. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Wieso ist das seltsam? :shock:
    War das nicht (u.a.) Sinn und Zweck von Schengen?!
     
  17. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Bei jedem meiner Flüge ab Frankreich oder Italien, und vor wenigen Wochen auch aus Spanien, wurde der Ausweis beim Einchecken kontrolliert.

    Die Tatsache, dass die Staaten beim Grenzübertritt nicht mehr kontrollieren hat nur wenig damit zu tun, dass die Airlines "privat", eventuell auch aus anderen Gründen heraus, kontrollieren. Und wenn die entsprechende EU-Direktive nicht umgesetzt wurde (wie vor kurzem in Frankreich), sind die Airlines u.U. auch verpflichtet, diese Prüfung vorzunehmen.

    HTB.
     
  18. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    @metin_der_grosse
    Naja weil ich die gleiche Erfahrungvwie @htb gemacht habe. Ich musste bei meinem letzten Flug nach Spanien meinen Perso mindestens einmal vorzeigen.
     
  19. perseus

    perseus Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Hallo, habe heute bei Lufthansa angerufen und mit einem sehr kompetenten und freundlichen Mitarbeiter gesprochen. Das mit dem Spitznamen ist kein Problem (solange es nur im Schengen-Raum ist). Er hat sicherheitshalber einen Ticketvermerk hinzugefügt aber dass wars dann auch. Ich denke also der Thread kann geschlossen werden ;). Vielen Dank an alle !!

    VG Perseus
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Spitzname

    Wie heißt es bei den "Hausfrauen"?

    "Ente gut ..." :roll:
     

Diese Seite empfehlen