Meilengutschrift nach Upgrade

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Schwabe, 13. Januar 2007.

  1. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum, aber nicht neu bei Miles&More. Trotzdem habe ich eine Frage zu euren Erfahrungen. Im vergangenen Jahr, habe ich einen Flug von W nach C geupgraded (innerhalb Europas). Laut der E-Mail an Lufthansa (siehe unten) sollte ich nun die Meilen für W gutgeschrieben bekommen. Schaut man sich aber den Ausschnitt des Kontoauszuges an (noch weiter unten), so sieht man, dass ich Meilen für Y bekommen habe.

    Wie sind eure Erfahrungen mit Meilengutschriften nach Upgrades?

    Gruß,

    Florian

    ------------------------------------------------

    Sehr geehrtes Miles&More-Team,

    Wenn ich einen Flug aus der Klasse V mit Prämienmeilen in die Businessklasse upgrade, für welche Klasse bekomme ich dann Statusmeilen gutgeschrieben? Für V oder C?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Florian -----

    -------------------------------------------------------

    Sehr geehrter Herr -----,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Es werden grundsätzlich nur voll bezahlte Flüge auf Ihrem Miles & More Konto gutgeschrieben. Wenn Sie Ihren Flug in der Economy Klasse V buchen, werden auch hierfür die Meilen erfasst. Für Prämienflüge bzw. Upgrades rechnen wir jedoch keine weiteren Meilen an. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

    Neben den Prämienmeilen erhalten Sie Statusmeilen für Linienflüge, die zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember eines Kalenderjahres von den Partnern der Star Alliance sowie Air Dolomiti, Air One oder Cirrus Airlines durchgeführt wurden. Wir zählen die Entfernungs- bzw. die Minimum-Meilen zuzüglich des Business Class oder First Class Zuschlags und weisen sie auf Ihrer Kontoinformation als Statusmeilen aus. Wenn Sie innerhalb eines Kalenderjahres 35.000 Statusmeilen gesammelt haben, erhalten Sie die Frequent Traveller Karte.

    Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen mit Rat und Tat zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Miles & More Service Team

    ------------------------------------------------------


    09/08/2006 Frankfurt-Köln-Bonn + 500
    LH1256/LH1256
    Economy Class, W


    09/08/2006 Porto-Frankfurt + 1.250
    LH4553/LH4553
    Economy Class, Y


    20/07/2006 Frankfurt-Porto + 750
    LH4550/LH4550
    Economy Class, W


    20/07/2006 Köln-Bonn-Frankfurt + 500
    LH1251/LH1251
    Economy Class, W


    19/07/2006 LHI15U - 15.000 Upgrade in Business
     
  2. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Sei doch froh, ist mir auch schon passiert von V nach I in Langstrecke. Habe dann Y mit 150% bekommen.
    Einfach so hinnehmen und kein großen Aufriss machen beovor das M&M ändert.
     
  3. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ja klar nehme ich das einfach so hin. Gerne sogar. Es wäre halt interessant, ob es da eine gewisse Regelmäßigkeit gibt. Ich fliege im Feb nach NRT, dann im März und April nach ORD und alles in V. Das wären dann so um die 33k Meilen. Würde ich eine Strecke nach USA upgraden und Y gutgeschrieben bekommen, so hätte ich dann den FTL.

    Als andere Option wäre da noch ein RTF Angebot wahrnehmen.

    Was würdet ihr machen?

    Florian
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wobei dieser "Fehler" anscheinend nur passiert, wenn das bezahlte W-Ticket, das mit einem Meilen-UPG versehen wurde, nicht in Deutschland startet. Dann wird manchmal am Auslands-Check-In (per Hand ? Computerfehler ?) die "Service-Klasse Y" für Economy als "Buchungs-Klasse" gesehen.

    Bisher hab ich jedenfalls noch keinen Fall gehabt, daß ein UPG ex-Deutschland "falsch" gespeichert worden wäre. Aber ich würde auch sagen: Freu Dich (auch, wenn es sich in Deinem Fall ja nicht um die 150% dreht, sondern um die Pauschal-Meilen). Sind doch immerhin 500 "Meilchen" mehr... 8)
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auf den internationalen RTF-Strecken wird ein UPG wohl eher nicht möglich sein
    (aber da gibt es hier im Forum eine "Fraktion", die das anscheinend anders erlebt hat):

    dort steht jeweils unter der Buchung bei LH der Satz:

    Aber Du kannst es ja probieren. Viel Glück. :D
     
  6. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Hallo, Schwabe,
    Deine Frage könnte wohl nur M&M genau beantworten. Somit müsstest Du einen Brief schreiben und fragen, warum sie Dir 15.000 Meilen gutgeschrieben haben.
    Poste dann mal hier die Antwort. Ich bin sehr gespannt.
    Im Ernst:
    Ich habe auch vor einigen Jahren schon mal Meilen gutgeschrieben bekommen ex MNL derweil ich einen award abgeflogen habe. Habe es erst gar nicht bemerkt bei meinen vielen FRA-MNL-FRA-Flügen. Ich vermute, die Damen beim Check In waren da nicht aufmerksam und haben Deine Karte nochmals eingegeben mit Business-Class.
     
  7. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    @miles&points:

    Nein, so war das nicht gemeint. Die zwei Optionen die ich genannt habe waren:

    1.) Einen V-Klasse Flug upgraden. (was sich ja so wie es aussieht nicht lohnt, weil das bei mir eine Superausnahme war)

    2.) Keinen Flug upgraden und eine neue Stadt sehen, indem ich durch RTF Statusmeilen sammle.

    Gruß,

    Florian
     
  8. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    @berwangerfj: Da steht ein Minus vor den 15000. Das sind die regulären Upgradegebühren. Es geht nur um die extra 750 Meilen.

    Florian
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Meilen sind wegen des UPG abgezogen worden.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    750 ? Extra hast Du doch 500 Meilen bekommen, oder?
     
  11. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Hallo, Schwabe, hätte genauer hinschauen müssen, hätte mir ja auffallen können 15.000 Meilen. Da müsste man ja schon schön weit fliegen.
    Aber so erkennt man selbst, wie leicht Fehler passieren.
     
  12. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Heute ist Samstag und mein Gehirn scheint den Mathebereich auf Standby geschaltet zu haben. Du hast Recht 500 Meilen.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ooops -
    ein Durcheinander...

    Bisher haben wir also festgestellt:
    - innereuropäisch klappt es manchmal, ein Meilen-UPG von W in C zu bekommen
    - es steht (noch) nicht fest, ob man höhere M. für Y nur bei Abflug im Ausland bekommt
    - auf internationalen RTF-Flügen, die in W gebucht wurden, gibt's keine Möglichkeit
    - aus der Buchungsklasse V heraus ist ein UPG möglich; u.U. Meilengutschrift für Y

    So sind wir doch schon wieder einen Schritt weiter.
     
  14. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Hallo, Schwabe, da bist Du heute hier in guter Gesellschaft.
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber sehr schön finde ich, daß man - trotz der "Ladehemmungen" am Samstag
    (bei mir z.B. in mancher Formulierung :D ) - diskutieren kann, ohne zu streiten.

    @ Schwabe:
    Melde Dich doch mal an bei L'tur; wenn Du dort ein Profil hast, kommst Du erstens beim SLM früher als andere in die Buchungsmaschine hinein (wegen mancher Super-Schnäppchen) und kannst zweitens sehr bequem (auch zu Festnetz-Tarifen oder gratis durch Anruf bei "Deiner" Filiale) eine geplante Lufthansa-Buchung zum Billig-Preis (in Buchungs-Klasse W) durch kleine Aufzahlung per Hand in V oder andere UPG-fähige Klassen "verbessern". Das lohnt sich auf langen Strecken durchaus. 8)
     
  16. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    ich hatte bei Upgrades durch PartnerPlusBenefit immer die Y-Klasse gepunktet bekommen anstatt der ursprünglichen. Da war es egal ob aus Deutschland oder aus dem Ausland 8glaube ich zu mindest, ist schon eine Weile her... :? )
     
  17. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Und zuletzt gibt es noch den Trick sich bei einem VDB, nachdem man schon ein ein upgrade samt Hotelaufenthalt und Handgeld rausgewirtschaftet hat, ein neues Ticket ausstellen zu lassen und zu hoffen ...
     
  18. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Was ist SLM?
     
  19. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Was bedeutet bitte VDB :?: (Wahrscheinlich steh ich grad auf der Leitung!)
     
  20. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    voluntary denied boarding, dh. wenn man "uneigennuetzig" auf seinen Sitz verzichtet :wink:
     

Diese Seite empfehlen