Meilenunordnung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Vielfliegerprogramme" wurde erstellt von Brunnman, 16. Januar 2011.

  1. Brunnman

    Brunnman Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo!

    Gleich vorweg: Ich hoffe, es passt hier rein, wenn nicht, bitte verschieben, danke! :)

    Ich lese immer wieder bei euch mit, bin jedoch von einem "Vielflieger" weit entfernt, es sind bei mir 2-4 Langstreckenflüge und ca. 4-6 Mittelstreckenflüge im Jahr.
    Trotzdem habe ich überall, wo ich geflogen bin, Meilen gesammelt.
    Heute habe ich wiedermal mein Kartenetui durchgesehen und gemerkt, dass ich einen ziemlichen Saustall habe ;)

    Das Problem ist, dass ich mit allen möglichen verschiedenen Linien/Allianzen gefolgen bin und somit nirgends einen "gleichen Nenner" habe.
    Ebenso ist es auch mit meinen Hotelkarten, auch hier habe ich gleich mehrere.

    Anbei meine Karten mit Punkten/Meilen:

    Miles & More
    2.554 Prämienmeilen
    0 Statusmeilen

    British Airways Executive Club
    390 Meilen
    0 Statuspunkte
    Blue Card

    topbonus airberlin
    3.362 Statusmeilen
    4.909 Prämienmeilen
    Classic Card

    Evergreen Club
    14.064 Meilen
    Green Card

    Best Western Rewards
    3.970 Points
    Gold Elite Level

    goldpointsplus
    19,642 points
    Silver Elite

    Dazu kommt noch eine AMEX Gold Card mit ca. 20.000 Membership Rewards Punkten.


    Im März 2011 geht es mit AB in M VIE-ARN-VIE und im Okt/Nov 2011 werde ich in C mit BA VIE-LHR-NYC-LAS(mit AA, aber BA Executive Club#)-LHR-VIE fliegen, Flüge sind schon fix gebucht; gerade bei BA wird es dann auch einen Haufen Meilen regnen ;)

    Dieses Jahr werde ich sonst (wahrscheinlich) nicht mehr fliegen, ich brauche eigentlich nur noch ein Hotel in NYC, das wird über Priority Club gebucht (von denen habe ich derzeit noch keine Karte), werden 5 Nächte sein.

    Gibt es eine Möglichkeit diese Meilen irgendwie zusammen zu fassen? Alles am besten auf 1 Konto, nur wie? :)

    Wie kann ich diesen Meilenhaufen am besten bändigen oder nützlich verwenden bzw. verbrauchen?


    Danke und lg,
    Martin
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    gpp kannste auf topbonus übertragen (keine große Ausbeute)
    und die Rewards lassen sich ebenfalls "umrubeln". Ansonsten: Nö. :cry:
     
  3. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Die gehen auch zu AirBerlin.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Das können sie (wie oben schon angemerkt). :idea:
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wäre übrigens schön, wenn Du verlauten ließest, was Du nun gemacht hast.
     
  6. Brunnman

    Brunnman Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Derzeit habe ich noch nichts gemacht, ich werde dieses Jahr noch Meilen sammeln (mit meiner Amex Gold und zusätzlich mit BA 5 Flüge in C, HHonors 4 Nächte NYC und PC 5 Nächte in NYC), vielleicht kommt sonst auch noch etwas dazu, und dann werde ich wohl alles (d.h. GPP, Amex Rewards) zu AB oder BA "umwechseln"...

    Lg, Martin
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch wenn das "wenig sinnvoll" erscheint? :shock:
     
  8. Brunnman

    Brunnman Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    andere vorschläge? :)
    wenn ich das so mache, hab ich mit jahresende ca. 45000 meilen bei BA.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mag sein.
    Allerdings wohl fast ausschließlich durch die nun neu angegebenen zusätzlichen Flüge.
    Daß es durchaus sinnvoll sein kann, Meilen im FFP der Fluglinie zu sammeln, mit der
    man häufiger fliegt, hat ja niemand bestritten oder in Abrede gestellt. Das hat aber
    mit der Ausgangs-Situation (der "Meilenunordnung", wie's im Titel heißt) nicht mehr
    viel zu tun. Und dazu ist ja schon fast alles gesagt worden.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Es sind schliesslich auch kaum Meilen vorhanden, die geordnet werden "können".

    Klar dass man erstmal paar $$$ auf den Tisch legen muss, bevor man irgendwelche Prämien "runterziehen" kann.
     

Diese Seite empfehlen