Menüservice Lufthansa business class Langstrecke

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von betaepo2, 4. Oktober 2006.

  1. betaepo2

    betaepo2 Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    1
    Hallo,



    könnt ihr mir sagen, wie der Menü-Service bei Lufthansa abläuft?


    Wie läuft der Service generell bei Lufthansa ab?
    Wird ein Menü präsentiert, wie bei asiatischen airlines?
    Snackbar?



    Danke!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Also, so wie ich es kenne folgender Ablauf:

    Bei Ankunft im Flieger zunächst ein Aperitiv, entweder Sekt, O-Saft oder Wasser.
    Dann nach Take-off Cocktailservice, hier kann man so ziemlich alle gängigen Drinks auswählen, auch Champagner, es wird meist noch einmal nachgeschenkt, dazu was zum Knabbern.

    Dann werden Speisekarten verteilt: Auswahl i.d.R. zwischen 2 Vorspeisen und 3 Hauptspeisen, eine davon ist low calories. Salat gibt´s immer dazu. Danach Nachspeisen, meist auch 2 verschiedene und/oder Käseplatte und/oder Fruchtsalat. Meist werden die Speisen alle dem Gast gezeigt, also ein Muster von jedem Gericht wird präsentiert. Zum Essen i.d.R. 2 Rot- und 2 Weissweine zur Auswahl, neben anderen Getränken. Zur Nachspeise wird meist noch ein Portwein angeboten.
    Nach dem Essen dann wahlweise Baileys oder Cognac mit noch etwas süssem dabei..

    Bei sehr langen Flügen ( denk mal so ab 8 Stunden) gibt es dann noch eine zweite Mahlzeit, je nachdem Abendessen oder Frühstück, ist dann estwas abgespeckter als die erste Mahlzeit..

    Zwischendurch jederzeit kleine Snacks wie Früchte, Sandwiches, Knabbereien erhältlich. Ausserdem natürlich alle Getränke ohne Einschränkungen, werden auch an den Platz gebracht.

    Hoffe, dir geholfen und nichts vergessen zu haben..

    Der Wellensittich
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ach ja, was man vielleicht noch anmerken sollte:

    In der Speisekarte ist immer auch ein Originalrezept zum Nachkochen enthalten..ein netter "Gag" finde ich..

    Was mich kürzlich etwas generft hat, war auf einem Flug D-USA dass LH gerade China-Wochen an Board hatte und somit alle 3 Hauptgerichte chinesisch waren.. Für jemand, der nicht zu den ganz grossen Fans der Küche des Reiches der Mitte gehört, mag es dann ein wenig zur "Qual der Wahl" werden...

    Der Wellensittich
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    aus einer e-mail:

     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hört sich ja nicht schlecht an...
    Klingt so ein bisschen nach Food-Offensive...was ich aber durchaus angebracht finde...

    Also aus meiner Erfahrung waren die Vorspeisen bei LH in C immer wirklich der Reisser, während es dann beim Hauptgang doch eher sehr monoton wurde, da könnte man schon mal den Hebel ansetzen...

    Und mehr Auswahl...nicht nur chinesisch....
    :D

    Der Wellensittich
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und Dein Rezept bekommst Du ebenfalls. :D
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Das ist gut so!!!

    Als Hobbykoch will ich das dann schon auch mal nachkochen...naja..zumindest versuchen...

    Der Wellensittich
     
  8. betaepo2

    betaepo2 Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    1
    Nur auf USA Strecken?

    Gibt es diese Gerichte nur auf USA Strecken?
    Welcher "Star" Koch macht das Menü für die Monate November und Dezember?
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Nur auf USA Strecken?

    Steht beides da:
    nur ex-USA ---> Deutschland.

    :mrgreen:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    beim Essen hat die LH schon ein wenig Nachholbedarf, das wissen die auch..

    Ich denke einfach, die USA-Flüge sind jetzt mal ein Testdurchlauf, um zu sehen, wie das ganze ankommt, bei Erfolg dann Ausweitung auf weitere Langstreckenrouten...wäre begrüssenswert..

    Der Wellensittich
     
  11. Guest

    Guest Guest

    @ Wellensittich:
    Zum Essen wird auch mehrfach ein Brotkorb gereicht mit diversen Brotsorten, sogar Walnussbrot ist dabei.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    das ist wahr!

    Die Auswahl diesbezüglich ist auch wirklich gut. Auf jeden Fall ein Plus der Biz bei LH..

    Der Wellensittich
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    “New Arabian Cuisine” exklusiv bei Lufthansa

    Arabische Haute Cuisine preisgekrönter Köche
    aus dem JW Marriott Hotel Dubai bei Lufthansa

    Gäste der Lufthansa First und Business Class können im November und Dezember auf Strecken von Frankfurt und München in die arabische Welt exklusiv originelle bis exotische Kreationen der "New Arabian Cuisine" genießen. Die Fluggesellschaft erinnert damit an ihre lange Tradition im Nahen und Mittleren Osten, 50 Jahre nach der Aufnahme des Flugbetriebs in die Region. In der First Class können die Gäste zum Beispiel die "Karottensuppe mit marrokanischer Ras-al Hanout Gewürzmischung und Honig, auf Wunsch mit Taubenconfit" oder "Lammrücken mit Kaffeebohnenkruste auf warmem Baba Ghanousch mit gerösteten Kartoffelecken" wählen. In der Business Class stehen "Tlitli-Pasta mit Steinpilzrahmsauce und geröstetem Gemüse" und "Gegrillter Halloumi Käse, Sumak-Frischkäsecreme und Labnehbällchen" zur Wahl. Darüber hinaus werden spezielle arabische Brotarten und Frucht-Cocktails angeboten.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Wow..hört sich spannend an!!

    Wo kann man das nachlesen??

    Also man merkt schon, dass LH in der letzten Zeit ein wenig mehr in Sachen Verplegung in C/F tut... das ist gut so..

    Es ist ja gerade das ausgefallene, das den Gast anlockt. Vegetarische Tortellini mit Tometensosse sind ok, gibt´s aber halt auch beim Italiener um die Ecke, der Gast will halt was exzentrisches essen.. eben den besonderen Kick.. weiter so LH!!

    Der Wellensittich
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Pressetext der Lufthansa.
    Sorry, das schien mir so klar zu sein,
    daß ich es nicht extra hinzugeschrieben hatte.

    Asche auf mein Haupt. :?
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Will er das wirklich? Seltsamerweise läuft das gute alte Rinderfilet immer am besten, Pasta kommen auch immer gut an.
    Wer wirklich viel fliegt, weiss meistens das "normale" mehr zu schätzen als exotische Kreationen.
    Noch dazu, wo man Essen an Bord sowieso nicht mit Essen in einem Restaurant vergleichen kann und sollte.
     
  17. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @crewlounge

    Ich finde gerade weil der "Vielflieger" viel fliegt, will dieser auch mal was Neues ausprobieren, gerade die neuen Gerichte sind oft der Renner an Bord.
    Das große Problem an Bord ist vielmehr, das der Caterer am Boden perfekte Ware liefert, die erst vor 2 Std. zubereitet wurde, an Bord dem Essen und der weiteren Zubereitung wenig Beachtung geschenkt wird, man sich deshalb lieber auf die komplette Vergewaltigung des Essens beschränkt und der Gast dieses im Anschluss, mit einem negativen Kommentar Quittiert, dieses wird schnell von der Crew, mit einem "Wir sind nicht schuld" Beantwortet.
    Sicher gibt es ausreichende Unterschiede im Restaurant am Boden (alles Profis) und im Flieger (Profis für die Herstellung und im Anschluss sind Laien zuständig), aber auch andere schaffen es, das Top-Produkt bis an den Gast zu bringen und nicht schon beim verlassen des Trolleys zu zerstören!

    gruß insel
     

Diese Seite empfehlen