Lufthansa: READY TO FLY - Angebote

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von miles-and-points, 15. November 2006.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zur Zeit gerade wieder nett: Peking für unter 300 Euro all-in
    über "Ready to Fly" sehr kurzfristig zu buchen - in Eco natürlich.
    Und 4,840 (+ 2,420 ExecB) Status- & Prämienmeilen gibt's auch.

    [​IMG]
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Fernost für unter 300€ ist wirklich klasse!! Das gibt´s nicht so oft..

    Der Wellensittich
     
  3. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Hat nur einen Haken: Visumpflicht

    Wer nicht gerade Zeit hat sich in der Botschaftsschlange anzustellen oder ein Expreßvisum zu besorgen hat dann leider das Nachsehen. :cry:

    Aber sonst: Top-Angebot für die Langstrecke

    Knacki
     
  4. Guest

    Guest Guest

    @ Knacki: könntest du zu der Visumspflicht genaueres sagen??

    Kann man das bei der Einreise machen oder muss es bereits beim Abflug ex-D ausgestellt sein? Was bedeutet Express-Visum? Wieviel kostet das? Und gilt das für alle Destiantionen in China??? War dort noch nie,,deswegen meine Nachfrage...würde mich sehr interessieren..

    Der Wellensittich
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hallo!

    Für China besteht Visumspflicht. Normalerweise ist das Visum frühzeitig zu beantragen, aber natürlich kann man auch ein Expressvisum besorgen, das dann halt entsprechend kostet, aber auch innerhalb einer Woche erledigt ist. Manchmal ist auch ein Same-day-Visum möglich. Da man den Pass einschicken muss, braucht man ein anderes Ausweisdokument, wenn man in der Zeit reisen muss.
    Meines Wissens ist es nicht möglich, in China am Flughafen ein Visum ausstellen zu lassen (zumindest war's vor zwei Jahren so).

    Es gibt auch verschiedene Visa: Touristenvisum, Geschäftsvisum, Studentenvisum etc. Bei Geschäftsvisa ist eine Einladung eines chinesischen Geschäftspartners o.ä. nötig. Bei einer Aufenthaltsdauer von mehr als 6 Monaten muss ein negativer AIDS-Test vorgelegt werden.

    Wir haben gute Erfahrungen mit der Visum Centrale gemacht. Die kosten für ein "normales" Visum liegen bei 20-30 EUR, ein Expressvisum kostet ca. 45 EUR, ein Same-Day-Visum 75-80 EUR.
     
  6. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    @ Wellensittich:

    Wie Amaran schon erläuterte ist das Visum ZWINGEND vor dem Abflug erforderlich. Ansonsten würdest Du aber auch nicht an Bord der Airline kommen - dort wird beim Check-In bzw. am Gate kontrolliert.
    Sollten Sie Dich denoch mitnehmen (ohne Visum) muß die Airline deinen sofortigen Rückflug zahlen (+ Strafe :oops: ).

    Die VisumZentrale kann ich ebenfalls empfehlen. Es ist allemal billiger einen professionellen Dienstleister hiermit zu beauftragen anstatt selbst Zeit aufzuwenden.

    Knacki
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    für ~ 50 Euro bekommst Du das Visum am selben Werktag direkt vor Ort;
    wenn Du nicht selbst zur Botschaft gehen willst/kannst, zahlst Du halt ~20 Euro drauf.

    Alles (zumindest in der Hauptstadt - mit Konsulaten k.A.) überhaupt kein Problem
    (es sei denn, man wohnt irgendwo weitab vom Schuß und auf dem platten Land).

    Ansonsten kann man natürlich mit ein bißchen Vorlauf auch gleich zwei Einreisen
    innerhalb von 3 Monaten beantragen (kostet nur 10 Euro mehr als die einfache
    für Touristen) - und dann abwarten und zuschlagen, sobald RTF-Angebote kommen.
    Geschäftsreisende haben sowieso Mehrfach-Visa im Paß.

    Einfach ein bißchen vorausdenken; dann klappt das alles schon.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für alle anderen:

    http://www.china-visum-direkt.de/

    Da gibt es sogar so etwas wie eine "Best-Preis-Garantie":
    wenn Du einen anderen Dienst findest, der preiswerter ist,
    versprechen sie Dir einen 10%-Rabatt auf den Fremdpreis.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    krass! Aber danke für eure Antworten!!

    Also, Visum ist somit in ganz China Pflicht, richtig??

    Wollte nächstes Jahr mal einen Freund besuchen, der schon seit längerer Zeit in Cheng Shen (Schreibweise???) lebt...deswegen meine Nachfrage...

    Der Wellensittich
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    immer zuerst beim Auswärtigen Amt und danach bei dem entsprechenden Staat nachgucken 8)
     
  11. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    @ Wellensittich:

    Richtig, in China kommst nur mit Visum herein, aber:

    Hongkong und Macau :!:

    sind ohne Visumspflicht, obwohl sie mittlerweile ja auch zu China (als sog. Sonderveraltungsgebiete) zählen.

    Von daher könnte die LH mal auch ein günstiges RTF Angebot nach HKG rauswerfen... :wink:

    Knacki
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gab's doch schon längst - 299 plus TSC (+ event. Zubringer), wenn ich mich nicht irre.
    Und ab Mittwoch wieder? Let's wait'n'see.
    :lol:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    f0zzyNUE hat auf FT tatsächlich
    Hongkong für morgen angekündigt.

    Es steht zwar kein Preis dabei, aber ~ 364 Euro
    könnten es vielleicht werden diesmal, oder?

    Also, Knacki, it's time to be happy!

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  14. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    @ map:

    Das wäre ja mal ne Überlegung wert. Ist ja jetzt auch schön angenehm dort (Temperatur).
    :lol: :lol:

    Knacki
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht zu lange überlegen -
    jetzt schon planen und morgen früh zuschlagen.

    Lange wird so ein Angebot nicht buchbar sein.
     
  16. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Grüß Dich, wellensittich [​IMG]


    für Shenzhen gilt folgendes:

    Einreise von überallher: Visavermerk im Paß vorab aus Deutschland unabdingbar

    Einreise über HKG: jederzeitige Einreise möglich, der sogenannte "landing pass" wird innerhalb von 3 Tagen und auf Anforderung auch innert weniger Stunden in HKG ausgestellt.



    Nichtzuletzt deswegen finde ich die Anreise über Hongkong weitaus komfortabler...[​IMG]
     
  17. Guest

    Guest Guest

    ok, dank dir, Carlo!

    Das heisst, es ist kein Problem, zunächst in das (Visum-) freie Hongkong zu reisen, dort am Airport um ein Express-Visum zu bitten und dann direkt weiter nach Shenzhen..

    D.h. ich müsste mich hier in Deutschland vor der Abreise darum nicht kümmern..??

    Der Wellensittich
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der Tip von f0zzyNUE auf FT mit Hongkong war goldrichtig.

    Und inzwischen sind auch die Preise fix
    (durch das Urteil mit den Nebenkosten sogar noch preiswerter als geschätzt):

    ex-FRA: 296 Euro all-in ---> 5,688 (+ 2,844) SM+PM
    HAM-FRA: 344 Euro all-in ---> 6,647 (+ 3,073) SM+PM

    Also, Knacki, wenn das kein Grund ist, "zuzuschlagen". :lol:

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  19. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    @ map:

    Ja dein / euer Tip bzw. richtiger Riecher ist schon klasse. :D

    Leider klappt es aber auf Grund beruflicher Verpflichtungen nicht... :cry:

    Aber man soll´s ja nicht aufgeben. Und das schlechte Wetter bleibt ja wohl noch länger, sodas es wohl noch Gelegenheit für nen "Ausflug" gibt. :wink:

    Knacki
     
  20. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Ähmm...ich bin mir nicht sicher, ob man ein Visum für Shenzhen am Flughafen HKG bekommen kann, weil die meisten Hongkonger mit dem Zug hinfahren...:roll:...aber hier steht eine Adresse zur Visabeschaffung vor Ort. Es soll inzwischen auch möglich sein, direkt am Grenzübergang ein Tagesvisum ohne Paßfoto zu erwerben...da müßte ich noch ein wenig recherchieren.

    Genau. 8)
     

Diese Seite empfehlen